Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Antivirenprogramm

  1. #1
    marborus
    nicht mehr wegzudenken

    Antivirenprogramm

    Hallo,
    ich habe mir Avast Antivirus free installiert. Meint Ihr, der Schutz ist ausreichend oder ist doch ein Bezahlprogramm empfehlenswerter?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    jens aus B
    gehört zum Inventar Avatar von jens aus B

    AW: Antivirenprogramm

    Punkt 1 ... Forensuche gemacht?

    mMn auf Windows 8 / 8.1 den Defender nutzen ... der reicht für den Normaluser vollkommen aus ... also KEIN extra Programm installieren

    gruß

  4. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Antivirenprogramm

    ein Aktivieren Programm Deiner Wahl reicht aus.
    Es kommt in erster Linie auf Dein Verhalten im Internet an.
    Kopf einschalten und nicht jeden Mist anklicken oder gar runter laden.

  5. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Antivirenprogramm

    Ich kann das 360TotalSecurity bestens empfehlen.

  6. #5
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Antivirenprogramm

    Hallo, ich benutze seit Dezember Panda Free Antivirus, da G Data AV seit Windows 8 meinen PC spürbar verlangsamte. Wie es mit der allerneusten Version seit Anfang April ausschaut, will ich nicht probieren, da ich PFA gar nicht mitbekomme. Den Defender auch schon gehabt, nur hier verunsichert mich das lahme Aktualisieren. Mag sein, dass ich mich mit dieser Annahme keine Freunde hier mache.
    Gruß Uwi58

  7. #6
    Linker Wolf
    treuer Stammgast Avatar von Linker Wolf

    AW: Antivirenprogramm

    Threads in diese Richtung werden immer wie Glaubensfragen behandelt und können nicht objektiv enden, da jeder ein anderes Empfinden hat. Der Defender fliegt bei Testberichten immer hinten über, ich trau dem Ding keinen Meter. Nutze GData Antivir, der im idle-Scan sogar 3x fündig wurde vor ein paar Tagen. Das waren Dateien, die ich seit Jahren mit mir rumschleppe und von einem Linux Rechner rüberkopierte (kann auch der Mac gewesen sein, bin ich mir grade nicht sicher, da es eine USB Platte ist, auf die ich alles extern ausgelagert-gesichert habe). Ansonsten halte ich eben grundlegende Dinge ein wie Hirn einschalten, obwohl das auch nicht immer was bringt und nicht im Admin Acc unterwegs sein, sondern einen "normalen" Useracc nutzen.

    Das hält hier jeder anders und das ist auch völlig okay so. Es gibt auch Linux- und Mac User, die sich Virenschutz installieren. Wenn es dem Gewissen nutzt, dann soll das eben so sein. Übrigens, GData hat ein monatlich kündbares Abomodell: https://www.gdata.de/onlineshop/mieten-statt-kaufen

  8. #7
    micado
    kennt sich schon aus

    AW: Antivirenprogramm

    hallo
    ich habe mir einen neuen acer gekauft. McAfee ist vorinstalliert. Nun läuft das Abo aus.
    Ich denke, MSE reicht aus für meinen Gebrauch - McAfee blockiert jedoch den Wechsel auf Defender.
    Muss ich McAfee deinstallieren?
    Danke für die Hilfe.

  9. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: Antivirenprogramm

    Moin micado
    Wenn du McAfee nicht behalten möchtest, wäre es besser du seinstallierst es, mit dem auf McAfee angebotenen Tools.
    Empfehlen kann ich dir 1 kostenloses Antivirentool 360TotalSecurity
    Und ein momentan Gratis zu erhaltendes Tool mit 18 Monatiger Lizenz SecureAplus
    SecureAplus Hersteller

  10. #9
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Antivirenprogramm

    Wenn du McAfee deinstallierst schaltet sich automatisch wieder MSE ein.

    Nachtrag: Ich sehe grade das du Windows Vista hast, da geht das glaube ich mit dem automatischen Einschalten von MSE nicht.
    Geändert von Manta1102 (27.04.2015 um 10:25 Uhr) Grund: Nachtrag

  11. #10
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Antivirenprogramm

    Zitat Zitat von Uwi58 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich benutze seit Dezember Panda Free Antivirus, da G Data AV seit Windows 8 meinen PC spürbar verlangsamte. Wie es mit der allerneusten Version seit Anfang April ausschaut, will ich nicht probieren, da ich PFA gar nicht mitbekomme. Den Defender auch schon gehabt, nur hier verunsichert mich das lahme Aktualisieren. Mag sein, dass ich mich mit dieser Annahme keine Freunde hier mache.
    Gruß Uwi58
    Ich bekomme 2 bis drei Defenderupdates pro Tag! ist das denn nicht genug? Natürlich kann ich alle zwei/drei Stunden die Suche manuell starten,dann komme ich auf sechs und mehr Definitionsupdates tägl.,die angeboten werden! Warum soll das"lahm"sein?

  12. #11
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Antivirenprogramm

    Oder über die Aufgabenplanung starten, dann braucht man sich um die Updates (sogar stündlich) nicht mal selber kümmern.

    Microsoft Security Essentials auch ohne Windows Update aktuell halten
    Geändert von Manta1102 (27.04.2015 um 10:51 Uhr) Grund: Link hinzugefügt

  13. #12
    micado
    kennt sich schon aus

    AW: Antivirenprogramm

    ne ne seit neuem eben Windows 8.1

  14. #13
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Antivirenprogramm

    Hallo, ich habe nichts gegen den Defender, nur wenn bei MIR alle 8...bis 12 Stunden eine neue Update kommt, dann nenne ich das schon lahm. Auch fehlt beim Defender die Möglichkeit, aus dem rechtsklick heraus eine Datei zu überprüfen. Deshalb bin ich gespannt, ob sich was im Windows 10 dahin gehend ändert, dann geht es natürlich gerne zurück.

  15. #14
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Antivirenprogramm

    Wie schon in #11 geschrieben, einfach die Aufgabenplanung benutzen. Dort kann man automatisch stündlich nach Updates suchen lassen.
    Ich hatte teilweise 6-7 Updates täglich.

    Geht zwar nicht per rechtsklick, aber einzelne Dateien kann man auch überprüfen.
    Antivirenprogramm-windows-defender.jpg

  16. #15
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Antivirenprogramm

    Der Defender arbeitet unauffällig aber zuverlässig im Hintergrund ohne überflüssige Effekthascherei.
    Wenn andere Programme sich häufiger durch irgendwelches Getue melden, halte ich das für unnötige Wichtigmacherei, die nichts über den Erfolg aussagt.
    Mich hat der Defender jedenfalls auf zig Geräten noch nie enttäuscht.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Trotz Antivirenprogramm was eingschleppt?
    Von Goggoopa im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 14:58
  2. [gelöst] das beste Antivirenprogramm
    Von syrena im Forum Programme und Tools
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 11:01
  3. [gelöst] Wurde mein Antivirenprogramm gelöscht?
    Von petri im Forum Programme und Tools
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 00:05
  4. Sicherheitsprogramme: Antivirenprogramm
    Von Pcdummy im Forum Programme und Tools
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:36
  5. Frage: Welches Antivirenprogramm?
    Von Suchit im Forum Programme und Tools
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 18:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •