Grundsätzlich eine gute Idee, die bei vielen kleineren Unternehmen aber wohl daran scheitern wird, dass das eben nur für die Enterprise-Version von W10 möglich ist.