Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CS:GO legt das komplette Laptop lahm

  1. #1
    eFR4GZ
    Herzlich willkommen

    CS:GO legt das komplette Laptop lahm

    Morjen allerseits.

    Mein PC freezed, wenn ich CS:GO nach ner Runde gespielt hab, meistens bei der Next Round im Spawn, und kann dann meinen PC via Knopfdruck-Aus neustarten...

    Hier meine System-Settings: http://gpuz.techpowerup.com/16/08/21/vb6.png

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    LG, eFR4GZ.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: CS:GO freezt kompletten Lappi!

    naja iGPUs werden offiziell nicht unterstützt. Auf niedrigen bis mittleren Details sollte es aber trotzdem spielbar sein.

    Welcher Laptop isses genau? Welche Treiberversion ist drauf? Irgendwas was Windows installiert hat oder hast du selber die Grafiktreiber bei Intel geladen und installiert? Wenn nein -> mach das

  4. #3
    eFR4GZ
    Herzlich willkommen

    AW: CS:GO freezt kompletten Lappi!

    Acer Aspire E15 ES1-571-307T
    Eigentlich die aktuellsten, hab Driver Boost drauf, zieht ja die Updates selbstständig... .
    Na auf low freezed alles trotzdem.... Und es nervt wirklich, im Competetive Match dauernd den PC neuzustarten bzw. abstürzen zulassen, hab echt keine Lust auf nen 7 Tage Bann...

  5. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: CS:GO legt das komplette Laptop lahm

    Sowas wie Driver Boost bitte direkt mal deinstallieren, unnützer Müll.

    Dann schauste bei Intel obs nich evtl wirklich neuere Treiber gibt, gibt glaub der letzte war von vor nem guten Monat. Ebenso Chipsatztreiber bei Intel laden und nochmal installieren. Die Source-Engine kann ziemlich zickig sein. Wie viel Grafikspeicher ist der iGPU zugewiesen? Das kannste im BIOS/UEFI nach schauen

  6. #5
    eFR4GZ
    Herzlich willkommen

    AW: CS:GO legt das komplette Laptop lahm

    Wie find ich raus welchen Chipsatz ich hab?

    Edit: Hab den neusten Laut des Intel Chipset Device Software (INF Update Utility) 10.0 von Chip. Und beim Grafiktreiber wird angezeigt, dass der Treiber nicht für meinen Laptop ist, aber da stand dass es für die Intel HD 5500 Grafikkarte ist? Bin dabei mir grad die Beta zu ziehen, die auch flimmern fixen soll, hab bei CSGO vorhin auch so 'n paar Flimmerprobleme gehabt. Und wo kann ich im BIOS nachgucken?

    Edit 2: Beta wird auch nicht anerkannt, hab mir jetzt von Intel das Driver Update Tool geholt und mal gucken. Edit3: Er hat ein Grafikkartenupdate gefunden, nur kommt immer wieder der gleiche Fehler, dass er angeblich nicht richtig ist?! Steht aber auf der Intel Seite, dass der für Intel HD 5500 ist. Muss ich das verstehen ??? Hab Windows 10 64bit
    http://prntscr.com/c8i1b4 wird mir empfohlen, aber immer meckert mein PC rum...
    Geändert von eFR4GZ (21.08.2016 um 16:14 Uhr)

  7. #6
    eFR4GZ
    Herzlich willkommen

    AW: CS:GO legt das komplette Laptop lahm

    Ey ohne Witz, das Forum ist nicht zu gebrauchen, da bin ich lieber auf anderen Foren unterwegs!

    Cya unnützes Pack!

  8. #7
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: CS:GO legt das komplette Laptop lahm

    Wenn du nicht in der Lage bist die geforderten Informationen zu liefern ist das nur dein eigenes Problem, sonst von niemandem.

    Und ums mal in deiner Sprache zu sagen: gg ez

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •