Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ereignispozessor

  1. #1
    DaudE
    Herzlich willkommen

    Ereignispozessor

    Hallo liebe Doktoren,


    Ich habe bei der Ereignisanzeige bei benutzerdefinierte Ansichten die administrativen Ereignisse aufgrund eines Bildschirmfreeze anzeigen lassen, weil ich den bei jeden Start meines Spiels Combat Arms Classic bekomme. Dieses Spiel braucht auch keine große Leistung daher verstehe ich es noch weniger. Auf jeden Fall zeigt er mir bei dem Ereignissen bei jeden Freeze den ich hatte einen Fehler auf.Undzwar Folgenden

    Eventlog 1101 Ereignispozessor

    Ich hab kein Plan was das heißen soll bitte helft mir weiter ich hab kein Bock auf die ganzen Bildschirmstops mitten im Spiel

    Mit freundlichen Grüßen

    Daud

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Ereignispozessor

    Hallo @DaudE!
    Die Anzeige "Administrative Ereignisse" sollte man meiden. Erstens wird man von roten Markierungen erschlagen und zweitens kann man nicht nachvollziehen, was unmittelbar davor passiert ist.
    Für uns als "Normalbenutzer" ist relevant "Windows-Protokolle/ Anwendung" und "Windows-Protokolle/ System".
    Und allein mit der Ereignis-ID kann keiner etwas anfangen.
    Ereignispozessor-ereignisanzeige_fehler.jpg Ereignispozessor-ereignisanzeige_groesser.jpg
    Die Trennlinie zwischen oberem und unterem Fensterteil verschiebt man, dass oben nur 4 oder 5 Zeilen angezeigt werden. Dadurch ist der untere Fensterteil so groß, dass man die Fehlerbeschreibung lesen kann, ohne zu scrollen.

    Allerdings sollte man erst mal in den Zuverlässigkeitsverlauf schauen.
    Ereignispozessor-win8_zuverlaessigkeit_anzeige.jpg
    Einen der letzten Tage mit Fehlern markieren und unten schauen, welche Programme beteiligt waren. Rechts von den Programmen sind blaue Links "Nach einer Lösung suchen" oder "Technische Details". Die geben manchmal wichtige Hinweise.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •