Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

  1. #1
    Vatos
    Herzlich willkommen

    Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Hallo liebe Dr. Windows Community,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich z.b Resident Evil 2 Remake spiele stürzt es nach 10 min ab.
    (hab schon einiges an den Grafik Optionen ausprobiert.

    Das ganze passiert fast mit allen Spielen. Ab und zu kommt dann auchmal ein Bluescreen mit unterschiedlichen Meldungen z.b "DRIVER_POWER_STATE_FAILURE.

    Alle Treiber sind auf dem Aktuellen Stand+ Bios.

    Hier meine Hardware:
    verborgener Text:
    Mainboard: ASRock AB350 Gaming-ITX/ac
    CPU: AMD Ryzen 5 1600
    Grafikkarte: AMD Radeon RX 580 (Polaris 20)
    Main SSD: KINGSTON SA400S37120G (111 GB)
    SSD: Samsung SSD 860 EVO 500GB (465 GB)
    Festplatte:WD Elements 10B8 (931 GB)
    Arbeitsspeicher:2x4GB Patriot Memory 2800 C16 Series

    Derzeitige Temperaturen und Spannungen:

    Motherboard 37 °C (99 °F)
    CPU 37 °C (99 °F)
    CPU Diode 36 °C (96 °F)
    VRM 109 °C (228 °F)
    GPU Diode 35 °C (95 °F)
    Samsung SSD 860 EVO 500GB 26 °C (79 °F)
    WDC WD10EZEX-08WN4A0 34 °C (93 °F)
    KINGSTON SA400S37120G 26 °C (79 °F)
    WDC WD10JMVW-11AJGS2 34 °C (93 °F)

    Kühllüfter
    CPU 1290 RPM
    Gehäuse 2048 RPM
    Stromversorgung 923 RPM
    Grafikprozessor (GPU) 0%

    Spannungswerte
    CPU Kern 0.592 V
    CPU VID 1.050 V
    +3.3 V 3.312 V
    +5 V 5.040 V
    +12 V 12.038 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.188 V
    CPU VDD 1.219 V
    CPU VDDNB 1.087 V
    GPU Kern 0.750 V
    GPU VRM 0.756 V

    Strom Werte
    CPU VDD 15.59 A
    CPU VDDNB 11.55 A
    GPU VRM 4.50 A

    Leistungswerte
    CPU Package 23.02 W
    CPU VDD 19.00 W
    CPU VDDNB 12.56 W
    Grafikprozessor (GPU) 30.64 W
    GPU VRM 3.38 W


    Defender ist deaktiviert.

    Avira ist derzeit mein Antivirus Prog.

    Falls ihr noch was braucht stehe ich gerne zu Verfügung

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Geändert von Wolko (30.01.2019 um 18:40 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt.

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Das liest sich sehr nach einem Mainboard-Problem. Lies mal folgenden Artikel und schau Dir das Video auf der Seite an:
    heise.de/Mainboard-Tricksereien-Board-Hersteller-missachten-CPU-Spezifikationen

  3. #3
    Vatos
    Herzlich willkommen

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Hm ok und was kann ich dagegen tun?

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Lesen und anschauen - das geht nicht in 3 Minuten.

  5. #5
    Vatos
    Herzlich willkommen

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Ok jetzt hab ichs mir mal Explizit angeschaut.

    Ich bin leider nicht so Megabelesen in Sachen PC.

    Wo im Bios kann ich denn das Powerlimit ändern? Und welche Werte sollte ich Optimalerweise einstellen?

    Ich hab ein UEFI Bios P.4.90.

  6. #6
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    VRM 109 °C
    Da haste deinen schuldigen. Komplette Motherboard Stromversorgung überhitzt und bricht unterm Arsch weg. Wie auch immer du das hin bekommen hast die Kühlung ist massiv zu verbessern die normale Temperatur rated ist nämlich 85°C für rund 30.000 Stunden in dem Bereich bevor die langsam anfangen dir um die Ohren zu fliegen und nicht max Operating Temp 105°C für 10.000 Stunden wobei die haste nicht mal werden ja überschritten. Und selbst die 85°C sind äußerste Kotzgrenze im Normalfall liegt ein VRM wenns hoch kommt irgendwo um 50-60°C und dementsprechend irgendwo um 80-weit jenseits der 100.000 Stunden Dauerbetrieb selbst bei so lausigen Nichion 12k Caps wie auf dem AB 350

  7. #7
    Vatos
    Herzlich willkommen

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Hier nochmal ausführlich.

    -unbenannt.jpg -20190126_183548.jpg
    Geändert von Vatos (26.01.2019 um 19:32 Uhr)

  8. #8
    Vatos
    Herzlich willkommen

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    sry für dopplepost.

    Ich hab mal ein bisschen Rechechiert.

    Wenn ich den Rechner mehrere Stunden aus habe und wieder an mache ist der Vram immer noch bei ca. 108 grad.

    Kann es sein das der Vram von der Grafikkarte defekt ist?

    PS: Um meine Infos zu ergänzen.

    Ich habe ein 450 Watt Corsair SF Series SF450 Modular 80+ Gold Netztteil

    Edit: hat sich erledigt. Thema kann geschlossen werden
    Geändert von Vatos (27.01.2019 um 19:19 Uhr)

  9. #9
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Edit: hat sich erledigt. Thema kann geschlossen werden
    Und inwiefern hat sich das Thema erledigt? Hast du irgendetwas getan, damit das Problem nicht mehr auftritt?

    Danke bitte immer daran, dass es auch darum geht, dass andere diesen Thread lesen, und vielleicht das gleiche Problem haben, und händeringend um eine Lösung bemüht sind...

  10. #10
    Vatos
    Herzlich willkommen

    AW: Spiele stürzen nach ca. 10 min ab

    Also es ist so.

    Das ASrock AB580 Mainboard hat garkeine Sensoren am VRM also sind die Werte komplett falsch.


    Nachdem ich 3DMark durchlaufen lassen habe hat er mir am Schluss gesagt das der Grafikkartentreiber fehlerhaft ist.


    Hab dann komplett den Treiber entfernt+registys und komplett neu installiert.


    Bis jetzt läuft alles konstant durch. Die Temps sind auch völlig ok nach 2-3 Std zocken.

    Edit:

    Hat sich doch nicht erledigt -.-

    Ich hab jetzt mal einen Furmark test gemacht. Keine Fehler
    dxdiag zeigt auch keine Fehler an.

    Ich bin allmählich am verzweifeln
    Geändert von Vatos (28.01.2019 um 20:34 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •