Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42

Thema: Spiele stürzen immer ab!

  1. #1
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    Beitrag Spiele stürzen immer ab!

    Hallo zusammen,

    seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass PC Spiele immer wieder abstürzen.
    Beispiele wären hier AC: Origins (nach ca. 5-15 Min) und Shadow of the Tomb Raider (nach ca. 30-60 Min).
    Sagt mir, was ihr an Infos braucht. Ich werde alles bereitstellen.

    Grüße
    JP

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Hallo und willkommen jonny_player,

    am besten wären die Dump Dateien.

    Wo ist die Minidump

  4. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Hallo @jonny_player! Willkommen im Forum!
    Bitte konkretisiere "stürzen immer ab".
    Geht der Rechner einfach aus oder kommt ein Bluescreen oder schließt sich das Programm (Spiel) und du bist auf dem Desktop?

    Schau in C:\Windows\Minidump
    Wenn dort Dumpfiles liegen, waren Bluescreens eingetreten. Kopiere dann die 3 bis 5 neuesten Dateien auf den Desktop. Dort packst du sie zusammen in eine RAR- oder ZIP-Archiv und hängst dieses Archiv an deine nächste Antwort.

    In meiner Signatur erklärt dir der rechte blaue Link, wie hier Anhänge hoch geladen werden. Bitte keinen Dateihoster verwenden.
    Der mittlere blaue Link erklärt dir, wie man hier Spoiler verwendet, zB wenn man einen Log-Text zeigen will.

  5. #4
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Das Spiel schließt sich nur und es erscheint keine Fehlermeldung. Ich kann das Spiel auch direkt wieder starten und weiterspielen, bis der Fehler erneut auftritt. Ich hatte seit dem neu aufsetzten (habe ich als Lösungsversuch gemacht) noch keinen Bluescreen und deshalb ist mein Minidump-Ordner leer.

  6. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Ok, dann schau in den Zuverlässigkeitsverlauf. Tippe in die Windows-Suche zuver ein und es öffnet sich darüber ein Link "Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen"
    -win8_zuverlaessigkeit_anzeige.jpg
    Markiere den letzten Tag mit Fehlern und schau in unteren Fensterteil nach, welche Prozesse beteiligt waren.
    Markiere einen solchen Prozess und öffne ganz rechts den Link "Nach einer Lösung suchen" oder "Technische Details". Manchmal steht da etwas hilfreiches drinnen.
    Ein weiterer Fundort ist die Ereignisanzeige in den Zweigen "Windows-Protokolle/ Anwendung" und "Windows-Protokolle/ System"
    -ereignisanzeige_fehler.jpg

  7. #6
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Quelle
    Windows

    Zusammenfassung
    Hardwarefehler

    Datum
    ‎13.‎04.‎2019 17:21

    Status
    Nicht berichtet

    Beschreibung
    Aufgrund eines Hardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: LiveKernelEvent
    Code: 141
    Parameter 1: ffffa909fbc8f4a0
    Parameter 2: fffff806b443e9f0
    Parameter 3: 0
    Parameter 4: 20ec
    Betriebssystemversion: 10_0_17134
    Service Pack: 0_0
    Produkt: 256_1
    Betriebsystemversion: 10.0.17134.2.0.0.256.48
    Gebietsschema-ID: 1031

    Das kam im Zuverlässigkeitsverlauf. Evtl. hilft das weiter.

  8. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Gruß Jonny!

    Zitat Zitat von jonny_player Beitrag anzeigen
    Beispiele wären hier AC: Origins (nach ca. 5-15 Min) und Shadow of the Tomb Raider (nach ca. 30-60 Min).
    Klingt gemäß Deiner Beschreibung nach einem thermischen Problem. Das zuerst genannte Game ist anfordernder und wird damit thermisch früher zur Plage.

    Bitte nenne das Gehäuse, zähle die Gehäuselüfter nach Modell, Größe, Position und Quelle des Anschlusses auf, nenne den CPU-Kühler und den eventuell nachgerüsteten Lüfter, und nenne den Standort des PCs!

    Wenn die Spiele nach dem App-Crash weiterlaufen, der PC funktionsfähig bleibt, so liegt die Wahrscheinlichkeit nahe, dass die Grafikkarte die Ursache der thermischen Quelle ist.

    LG Naru!

  9. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Der Fehler-Code ist Code: 141, also 0x141
    VIDEO_ENGINE_TIMEOUT_DETECTED
    This indicates that one of the display engines failed to respond in timely fashion.
    Also ein Grafiktreiber wurde zurückgesetzt, weil ein Fehler eingetreten ist, aber der Treiber hat nicht in der vorgegebenen Zeit reagiert.

    Überprüfe die Grafiktreiber, ob sie aktuell sind. Eventuell die Grafiktreiber updaten. Wenn es die aktuellsten Treiber sind, dann mal komplett deinstallieren und neu installiere.
    Zum Deinstallieren den DisplayDriverUninstaller (DDU) von WagnardSoft benutzen.
    https://www.wagnardsoft.com/

    Noch ein Tipp:
    Betriebsystemversion: 10.0.17134.2.0.0.256.48
    Nach dem Fehlerprotokoll benutzt du ein veraltetes Windows. Aktuell ist 17763.xxx

  10. #9
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Hallo KnSN,

    ich habe als Gehäuse das Thermaltake Chaser A71. Keine weiteren Lüfter, da im Gehäuse schon mehrere Lüfter verbaut sind. CPU Kühler ist der Noctua NH-D15 Tower Kühler (Doppellüfter). Die Grafikkarte (Inno3D GTX 1080ti iChill X4 Ultra) hat ja auch 4 Lüfter.

  11. #10
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Hallo Ari45,

    Treiber habe ich jetzt nochmal wie beschrieben neu installiert. Aber ich hatte ja auch Windows schon mal reinstalliert. Hätte mich gewundert wenn das was gebracht hätte. Die Grafikkarte wurde übrigens innerhalb der Garantiezeit auf Grund genau dieses Problems schon getauscht. Defekt ist sie also nicht. Windows Update läuft gerade.

  12. #11
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Hallo Jonny,

    ich habe mir dieses Gehäuse angeschaut.

    Insgesamt finden sich vor drei Stück des Typs "Thermaltake Pure 20" (1, Front, 1x, Side und 1x Top). Des Weiteren ein Stück des Typs "Thermaltake Pure 12" (1x Heck).

    https://www.tweaktown.com/reviews/55...iew/index.html

    https://elchapuzasinformatico.com/20...ke-chaser-a71/

    Das klingt jetzt alles berauschend, jedoch checke das Kühlkonzept nach Überdruck. Den Überdruck reduzierst Du - spezifisch der Grafikkarte - durch die Abschaltung des Thermaltake Pure 20 an dem Seitenteil und durch die Drehzahl-Reduktion des Thermaltake Pure 20 an der Front und durch der Drehzahl-Erweiterung des Thermaltake Pure 20 an dem Top und des Thermaltake Pure 12 an dem Heck.

    Ds Konzept ist denkbar einfach: Mehr Luft raus wie rein.

    Checke zudem, ob die Thermaltake Pures alle in die korrekte Richtung wirken. (Die gewölbte Innenseite der Blätter - die Schaufel von innen - zeigt immer in Richtung des zu verdrängenden Luftstroms.)

    Ich bin davon überzeugt, dass Dein Problem die Grafikkarte ist, dies bekräftigt die Auswertung von Ari45, seither bin ich von meiner Annahme felsenfest überzeugt. Dass das etwas anfordernde Game jedes Mal früher abwürgt - jedes Mal in binnen eines durchschaubaren Moments - wie das weniger anfordernde Game spricht für ein thermisches Problem.


    LG Naru!

  13. #12
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Zitat Zitat von jonny_player Beitrag anzeigen
    Hallo KnSN,

    ich habe als Gehäuse das Thermaltake Chaser A71. Keine weiteren Lüfter, da im Gehäuse schon mehrere Lüfter verbaut sind. CPU Kühler ist der Noctua NH-D15 Tower Kühler (Doppellüfter). Die Grafikkarte (Inno3D GTX 1080ti iChill X4 Ultra) hat ja auch 4 Lüfter.
    Lade dir doch mal ein Programm wie HWInfo runter, und überprüfe die Temperaturen.

    Wie KnSN bereits schrieb schreit das Problem förmlich nah Überhitzung. Zumindest ist das sehr nahliegend.

  14. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Stimmt - Daran habe ich nicht gedacht! So sieht man gleich die Tempi der Lüfter.

  15. #14
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    HWInfo angehängt als ZIP, da keine HTML Dateien hochgeladen werden können.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  16. #15
    jonny_player
    bekommt Übersicht

    AW: Spiele stürzen immer ab!

    Ich habe jetzt mal den seitlichen Lüfter von "nach innen" auf "nach außen" gedreht und glaube, das es jetzt besser ist.
    Hatte vor dem Umbau FurMark laufen und das System hat keine 10 Minuten durchgehalten. Nach dem Umbau lief FurMark 45 Minuten bis ich es abgebrochen habe.

    Noch eine Frage!
    Welchen Temperaturwert sollte die Grafikkarte nicht überschreiten damit das System stabil läuft?
    Vor dem Umbau lief die Grafikkarte bis über 75°
    Jetzt pendelt sie sich bei 71° ein.
    Ist dieser Wert OK?

    Grüße
    JP

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •