Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35

Thema: Steam und GTA V

  1. #1
    bmueller
    gehört zum Inventar

    Steam und GTA V

    Wollte GTA V installieren, er meckert aber dass das GTA V zu groß für die Festplatte ist (ca. 88 GB). Habe eine 2. Festplatte, könnte man das GTA V dort installieren?
    Danke.



    Kennt sich keiner damit aus???
    Geändert von Wolko (07.08.2019 um 16:57 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten-Funktion" benutzen.**

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Ja klar kannst du das auf der zweiten Festplatte installieren. Musst bloß in Steam einen zweiten Speicherort angeben, im Menü unter Steam -> Einstellungen -> Downloads ->Steam-Bibliotheksordner, und dann den Speicherort dort mit Verzeichnis hinzufügen angeben. Dann kannst du, glaube ich, jedes Mal auswählen, wohin die Spiele installiert werden.

    GTA V ist übrigens der Hammer.

  4. #3
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Danke! Finde ich auch. Gruß Bernd

  5. #4
    Gast598
    Gast

    AW: Steam und GTA V

    Mit der Grafikkarte ist das Game aber kaum zu packen.

  6. #5
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Hast du recht, die Angaben stimmen nicht mehr, muss sie aktualisieren. Habe jetzt GTX 1060 6 GB.

  7. #6
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Auf einer 1060 geht das top, hab auch eine verbaut.

  8. #7
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Habe da mal rein geschaut, finde aber keine Angabe zu der 2. HDD, in dem Falle F:\, nur Steam-Ordner. Weist du eine Lösung?
    MfG Bernd.

  9. #8
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Ganz sicher, dass du in die Einstellungen gegangen bist, so wie ich es oben beschrieben habe? Muss eigentlich gehen. Ich kann da alle Festplatten auswählen. Du musst auf die Schaltfläche "Verzeichnis hinzufügen" klicken.

  10. #9
    iWebi
    Gesperrt

    AW: Steam und GTA V

    Zitat Zitat von chakko Beitrag anzeigen
    Auf einer 1060 geht das top, hab auch eine verbaut.
    Auf welchen Settings denn?

  11. #10
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Hohe Settings, nicht maximal. Allerdings sind selbst mit den hohen Settings und 60 Frames VSync noch Reserven. CPU und GPU so bei 60% die meiste Zeit. ich denke, da geht noch was...

    Bin immer wieder überrascht, wie gut meine CPU die heutige Generation von Spielen noch darstellt (OK, GTA 5 ist ein bisschen älter). Sehr zufrieden mit dem Teil.

  12. #11
    Gast598
    Gast

    AW: Steam und GTA V

    Schaue Dir mal die erweiterten Settings an, siehe Texturauflösung, dann weißt Du, was eine richtige Anforderung ist.

  13. #12
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Ich weiß, ich weiß. Von denen lasse ich lieber die Finger. Hab allerdings ein, zwei davon aktiviert, und habe jetzt nicht die große Anforderung feststellen können. Aber gut, ich rede hier auch von 60 FPS mit VSync und full HD. Das sind jetzt nicht extreme Anforderungen.

    Was ulkig ist: Ich hatte richtig schlechte Performance, nachdem ich die Grafikkarte neu eingebaut habe. Ich vermute schon fast, dass da ein paar Einstellungen nicht mehr gepasst haben, weil ich die ja für die alte GraKa angewendet hatte, oder ähnliches. Hab das Spiel dann heute mal vollständig deinstalliert, alle Einstellungsdateien entfernt, und dann neu installiert. Und siehe da, läuft viel flüssiger und geschmeidiger.

  14. #13
    Gast598
    Gast

    AW: Steam und GTA V

    Texturauflösung (Pixeldichte), Antialiasing und Tessellation sind immer eine Herausforderung für sich, doch Raytracing stellt mit der Ausnahme der Pixeldichte, vor allen Dingen in Watch Dogs 2, nach wie vor die Herausforderung Numero Uno ist, alles in des Schatten. Ich finde Deine CPU in Ordnung, nur den RAM finde ich zu langsam, der kostet ordentlich Performance. 2.400 MHz empfehle ich.

  15. #14
    chakko
    gehört zum Inventar

    AW: Steam und GTA V

    Ich hatte keinen Schimmer, dass GTA 5 Raytracing unterstützt.

  16. #15
    iWebi
    Gesperrt

    AW: Steam und GTA V

    Das Problem bei GTA 5 ist, dass die Open World Welt unterschiede Last erzeugt, hier und da ausreichend und dann da auf einmal einbrüche bis 15 FPS.

    Und da ist meine Auslastung mit 60 FPS bzw. 60Hz und FreeSync bei 50-70% rum, aber dann kommen dennoch mal Orte die die Auslastung kurz auf 99% bringt, was dann starke Einbrüche hervurruft.

    Gut, ich nutze eine 4K Auflösung wo die Last sehr stark schwanke kann vorallem mit einer 1070 die keine Optimale Karte für ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •