Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 59

Thema: Bluescreen während des Spielens

  1. #16
    lka13
    kennt sich schon aus

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Werde ich rein stellen, sobald ich wieder am Rechner bin!



    -hwinfo64_20200325.png

    Hier das geforderte Bild
    Geändert von Wolko (27.03.2020 um 12:29 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    makodako
    Gast

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Bitte dringend den letzten Absatz aus #6 abarbeiten.
    Deine CPU steht auf Anschlag und zwar ohne Grund.
    Bios ist auch schon etwas älter und Bedarf eines Update, in diesem Zuge wird wohl auch ein Update vom Chipsatz fällig.

  4. #18
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Bluescreen während des Spielens

    das BIOS ist wie gesagt mehr als überfällig

    hattest du eigentlich aktuelle Chipsatztreiber installiert, die Tage sind neue veröffentlich worden

    https://www.amd.com/de/support/chips...ocket-am4/b450

  5. #19
    lka13
    kennt sich schon aus

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Für den Chipsatz habe ich gestern das Update drauf gezogen. Das BIOS werde ich dann wohl die Tage machen allerdings hatte ich da damals auch schon mal Probleme mit.

    Das mit dem CPU ist definitiv nicht normal? Wie gesagt Chipsatz Treiber ist aktuell und auf AMD Ryzen Balanced gestellt. Ich meine auch das war mit dem CPU schon immer so, dass alle Kerne auf Grundtakt waren und vereinzelt welche auf Boost gefahren sind. Hatte HWInfo nicht das Erste mal auf dem Rechner..



    -biosupdate.png

    So das BIOS,Chipsatz-Treiber ,Graka-Treiber sind nun aktuell!
    Geändert von Wolko (27.03.2020 um 12:30 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen und nicht immer neuen Beitrag schreiben!

  6. #20
    makodako
    Gast

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Hier mal der Unterschied zwischen "Höchstleistung" und "Ausbalanciert" von meinem Laptop.

    -hwinfo-ausbalanciert.png -hwinfo-hoechstleistung.png

  7. #21
    lka13
    kennt sich schon aus

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Hab grad wieder einen Blue bekommen...

    Hatte HWInfo nebenbei laufen und konnte keine erhöhten Temperaturen feststellen, trotzdem gab es den crash.

    Werde nun mal testen mit limitierten FPS zu spielen um die Graka nur bei einem Minimum der Leistung laufen zu lassen und werde dann nochmal berichten.

    -temps.png

    Das ist das Bild dazu, allerdings hat HWInfo irgendwie nicht den Temperaturschnitt gemacht. Warum auch immer.

  8. #22
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Bluescreen während des Spielens

    du mußt oben links auf Monitoring klicken und dort anschließend auf Sensor Status, dann wird auch Average angezeigt

  9. #23
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Ich sehe da eine Übertaktung, möglicherweise automatisch von Mainboard vorgenommen, weil
    die maximale Kernspannung 1,4 V beträgt
    und bei mir die Kerne auch im Energiesparplan Höchstleistung herunter takten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -cpu.png  

  10. #24
    lka13
    kennt sich schon aus

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Also eine Übertaktung habe ich von meiner Seite aus definitiv nicht vorgenommen. Vielleicht liegt es an den folgenden Energieeinstellungen..

    -energieoptionen.png

    Eventuell daran, dass bei mir der minimale Leistungszustand bei 90% liegt und somit der Prozessor nicht runter taktet?

    @Mark O. Bezüglich des Monitoring habe ich kein Button gefunden bei dem ich das umstellen könnte :/


    Habe Borderlands jetzt auch mal bei 60FPS gespielt und hatte keinen Blue... muss ich noch weiter probieren ob die Abstürze tatsächlich an der hohen Auslastung der Graka bei höheren FPS Zahlen liegen..

  11. #25
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Die 90% sind die Standardeinstellungen dieses Energiesparplans und so gewollt. Ist bei mir auch so.

  12. #26
    lka13
    kennt sich schon aus

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Dann guck ich später mal im BIOS ob irgendetwas übertaktet ist. Danke

  13. #27
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Und sieh mal hier: https://www.amd.com/de/products/grap...eon-rx-vega-64
    Netzteil (Empfehlung): 750 W
    Das schreibt AMD sicherlich nicht ohne Grund.

  14. #28
    lka13
    kennt sich schon aus

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Ja ich habe definitiv gelernt sich nicht auf externe Empfehlungen zu verlassen. Stehe noch in Kontakt mit be quiet! und Sie wollen die Möglichkeiten überprüfen wie Sie in meinem Fall vorgehen wollen. Grund war: Hatte damals mit dem Kundensupport geschrieben und den Kalkulator genutzt --> Beide sind zu dem Ergebnis gekommen, dass ein 600W ausreicht. Als ich gestern den Rechner angeschmissen habe waren die 600W auf einmal sehr knapp. Kann ja nicht sein, dass der Rechner heute ein stärkeres NT empfiehlt und damals das 600W ausgereicht hat.

    Hier mal die Bilder aus dem BIOS, konnte jetzt keine Übertaktung feststellen..


    -img_4663.jpg

    _____________________________

    -img_4664.jpg

  15. #29
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Bluescreen während des Spielens

    du hast A-XMP deaktiviert, das solltest du ändern, damit laufen die RAM Module in einem optimierten Modus, der so auch im SPD der Module hinterlegt wurde

  16. #30
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Bluescreen während des Spielens

    Von eine Übertaktung sehe ich da auch nichts. Sieh mal im Task-Manager nach, ob da ein Prozess ständig etwas Rechenleistung frisst.
    Aber etwas Anderes sehe ich da: Du nutzt dein RAM nicht richtig aus. Das läuft nur mit 2133 MHz. Unter A-XMP kannst du zwei schnellere Profile auswählen. Lade mal zuerst das 2800er und stelle dann manuell 2666 Mhz ein. Wenn's funktioniert, wieder 2800 laden und testen, dann 2933 MHz. Solange das RAM kompatibel ist, wirst du wenigstens die 2666 schaffen. Das gibt schon einen kleinen Performanceschub.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •