Hallo zusammen, der PC meines Bruder stürzt bei Spielen immer ab, bzw. friert ein.

Sein Setup ist
CPU: AMD Ryzen 5 2600 (nicht übertaktet, Bock kühler)
Mainboard: ASRock B450 Pro4
RAM: G.Skill AEGIS 16GB 3000 MHz (nicht übertaktet)
Grafikkarte: AMD RX 580 (nicht übertaktet)
SSD: MX500 Crucial 500 GB
Netzteil: BeQuite Pure Power 10 400W
Gehäuse: Sharkoon VG4-W (es sind 2 Lüfter eingebaut , einer vorne, einer hinten)

Ich habe schon seine Komponente mit meinen Getauscht (siehe Profil), da ist nichts abgestürzt oder eingefroren.
Die Temperaturen sind auch ok. Genau kann ich es nicht sagen welche Temp. es wahren, da ich es letzte Woche gemacht habe.
Meine Frage ist, hat noch einer eine Idee was ich machen kann.

PS: Den Text werde ich in den nächsten stunden noch ändern da ich was vergessen hab zu testen.