Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: PrivaZer - Windows System Cleaner und Spurenbeseitiger

  1. #16
    Ela
    Moderatorin Avatar von Ela

    AW: PrivaZer - Windows System Cleaner und Spurenbeseitiger

    Also so hab ich mir das ganz und gar nicht vorgestellt! Bitte bleibt doch sachlich und wenn möglich auf das Programm bezogen. Alles andere gehört hier nicht her.

  2. #17
    ExtraDrei
    gehört zum Inventar Avatar von ExtraDrei

    AW: PrivaZer - Windows System Cleaner und Spurenbeseitiger

    Zitat Zitat von Mindconnect203 Beitrag anzeigen
    4:.) - Da kommt PrivaZer ins Spiel:
    5..) - Und ab dann geht's dahin: Bis zu 200 MB werden gelödcht.
    Wegen 200 MB so ein Aufheben??

  3. #18
    Mindconnect203
    bekommt Übersicht

    AW: PrivaZer - Windows System Cleaner und Spurenbeseitiger

    Hi, endlich vernünftige Frage (neben vielen anderen, die hin bis zu "stillos" waren. (Ich habe durch diese meine kurze Bemerkung über die FREEWARE "PrivaZer" wohl ein kleines Lawinchen losgetreten, was gänzlich unbeabsichtigt war uns dessen Folgen ich nicht im geringsten erahnen konnte).
    Es ging mir nicht primär um die 200 MB+, sondern um ein gänzliches "Aufräumen": Es sammelt sich i.L.d.Z. derart viel an "Müll" an (nicht nur *.tb, *js, ... - Dateien, Cookies, Chaches (bei Updates) und v.a. ein "windows.old"-Ordner, den man "allein" nicht wegbekommt. Des weiteren: Updates von beinahe allen Programmen (die vorangegangenen werden normalerweise nicht gelöscht, sondern sind ebenfalls zur Gänze auf der HD/SSD vorhanden) . (ich darf keine Programme nennen: also nenne ich sie "NN" (besser als "OO", denn da könnte falsch kombiniert werden).
    Simpel: "NN" datet sich up. --> das "alte" "NN" bleibt aber (gestern überprüft: plus 330 MB ohne jegliche Funktion.).
    Updates belassen zumeist die vorangegangene V. -- Windows ohnehin. (<- Update Cache)
    Nun - so praktiziere ich es seit langen - zur regelmässigen Datensicherung führe ich wöchentlich eine 1:1 - Sicherung durch (manche meinen, dies sei unnötig; aber wenn Win auf einmal nicht startet: -->>? - Mit der letzten 1:1-Kopie kommt alles wieder ins Lot (startbaren Datenträger vorausgesetzt -- eh klar).
    Ohne "Systemputz" zuvor hat man den gesamten Müll wieder.
    -- Dies kundzutun war meine einzige Intention. Es löste einen wahren "Shitstorm" aus (ist wohl noch nicht zu Ende, gibt sich aber allmählich.)
    Lieber "ExtraDrei": Du scheinst mir ein vernünftiger Mensch zu sein - (was bedeutet eigentlich: "gehört zum Inventar"?).
    Ich habe wahrgenommen, dass sich hier "Gruppen" bilden / gebildet haben. - Insbesonders auch gegen "Neulinge". Nun: ich bin kein Newbee, sondern seit etwa 14 Jahren "dabei", berufsbedingt dann aber "verschwunden".
    Nun unter "echtem" Namen wieder zurück - "alten" vergessen.
    Liebe Grüsse,
    Reinhard (nun nicht mehr AU, sondern wieder AT).
    Abschliessende Frage: Wieviel "darf" ein Win 10 Key kosten?

  4. #19
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: PrivaZer - Windows System Cleaner und Spurenbeseitiger

    Wie ich bereits schrieb:
    wer solche Programme zwingend benötigt, hat es anderswo nicht besser verstanden
    Zu deiner Frage:
    Windows 10 Kaufen

    Alles andere ist Spam, interessiert keine Sau hier.

Ähnliche Themen

  1. System Tray Cleaner - System Tray Icons Identifizieren und Entfernen
    Von DrWindows im Forum Desktop-Erweiterungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 09:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 20:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 15:33
  4. FCleaner - Registry und System Cleaner für Windows
    Von DrWindows im Forum System-Tuning
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 21:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •