Diese Sicherheitslücke kann schlimmstenfalls über Remote ausgenutzt werden, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete BAT- und CMD-Dateien von einem vertrauenswürdigen Speicherort im Netzwerk ausführt. Weitere Details erklärt das Microsoft Security Bulletin MS14-019.
Diese Lücke wird von Microsoft als Hoch eingestuft.