Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht18Danke
  • 3 Post By Iskandar
  • 1 Post By Terrier!
  • 1 Post By joogle
  • 2 Post By tofuschnitte
  • 2 Post By Iskandar
  • 1 Post By joogle
  • 2 Post By Manta1102
  • 3 Post By tofuschnitte
  • 2 Post By joogle
  • 1 Post By Terrier!
Thema: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht Hallo, liebes Dr. Windows Forum, ich habe ein Problem, bei dem ich einfach nicht weiter komme, ich fange aber mal ...
  1. #1
    joogle
    bekommt Übersicht

    Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Hallo, liebes Dr. Windows Forum,
    ich habe ein Problem, bei dem ich einfach nicht weiter komme, ich fange aber mal ganz von vorne an:

    Was ist kaputt?

    1. Ich kann meine Identität (mein Konto) nicht bestätigen
    2. Ich bekomme keine Upgrades auf neuere Windows Builds


    Was habe ich gemacht?


    Ich habe meinen Laptop mit Windows 8 auf das neue Windows 10 upgegraded. Das war als Windows 10 gerade neu für die breite Allgemeinheit erschienen ist. Hat soweit auch alles geklappt und ich habe ein Windows-Live-Konto erstellt. Danach wurde mein Laptop auch auf der Website von Live unter "Meine Geräte" angezeigt.
    Kurz danach habe ich die primäre Mailadresse geändert, die alte gelöscht. Der Laptop hat das aber nicht mitgemacht, sprich ich bekomme immer noch die alte Mail-Adresse angezeigt und auch wenn ich mit dem Befehl "winver" nachschaue, steht da, dass mein Windows für diese alte Mail-Adresse reserviert ist... naja, alles hat wunderbar weiter funktioniert, also kein Problem. Jetzt habe ich aber folgendes Problem gehabt:
    Mein anderer PC hat eine neue Build von Windows 10 heruntergeladen (ich glaube 10586), mein Laptop nicht, der steht bei Build 10240). Dort ist der PC laut Windows Update auf aktuellem Stand.
    verborgener Text:
    Schon früher hatte ich seltsame Probleme mit den Updates, damals lag es wohl auch am Gruppenrichtliniendienst, der manchmal Probleme verursachte (im Taskmanager brauchte irgendein Windows-Dienst sehr viele Prozessorressourcen; der PC fuhr nicht herunter => nach dem klicken auf Herunterfahren kam dieses gelbe Fenster und ein "Ladekreis" drehte sich, aber nichts passierte; beim neu Starten wurde mir angezeigt, dass irgendwas mit dem Gruppenrichtliniendienst nicht stimmt).


    Als erstes habe ich bei meinem Konto nachgeschaut und dort stimmt etwas nicht: Unter der alten Mail-Adresse, meinem Konto-Namen steht, "Sie müssen Ihre Identität bestätigen". Wenn ich Sie bestätigen möchte (Mit alter oder neuer Mail-Adresse - egal), läd er kurz, der Hinweis verschwindet, sobald ich aber das Fenster schließe und erneut meine Kontoeinstellungen öffne, ist der Hinweis wieder da.
    Ich habe daraufhin versucht, mich mit einem lokalen Konto anzumelden. Dort kommt der Fehler 0x80004005 (meinen Recherchen nach bedeutet das "Verbindung fehlgeschlagen"). (Internet hatte ich und mein Antivirenprogramm war komplett deaktiviert.)
    Ich habe zwischendurch meinen Laptop von "Meinen Geräten" in meinem Live Konto gelöscht. Das hat funktioniert, aber ich bekomme ihn nicht erneut auf diese Liste.
    Ich habe versucht, ein weiteres Microsoft-Konto hinzuzufügen und habe dort meine neue Mail-Adresse angegeben - aber nichts reagiert.
    Interessant: Bei Einstellungen synchronisieren, wird angezeigt, dass die Einstellungen über meine neue Mail-Adresse synchronisiert werden.
    Als nächstes habe ich den Windows-Key ausgelesen... zufällig habe ich diesen gegoogelt (ich habe ihn nur im Browser "zwischengespeichert") und herausgefunden, dass das ein "generic product key" ist. Bzw. war! Ich habe mir einen neuen Key für WIndows 10 Education besorgt und diesen aktiviert. Das hat auch funktioniert, aber an obigen Problemen hat sich nichts geändert.

    Was sonst noch?

    Bevor die Frage kommt ;-) ja, ich habe Norton Internet Security installiert und aktiviert.

    Was erhoffe ich mir von euch?

    Ich habe schon viele Stunden herumprobiert und gegoogelt - aber nichts brauchbares gefunden. Ich glaube, wenn die Anmeldung mit meinem Microsoft-Konto funktioniert, lösen sich auch die anderen Probleme, die ich so hatte und habe. Könnt ihr mir da irgendwie helfen?

    Ich bedanke mich schon jetzt bei allen, die sich die Mühe machen und mir helfen wollen!!!

    Viele Grüße

    joogle

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Hallo joogle
    Etwas verwirrend die Sache. Du bekommst noch immer die ursprüngliche Microsoft EMail angezeigt,weil dies auch dein MS Konto ist und nicht nur eine E-Mail.
    Das Bestátigen des Kontos ist eine Routine die ich selbst auch etwas lästig finde.Dazu solltest du eine Telephonnummer angeben.Ist einfacher als eine zweite Mail die unabhängig sein müsste.Also kein zweites Windows mail sondern zb. GMX,Yahoo oder Google,etc.
    Die Adresse darf nicht assoziiert sein mit der Adresse für das MS Konto.
    Beim Vorgang "Identität bestätigen,Konto verifizieren" , musst du deine Tel.Nummer eingeben wenn du danach gefragt wirst( nur noch die letzten vier Ziffern.Das wird gesendet und danach sollte dann Ruhe sein.
    Was meinst du mit Win 10 Education "geholt"? Die ist ja nicht allgemein zugänglich und auch die Windows Performance ist eingeschränkt.Fast als würdest du Win 7 Starter installieren
    Terrier!, joogle und Didi1951 bedanken sich.

  3. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    vor allen Dingen hat er doch so gut wie alles Durcheinander gebraucht was man so Durcheinander machen kann.
    Ich bekomme das alles nicht mehr auseinander.

    Alleine schon das mit der Windows 10 Education

    Da ist ein Windows 8 wahrscheinlich Core ( Home) mit Windows 8 core Key im Bios und da macht man ein Upgrade auf Windows 10 Home und kann dann sogar Windows 10 Home clean installieren.
    und man nimmt doch für alle PC / Laptops / Tablets das gleiche MS Konto und Email, alleine schon wegen der Synchronisierung.
    abgesehen davon!
    mein Laptop nicht, der steht bei Build 10240).
    mal auf Jetzt aktualisieren klicken!
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    Didi1951 bedankt sich.

  4. #4
    joogle
    bekommt Übersicht

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Hm, ist wohl etwas unübersichtlich geworden, dort oben...
    Also ich hatte Windows 8.1 Prof.
    Das habe ich up to date gebracht, war also dann Windows 10 Prof.
    Das habe ich jetzt Windows 10 Prof zu Windows Education geupgraded. (als Student war es für mich recht einfach, das "eben mal schnell" zu holen)

    Bestätigen mit einer Telefonnummer funktioniert nicht. Nochmal präzisiert: Ich habe ein Microsoft-Konto, das funktioniert auch soweit super, aber die Anmeldung mit diesem Konto auf meinem Laptop funktioniert nicht.
    Habe eine Telefonnummer hinzugefügt, versucht, mich mit der anzumelden, aber habe genau das gleiche Problem wie wenn ich mich per Mail anmelde: Es läd kurz, kein Fehler kommt, aber sobald ich das Einstellungs-Fenster "Konto" schließe und neu öffne (also das, das man über Einstellungen => Konten erreicht), soll ich das Konto erneut bestätigen.

    Allerdings muss ich dir Recht geben: das mit alter und neuer Mail-Adresse hat mich wahrscheinlich nur verwirrt. Problem ist wohl nur, dass ich mich mit meinem Konto nicht mehr anmelden kann!

    Und Terrier, natürlich habe ich auf beiden PCs das gleiche Konto! Bloß auf einem funktioniert alles reibungslos, auf dem anderen nicht...
    Didi1951 bedankt sich.

  5. #5
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    in den sauren Apfel beißen und das Windows welches zickt komplett clean neu installieren? Da scheint ja irgendwas grundsätzlich in den Binsen zu sein

    @iskander:
    Was meinst du mit Win 10 Education "geholt"? Die ist ja nicht allgemein zugänglich und auch die Windows Performance ist eingeschränkt.Fast als würdest du Win 7 Starter installieren
    kriegst als Student so viele Keys hinterher geschmissen wie du lustig bist und da gibts absolut keine Einschränkungen weder in Performance noch in sonst was (das mit 7 Starter zu vergleichen ist der größte Witz den ich heute gehört, du verwechselst da wohl was). Die Edu ist fast 1:1 mit der Enterprise Variante identisch, ist lediglich kein Long Term Servicing Branch. Hat sogar den Vorteil, dass du von Home und Pro auf Edu easy upgraden kannst mit nem anderen Key im laufenden Betrieb weil es eben keine Volumenlizenz ist und dadurch erweiterte Features wie Windows To Go nutzen kannst (die sonst nur in der Enterprise Variante vorhanden sind). Generell reicht dem TE vermutlich sowieso sein Pro aber er kriegt die Keys eh gratis, also was solls
    Terrier! und Didi1951 bedanken sich.

  6. #6
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Ja,du hast recht,Tofuschnitte,ich hab da was verwechselt.Du weisst vielleicht,ich lebe in Indonesien und hier las ich mal was von einem speziellen Windows 10 für Schulen,die Microsoft hier günstig abgeben will.( Also schon ein Education,aber nicht "DIE Education)Diese Version für Schulen wird wirklich schwer gestaucht. Kein Store,Onedrive und Skype etc. Sinn davon: kein Facebook und Youtube während der Schulstunden!
    Und die ist effektiv nicht zu vergleichen mit Windows 10 Education.allerdings gibts die ja nur mit Volumenlizenz,was vielleicht später mal bei Neuinstallation mal Probleme Machen könnte.ich sage nur "könnte". Alles Klar,zurück zum Thema. Gruss
    Iskandar
    Terrier! und Didi1951 bedanken sich.

  7. #7
    joogle
    bekommt Übersicht

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Ich habe das System aufgefrischt, ohne meine Daten zu löschen, aber es funktioniert immer noch nicht:
    Zwar habe ich jetzt Windows up to date bringen können, aber mit dem Konto gibt es immer noch Probleme.
    Über die Eingabeaufforderung habe ich die System Files überprüft und dort wurden Fehler gefunden, die nicht behoben werden konnten. Mit dem Befehl DISM /online /Clenup-Image /RestoreHealth kommt der Fehler 0x800f081f, dass die Quelldatei nicht gefunden werden konnte.

    Ich habe die Vermutung, dass wenn ich es schaffen könnte, mein Konto in ein lokales Konto umzuwandeln, meine Probleme gelöst werden. Aber das funktioniert eben immer noch nicht :-(
    Didi1951 bedankt sich.

  8. #8
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Ich würde es mal mit einer Clean Installation versuchen. Das auffrischen hat es wohl nicht gebracht.
    Terrier! und Didi1951 bedanken sich.

  9. #9
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    @Iskander: Ja ich glaub es gab von Windows 7 mal auch so ne Billig-Fassung für Bildungseinrichtungen und 3. Welt-Länder (kann durchaus sein, dass das wirklich ne Starter war), bei 10 ist mir nichts bekannt in der Richtung

    Auffrischen ist Müll, Daten sichern und absolut clean installieren bitte! Nen ähnlichen Fehler gabs in nen paar Insider-Builds mal, da hat das geholfen
    joogle, Terrier! und Didi1951 bedanken sich.

  10. #10
    joogle
    bekommt Übersicht

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Tja, ist nicht das, was ich hören wollte... aber dann werde ich das wohl mal in Angriff nehmen.
    Didi1951 und Terrier! bedanken sich.

  11. #11
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft-Konto Identität bestätigen und Updates funktionieren nicht

    Die Quelle ist das Installationsmedium was man na klar einlegen sollte wenn es Ohne nicht funktioniert und nach einer Quelle gefragt wird.
    Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten Deskmodder Wiki
    Hat auch das nicht den Fehler behoben, so kann man es mit der ISO, die gemountet wird, oder der Windows 10 DVD versuchen.

    Auch hier:
    •Win + X drücken Eingabeaufforderung (Administrator) starten und diesen Befehl hineinkopieren
    •DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:wim:C:\install.wim:1 /limitaccess •Der Pfad C:\ muss angepasst werden.
    Henry E. bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162