Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
Danke Übersicht12Danke
Thema: tablet zurückgesetzt Hallo, ich habe eben mein kleines Tablet Wintron 7 zurückgesetzt. Es installiert gerade Windows 10 und ist seit ca. 3 ...
  1. #1
    niclas
    gehört zum Inventar

    tablet zurückgesetzt

    Hallo,

    ich habe eben mein kleines Tablet Wintron 7 zurückgesetzt. Es installiert gerade Windows 10 und ist seit ca. 3 Stunden bei 48%. Kann ich etwas tun? Einfach warten? Oder hat si b das Teil zerschossen?

    16 Gb Speicher
    1Gb RAM

  2. #2
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    erst besser mal warten.
    keine Ahnung was passiert wenn du abbrichst.
    kannst du da wieder ohne Probleme das alte Windows draufbekommen, wenn gar nichts mehr geht?
    Wintron 7 Spezialisten gibt es nicht viele.
    niclas und Portalez bedanken sich.

  3. #3
    niclas
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    hey,

    ehrlich gesagt, gehört das Teil meinem Schwiegervater. Ich habe Ihm das Teil gestern eingerichtet und Ihm gesagt, dass er mit den Updates warten soll. (Wegen 16 Speicher) Sprich Update 1511 wollte er dann doch instllieren und hatte zu wenig Speicher. Es gibt die Option über einen externen Speicher das Update zu installieren. Dazu soll man das Teil zurücksetzen und per USB oder SD installieren. Das Teil hat er angefangen zurückzusetzen und kommt bei der Windows Neuinstallation nur auf 48%.

    Kann natürlich sein das dass Teil durch die wenige Leistung einfach extrem lange braucht.

  4. #4
    Portalez
    Gast

    AW: tablet zurückgesetzt

    Das Update 1511 hat, soweit ich das mitbekommen habe, Probleme mit eingesetzter SD-Karte während der Installation. "Super" für Tabletnutzer ist das. Einige mussten einen halben Tag warten, ehe 1511 installiert war, während es bei anderen wohl gar nicht klappte mit der Installation, AFAIR.

    Ich an deiner Stelle würde noch ein wenig abwarten. Sollte sich bis morgen früh nichts getan haben, würde ich der Kiste den Saft abdrehen (auf eigene Gefahr hin ), und per USB-Medium die Installation erneut durchführen. Aber vorher die MicroSD entfernen.

    Das Wintron 7 hat sicher nur einen Micro-USB-Anschluss, oder? Da bräuchtest du ein entsprechendes USB-OTG-Kabel, um einen bootbaren USB-Stick anschließen zu können; der Dell 470-ABES CUS Adapter (rund 20 Euro bei Amazon) wäre hier ideal, da mit diesem neben einem USB-Gerät betreiben auch gleichzeitig geladen werden kann. Eventuell brauchst du auch einen USB-HUB, um noch eine Maus mit anschließen zu können - bin mir da nicht sicher.
    Terrier! und niclas bedanken sich.

  5. #5
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    von Problemen mit SD Karte habe ich auch schon gelesen.
    wenn das update nicht weitergeht kann es die doch mal rausnehmen oder nicht?
    Eventuell geht es dann ja weiter.
    Portalez bedankt sich.

  6. #6
    niclas
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    Hey Portalez,


    ich habe jetzt aus gemacht! Nach dem Neustart, wird mir gesagt das Windows nicht installiert wurde. Wie kann ich das System von einem USB Stick Booten. Was und welche Informationen benötige ich? KEY? Vielleicht kannst du mir dies in einfachen Schritten erklären. Ich DANKE Dir

  7. #7
    Portalez
    Gast

    AW: tablet zurückgesetzt

    Das ist ganz easy. Maximal ist das ein Aufwand von 1-2 Stunden.


    Der Key ist im BIOS hinterlegt, den kannst du ignorieren.

    Als erstes brauchst eine ISO für Windows 10, die kriegst du hier per Media Creation Tool. Pass auf, die richtige Version (Home/Pro; 32/64bit) zu nehmen, das hängt davon ab, welches Windows 8.1 vorher drauf war. Ich tippe mal auf 8.1 Core in 32bit, entsprechend wird das Windows 10 Home in 32bit sein.

    Als zweites einen USB-Stick mit AFAIK mindestens 8GB Speicher, den musst du bootbar machen. Hiermit (WinSetupFromUSB) zum Beispiel.

    Ist das erledigt, benötigst du auf jeden Fall ein OTG-Kabel (Dell 470-ABES CUS Adapter ) und ggf. einen USB-HUB, um Peripherie (Maus) anschließen zu können.

    Das Wintron 7 komplett ausgeschaltet haben, und die Micro-SD entfernen. Das OTG-Kabel anschließen, dort den HUB anschließen und daran wiederum den bootfähigen USB-Stick und die Maus anschließen. Dazu noch das Ladegerät an das OTG-Kabel anschließen, damit während der Installation nicht der Saft ausgeht.

    Nun musst du ins BIOS. Wie das bei dem Wintron genau geht, weiß ich nicht (bei meinem Dell Venue 8 Pro komme ich per POWER + LAUTER-Taste gleichzeitig drücken hinein), aber da hilft ein Blick sonst ins Handbuch. Im Bios wählst du den USB-Stick als erste Boot-Option.

    Aus dem BIOS raus, Gerät neu gestartet, und schon sollte die Installation starten. Einen Key musst du während der Installation nicht eingeben (wenn doch: Falsche Version gewählt), Windows aktiviert sich nach der Installation automatisch bei der ersten Internetverbindung.

    Und fertig, schon ist 10 wieder auf dem Tablet drauf. Du brauchst dann sicher noch alle Treiber (Chipsatz-/Grafiktreiber für Touch), das einzurichten dauert noch ein weiteres halbes Stündchen.
    niclas und Terrier! bedanken sich.

  8. #8
    niclas
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    Super,

    na da hab ich heute noch was vor .

    Erstmal Danke. Ich gebe später Rückmeldung.

  9. #9
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: tablet zurückgesetzt

    Zitat Zitat von niclas Beitrag anzeigen
    ... Tablet Wintron 7 {...} Windows 10 {...} 16 Gb Speicher 1Gb RAM
    Die Erfahrungen von @Portalez #4 und #7 sowie Terrier! #5 teile ich ebenso. Und eine W10-Neuinstallation kann wirklich ganz easy werden...

    Bei nur 16 GB internen eMMC-Speicher und 1 GB RAM sind die von Microsoft angebotenen, klassischen Upgrade-Methoden via "Get Windows 10" Icon oder Doppelklick auf die Setup.exe aus dem W10-Installationsmedium eine Upgrade-Zumutung, und - mit zig Hürden gepflastert. Deshalb bietet sich eine (offline) Clean-install auf "²Nicht zugewiesener Speicherplatz auf Datenträger" an.

    Identisch für Windows 10 Bilderstrecke Windows 8.1 Installation "²Nicht zugewiesener Speicherplatz" (Bild 6 von 9)

    Zitat Zitat von win_men Beitrag anzeigen
    Es versteht sich von selbst, vorab eine komplette Datenträgersicherung per Image-Backup inkl. Recovery-Partition auf ein externes Medium zu fahren.

    LeseTipp Windows 10 Upgrade für 7-Zoll-Tablet mit 1 GB Speicher sinnvoll?

    Windows 10 Downloadalternativen:
    Windows 10 Pro Version 1511 ISOs und
    KB3116908 Update, das alle bislang veröffentlichen Updates bündelt und die aktuelle Windows 10 Version 1511 (TH2) Build 10.586.17 generiert.


    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    niclas
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    alles geschafft und fange bei null an. sorry, muss alles klein schreiben. das System nimmt mir jetzt schon 10,4 gb speicher. sprich, wenn ich das update 1511 ziehen möchte, will ich nichts mehr falsch machen. wie gehe ich jetzt am besten vor. ich bin euch total dankbar

    ist es möglich schon vorher etwas platz zu schaffen? damit ich schon mal, mit dem update die apps auf die sd karte packen kann

  11. #11
    Portalez
    Gast

    AW: tablet zurückgesetzt

    Du hast also keine ISO mit integriertem TH2 genommen? Hmm, oder wird die Version mit TH2 nicht mehr über das Media Creation Tool angeboten?

    Na gut, okay. Dann wirst du das so machen müssen: Micro-SD entfernt lassen, das Ladekabel angeschlossen haben, und dann die 1511 via Windows Update ziehen.

  12. #12
    niclas
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    dann wird das tablet mir sagen das zu wenig speicher vorhanden ist so war es gestern

  13. #13
    Portalez
    Gast

    AW: tablet zurückgesetzt

    Was für ein Scheiß. Pardon für die Wortwahl.

    Hast du über das Media Creation Tool eine frische ISO gezogen gehabt? Und dort war TH2 (1511) nicht inkludiert? Hm okay. Also ich an deiner Stelle würde dann vorerst abwarten und Tee trinken. Sobald TH2 (oder neueres) in die ISO des Media Creation Tools geflossen ist, würde ich einen Clean Install mit dieser vornehmen.

    Ist zwar ätzend hoch zehn, in absehbarer Zeit alles erneut machen zu müssen, aber das ist immer noch besser, als Gefahr zu laufen dass sich das Dilemma des Themas wiederholt.

    16GB Speicher sind aber auch knapp bemessen. Ist wie mit Smartphones mit 4GB: Das reicht für Candy Crush, aber nicht für dicke Updates.

    ot:
    [Wobei deshalb ja auch ein externer Datenträger bei Windows 10 herangezogen werden kann - blöd nur, dass es gerade SD-Karten sind, die A) in Tablets zum Einsatz kommen und B) der Quark sogar Probleme bereitet]

  14. #14
    niclas
    gehört zum Inventar

    AW: tablet zurückgesetzt

    oh no, muss ich auf dem tablet jetzt das media tool draufladen? kopiert er einfach auf das Windows 10 drüber? läuft die Sache wieder über einen stick?

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: tablet zurückgesetzt

    Das TH 2 gibt es komplett als ISO Download , auch im Media Creation Tool , siehe meine Signatur

    Ja , Das Tool ist leider Pflicht und geht entweder über eine ISO-DvD oder über Stick ,
    Terrier! bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162