Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht6Danke
  • 3 Post By DM-moinmoin
  • 2 Post By bezelbube
  • 1 Post By WolfWob
Thema: WinSxS Hallo, wer kennt den Ordner und wozu ist er notwendig? Bei mir hat der Ordner C:\Windows\WinSxS eine Größe von ca. ...
  1. #1
    WolfWob
    kennt sich schon aus

    WinSxS

    Hallo,
    wer kennt den Ordner und wozu ist er notwendig?
    Bei mir hat der Ordner C:\Windows\WinSxS eine Größe von ca. 7GB.
    Danke fürs schlau machen
    Gruß, Wolfgang

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: WinSxS


  3. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: WinSxS

    Das ist ein normalerweise komprimierter Container, der einen Großteil der Systemfiles und wohl auch Treiber enthält. Die Files in den Systemordnern sind oft nur SymLinks oder HardLinks auf den Inhalt von WinSxS. Leider so gut getarnt, daß ich selber nicht weiß, was Link ist und was echt.
    Unter Win7/8 kann man den Ordner mit der Systembereinigung nach dem Patchday aufräumen lassen. Bei Win10 wurde da noch nichts angeboten, obwohl es duese Option gibt. Und Windows wächst und wächst, wie unter Win7, bevor diese Option eingeführt wurde, da hatten sich dann mehrere GB alte DLLs etc angestaut.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: WinSxS

    Hab dazu mal bei Softpedia einen Windows Polisher gefunden, der das anscheinend bereinigenn kann.
    Windows Polisher Download
    Habs aber noch nicht getestet.
    WinSxS-windows-polisher-sxs.png

    Nachtrag: Ist anscheinend nur für Windows 7.

  5. #5
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: WinSxS

    Dazu brauchst du kein extra Tool. Das macht Windows selber und löscht auch nur das was nicht mehr gebraucht wird.
    Datenträgerbereinigung Windows 10 Alte Daten richtig löschen Deskmodder Wiki
    Ponderosa, WolfWob und der.uwe bedanken sich.

  6. #6
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: WinSxS

    @Ponderosa
    Von solchen Tools sollte man tunlichst die Finger lassen,das kann Windows selbst!!!!
    Der Ordner WinSxS oder auch Komponentenstore genannt,enthält alle Installationspakete
    vom Windowssetup und den Windowsupdates.
    Man kann den Komponentenstore mit diesen Befehl Analysieren:
    dism /online /cleanup-image /analyzecomponentstore ab windows 8.1
    oder mit diesen auch bereinigen lassen:
    dism /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
    Man kann beim letzten Befehl auch noch den Schalter "/ResetBase" mit anhängen,
    sollte dies aber tunlichst nicht machen,da ansonsten die Windowsupdates nicht mehr
    deinstallierbar sind.
    Ponderosa und WolfWob bedanken sich.

  7. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: WinSxS

    Danke DM-moinmoin und bezelbube
    Ich habe bisher solche Tools auch noch nie eingesetzt. Und werde es in Zukunft auch lassen.
    Schönes WE euch noch.
    Ponderosa

  8. #8
    WolfWob
    kennt sich schon aus

    AW: WinSxS

    Ich danke euch allen! Bin wieder schlauer geworden! Ich habe mich über eure Beiträge sehr gefreut und wünsche euch ein schöne Vorweihnachtszeit und ruhige Festtage.
    Gruß, Wolfwob
    Ponderosa bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162