Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By dsphilippines
  • 3 Post By Manta1102
  • 1 Post By hansjorg71
Thema: Wiederherstellungspunkt automatisch erstellen lassen Hallo, gestern wollte mein Win 10 nicht starten, gab mir immer nur einen blue-screen mit einer Fehlermeldung, die am Ende ...
  1. #1
    dsphilippines
    treuer Stammgast Avatar von dsphilippines

    Wiederherstellungspunkt automatisch erstellen lassen

    Hallo,
    gestern wollte mein Win 10 nicht starten, gab mir immer nur einen blue-screen mit einer Fehlermeldung, die am Ende sagte: "System wird neu gestartet". Nur das der Start nicht erfolgreich verlief sondern wieder in einem blue-screen endete... Dann wollte das System sich selbst reparieren, klappte aber auch nicht...
    Ein Neustart mit Win 10-USB-Stick klappte nicht und so wollte ich dann wieder Win 7 installieren und dann auf Win 10 hoch-graden... Nur dass mein System sich nicht mit der werksseitigen Win 7-DVD installieren lassen wollte sondern wiedereine Fehlermeldung produzierte, irgendwelche Systemdateien seien nicht vorhanden oder defekt...
    Nach Entnahme der InstDVD versuchte ich einen Neustart und, oh Wunder, plötzlich prüfte und reparierte sich ein Laufwerk selbst (ich habe eine Festplatte mit 4 Partitionen, die 4. war wohl defekt) und min Win 10 startete wieder...
    Bei der ganzen Spielerei stellte ich nun fest, dass mein Win 10 KEINE Wiederherstellungspunkte erstellt, wie ich es von meinem vorherigen Win 7 gewohnt war... Kann man das irgendwo einstellen? Oder muss ich regelmäßig mechanisch diesen Punkt selbst erstellen? Mit Hilfe einer Anleitung im Internet habe ich es geschafft, einen Punkt zu kreieren und dabei auch gesehen, dass das vorher "defekte" Laufwerk keine Wiederherstellungspunkterstellung anbietet, so wie die drei anderen.
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Wiederherstellungspunkt automatisch erstellen lassen

    Das kannst du genau so einstellen wie schon beiWindows 7 oder 8
    Es muß nur eingeschaltet sein für das Systemlaufwerk und unter Konfigurieren kann man mehr Speicher zur Verfügung stellen.

    Wiederherstellungspunkt automatisch erstellen lassen-computerschutz.jpg
    dsphilippines, Uwi58 und Henry E. bedanken sich.

  3. #3
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Wiederherstellungspunkt automatisch erstellen lassen

    Hallo, lese mal diesen Beitrag dort sind einige Möglichkeiten aufgeführt, musst halt ausprobieren ob es bei Win 10 auch funktioniert !

    http://www.drwindows.de/programme-to...kt-setzen.html


    Gruß
    Uwi58 bedankt sich.

  4. #4
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Wiederherstellungspunkt automatisch erstellen lassen

    Hallo, da muss ich erst ein mal überlegen...bei mir geht das nur automatisch, wenn zB eine Windowsupdate erfolgt oder Programm gelöscht wird. Händisch helfe ich da auch ab und zu nach. Früher besonders, wenn ich AV gewechselt habe. Wie das nun im Allgemeinen gänzlich ohne Änderung automatisch erfolgt, quasie nach Zeitplan, dass wäre mir neu. Hab dafür ca 80GB reserviert, also genug Platz für Punkte.-g-.
    Gruß Uwi58

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163