Ergebnis 1 bis 2 von 2
Thema: VirtualBox 5.0.10 – Win 10 Pro – USB-Drucker geht nicht unter WinXP Hallo Leute, ich habe VirtualBox 5.0.10 installiert, um innerhalb meiner Win 10 Pro Installation zusätzlich noch ein virtuelles WinXP haben ...
  1. #1
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    VirtualBox 5.0.10 – Win 10 Pro – USB-Drucker geht nicht unter WinXP

    Hallo Leute,

    ich habe VirtualBox 5.0.10 installiert, um innerhalb meiner Win 10 Pro Installation zusätzlich noch ein virtuelles WinXP haben zu können. Die Installation laut Anleitung der „mannipage“ (Virtual Box) lief auch problemlos.

    Was ich leider nicht hinbekomme, ist meinen HP Laserjet 2420d über meinen USB-Anschluß zu installieren. Der VirtualBox Manager erkennt meinen Drucker problemlos, wenn ich jedoch die virtuelle Maschine (WinXP) starte, erkennt Windows nicht den „neuen Drucker“.

    Meine externe Seagate USB-Festplatte („Backup Plus Slim Portable 2 TB“) erkennt WinXP in der virtuellen Maschine sogar ohne den entsprechenden Filter im VirtualBox Manager zugefügt zu haben.

    Ich habe alle möglichen Varianten schon ausprobiert: Mit Filter, ohne Filter, mit leerem Filter, ohne leeren Filter, den Drucker eingeschaltet, bevor ich die virtuelle Maschine starte, den Drucker erst eingeschaltet, nachdem ich die virtuelle Maschine gestartet habe.

    Normalerweise erkennt ja WinXP den Drucker, sobald ich diesen einschalte. Doch selbst wenn ich in der Systemsteuerung\Drucker und Faxgeräte „Drucker hinzufügen“ wähle, kommt die Meldung: „Es wurden keine Plug & Play-Drucker gefunden.“ Installiere ich den Treiber manuell, geht dies nur mit LPT1 als Druckeranschluß, was mir auch nicht weiterhilft, da ich keinen LPT1-Druckeranschluß besitze (und sich auch nicht nachträglich „USB001“ oder „DOT4_001“ einstellen läßt, da nicht vorhanden).

    Weiß jemand Rat? (Welche Systemkomponenten ich besitze, kann links unter „Mein System“ ersehen werden.)

    Liebe Grüße
    Anodos

  2. #2
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: VirtualBox 5.0.10 – Win 10 Pro – USB-Drucker geht nicht unter WinXP

    Hallo Leute,

    das Problem ist gelöst: In den USB-Einstellungen des VirtualBox-Managers darf man nicht „USB-3.0-Controller (xHCI)“ auswählen. Mein recht aktuelles Notebook hat natürlich nur USB-3.0-Schnittstellen, so daß ich zunächst dachte, ich müßte diese auch aussuchen. Aber WinXP erkennt keine USB-3.0-Controller (es sei denn, man hat ein Mainboard, das die USB-3.0-Treiber für WinXP beigelegt hätte, aber hier handelt es sich ja um eine virtuelle Maschine). Nachdem ich nun den „USB-2.0-Controller (EHCI)“ ausgewählt hatte, erkannte die virtuelle Maschine / WinXP dann auch meinen Drucker bzw. es funktionierte alles genau so, wie „Manni“ es auf seiner Homepage beschreibt.

    Viele Grüße
    Anodos

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163