Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht4Danke
Thema: Win 10 home auf pro upgraden Hallo Ich habe einen neuen Rechner mit win10 hone und einen alten Rechner mit win10 pro (Upgrade Von Win8.1 pro) ...
  1. #1
    gohal
    treuer Stammgast

    Win 10 home auf pro upgraden

    Hallo
    Ich habe einen neuen Rechner mit win10 hone und einen alten Rechner mit win10 pro (Upgrade
    Von Win8.1 pro) .
    Da ich den alten Rechner entsorgen möchte würde ich gern die hone Version auf pro upgraden
    Und zwar mit dem key der pro Version.
    Ist das möglich? Wenn ja wie ? Hat das schon jemand gemacht?

    Viele Grüße

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 10 hone auf pro

    Hallo @gohal!
    Windows 10 Pro, das aus einem (kostenlosen) Upgrade entstanden ist, hat keinen Key, mit dem eine Aktivierung funktioniert. Du kannst dieses Windows 10 nur auf dem Rechner verwenden, auf dem du das Upgrade gemacht hast.

  3. #3
    Schwänchen
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Schwänchen

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    @Ari45: Es sei denn, es handelt sich um eine separat gekaufte Pro-Version, die auf dem alten Rechner aufgespielt wurde, oder? Dann müsste die doch übertragbar sein und dann hat gohal ja auch den Key? Bin mir aber nicht sicher (v.a. auch nicht, ob er eine gekaufte Version oder eine mit dem Rechner mitgelieferte Version hat)!!??

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    @Schwänchen
    Eine gekaufte Win 1o Pro ist eine Vollversion. @gohal hat aber eine kostenloses Upgrade von Windows 8.1 aus gemacht.

  5. #5
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    Zitat von gohal ... einen alten Rechner mit win10 pro (Upgrade Von Win8.1 pro).

    Ich würde folgendes probieren:

    1. Zuerst das bestehende Windows-10-HOME-System per Image-Backup extern sichern - für den Fall der Fälle.
    2. Dann Win8.1 pro pure installieren, d.h. ohne jegliche Update sowie ohne Rechner-spezifische Treiber
    3. Auf Windows 10 Pro upgraden und die Aktivierung überprüfen

    Es gibt verschiedene "Upgrade"-Methoden bis hin zum "Clean-install", die alle hier im Forum veröffentlicht wurden.

  6. #6
    Schwänchen
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Schwänchen

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    @Ari54: Na ja, aber er hätte ja dann die Vollversion von 8.1 Pro, deren Key er doch nutzen könnte??? Ich meine, nur weil da das Upgrade erfolgte, ist die Lizenz ja nicht verloren (sofern es wirklich eine Vollversion ist). Korrigier mich bitte, falls ich mich irre!

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    @Schwänchen
    Lies bitte #5. Es geht auf einem anderen Rechner nur wieder über ein Upgrade.
    Man kann seit TH2 auch einen Cleaninstall mit dem Key einer upgradeberechtigten Version durchführen. Voraussetzung ist, dass die upgradeberechtigte Version auf dem Rechner installiert und aktiviert ist.

  8. #8
    Schwänchen
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Schwänchen

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    @Ari45
    Den Beitrag von win_men hatte ich nicht gelesen, da ich beim Schreiben meines Beitrags unterbrochen wurde und win_mens daher nicht gesehen hatte, als ich meinen abschickte. Entschuldige bitte. Aber er beschreibt genau das, was ich meine: Die Pro-Version muss nicht verloren sein, sondern kann (falls Vollversion und mit Umwegen) durchaus auf den neuen Rechner gebracht werden. Deinen Beitrag hatte ich so verstanden, dass das überhaupt nicht geht (sollte ich da was missverstanden habe, dann tut es mir leid). Außerdem dachte ich im Forum gelesen zu haben, dass man seid TH2 auch Win7/8.1-Keys zur direkten Aktivierung verwenden kann?
    Naja, lange Rede kurzer Sinn: Eventuell, wenn die Umstände stimmen, kann gohal seine Pro-Version auf seinen neuen Rechner bringen. Es wird nur augenscheinlich nicht so einfach nur über den Key gehen. Hab ich das jetzt richtig verstanden?

    ot: Ich will nicht nerven, will es nur verstehen

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    Sorry, @Schwänchen, aber man bezieht sich bei seinen Antworten immer auf die ursprüngliche Frage. Und da ging es darum, dass @gohal mit dem ausgelesenen Key von Windows 10 pro dieses auf einem anderen Rechner installiert. Und das geht nicht, das war meine Antwort in #2.
    Deine Frage in #3 hat mit der ursprünglichen Frage nichts mehr zu tun.
    Selbstverständlich bleibt der Key von Windows 8.1 gültig und man kann damit ein Upgrade von 8.1 auf 10 auf einem anderen Rechner machen. Aber das war ja nicht die Frage.

  10. #10
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    auch wenn nicht alles 100% tig klar beschrieben wurde in Post 1 von User alpha5
    hier mal lesen.
    http://www.drwindows.de/windows-anle...ml#post1014001
    erst dem Win 10 Pro generischen Key um zu updaten auf Pro und dann den 8.1Pro Key um zu aktivieren könnte funktionieren.

    was nun wieder Post 10 bedeutet?
    kann ja Ari45 nachgrübeln ob das jetzt ein ausgelesenen generischer Key oder sonst etwas ist.
    Zum einen findet man die generic Keys wie Sand am Meer im Netz, zum anderen habe ich aber noch ein Gerät in Besitz wo bereits Windows 10 Pro lief. - Ich habe mir einfach den "Upgradekey" davon genommen, danach wurde das System auf Windows 10 Pro aktualisiert. Und anschließend wie oben beschrieben habe ich den Windows 8 Pro Key verwendet um die Aktivierung durchzuführen.
    Geändert von Terrier! (15.12.2015 um 22:38 Uhr)

  11. #11
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    #10 @Terrier!
    Ein elementarer Unterschied von @alpha5 #1 zu @gohal! #1 ist gegeben: Der Key "vom alten Rechner" mit win10 pro (Upgrade Von Win8.1 pro) wurde erst vor ein paar Monaten auf "alter" Hardware benutzt - und soll jetzt abermals, nun aber auf "neuer" Hardware weiter benutzt werden.

    Deshalb meine Idee, zuerst
    Win8.1 pro auf dem neuen Rechner installieren und mit dem dazu gehörigen Lizenzschlüssel aktivieren - um dann erneut auf Windows 10 Pro upzugraden. Damit könnte dem Microsoft Lizenzserver "mitgeteilt" werden, dass der "alte Rechner entsorgt" wurde und nun die ursprüngliche Lizenz jetzt auf dem neuen Rechner benutzt wird. Ob Microsoft das so akzeptieren wird, kann nur durch Ausprobieren festgestellt werden, denn eine eindeutige Aussage dazu habe ich noch nicht notiert.



  12. #12
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    zuerst Win8.1 pro auf dem neuen Rechner installieren und mit dem dazu gehörigen Lizenzschlüssel aktivieren - um dann erneut auf Windows 10 Pro upzugraden
    das ist ja nichts besonderes sondern das was 100% tig funktioniert. Da gibt es nichts auszubrobieren und die Frage ob Microsoft das akzeptiert stell sich doch nicht.

  13. #13
    Schwänchen
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Schwänchen

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    Zitat Zitat von Ari45 Beitrag anzeigen
    Sorry, @Schwänchen, aber man bezieht sich bei seinen Antworten immer auf die ursprüngliche Frage. Und da ging es darum, dass @gohal mit dem ausgelesenen Key von Windows 10 pro dieses auf einem anderen Rechner installiert. Und das geht nicht, das war meine Antwort in #2.
    Deine Frage in #3 hat mit der ursprünglichen Frage nichts mehr zu tun.
    Selbstverständlich bleibt der Key von Windows 8.1 gültig und man kann damit ein Upgrade von 8.1 auf 10 auf einem anderen Rechner machen. Aber das war ja nicht die Frage.
    Lieber Ari45, das steht nirgends in gohals Anfrage! Er spricht nur ganz allgemein vom
    key der pro Version
    ! Das bedeutet ja nun nicht, dass er einen ausgelesenen (und damit generischen) Key meint, so wie du es sofort annimmst, nur weil er das Upgrade ausgeführt hat. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass auch eine Vollversion - und damit der ursprüngliche 8.1-Key! - vorliegen könnte und man die Möglichkeit eines Updates von Home auf Pro nicht einfach kategorisch ausschließen darf (die Wege dazu haben win_men und Terrier! ja ausgeführt)! Und nur darauf wollte ich aufmerksam machen (natürlich bezogen auf die ursprüngliche Frage)!
    win_men und Terrier! bedanken sich.

  14. #14
    gohal
    treuer Stammgast

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    ich werde das Upgrade probieren und hier berichten.
    Bis hierher vielen Dank an alle.
    Schwänchen und Terrier! bedanken sich.

  15. #15
    gohal
    treuer Stammgast

    AW: Win 10 home auf pro upgraden

    Ich habe auf win10 pro geupgraded. Zum Schluss sollte ich einen key zur Aktivierung eingeben. Hier funktioniert nicht der ausgelesene
    Key von der geupgraded win 8.1 pro Version da diese bereits auf einem anderen Rechner benutzt wird. An dieser Stelle benötigt man einen win10 pro key einer gekauften Version oder einen nicht auf einen anderen Rechner benutzten win 7, 8 oder 8.1 key.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163