Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By fabsko
  • 1 Post By tkmopped
Thema: 96% Arbeitsspeicher Auslastung Hallo liebes Dr. Windows Forum, ich habe seit der Windows 10 Installation ein Problem mit meinen Computer, ab und zu ...
  1. #1
    fabsko
    Herzlich willkommen

    96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Hallo liebes Dr. Windows Forum,
    ich habe seit der Windows 10 Installation ein Problem mit meinen Computer, ab und zu fängt er einfach an
    sehr stark zu laggen, sogar die Maus auf dem Desktop ist kaum noch zu steuern.
    Dieses Problem wird durch mehrfaches Neustarten gelöst, dass mein PC danach wieder so schnell wie vorher wird
    und ich muss sagen, dass meiner normalerweise wirklich schnell ist. Wenn ich in den Task Manager gehe,
    ist das System mit 340MB ausgelastet, auch wenn ich nichts geöffnet habe.

    Wie löse ich dieses Problem?

    Mein Computer
    - intel Core i5 4670 4x 3.40 GHz
    - Windows 10 64 Bit
    - 8GB DDR3 RAM

    Bei fehlenden Angaben einfach hier kommentieren, diese füge ich dann nach!

    Schon mal danke im vorraus
    fabsko

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Welche Prozesse benutzen denn welche Systemressourcen? CPU, Ram, HDD-Auslastung, Netzwerk
    Manchmal laufen bestimmte Systemprozesse im Hintergrund , z.B.: Datei-Indizierung, die das System ganz schön auslasten können. Sollte einmal komplett nach manchen Updates durchlaufen. Abbrechen oder Neustart bringt da nicht viel da nach einem Neustart der Dienst auch neu durchläuft. Einfach mal machen lassen, sollte je nach Leistung und HD-Größe in ca 10min fertig sein. Ansonsten sieht man die Leistungsfressenden Apps in der Prozessanzeige des Taskmanagers oder noch genauer im Ressourcenmonitor.

  3. #3
    fabsko
    Herzlich willkommen

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Also der Neustart bringt ja sogar etwas, zudem kommt dass dies solange anhält bis ich den PC mehrmals neustarte. Im Taskmanager steht die Auslastung eigentlich nur unter System so hoch, alle anderen sind im normalen Bereich.

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Hast du mal einen kompletten Shutdown ausgeführt und nicht nur den mit der Schnellstarteinstellung ?

    Win Taste + R dann eintippen shutdown -s -t 0 und ok

  5. #5
    fabsko
    Herzlich willkommen

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Nein, habe ich nicht. Wann soll ich dies tun? Und das sollte diese Auslastung, die plötzlich auftritt, doch auch nicht lösen, sondern nur einmalig unterbinden oder?

  6. #6
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Der Taskmanager ist schon ziemlich Informativ Anzeige: Prozesse bei Spalte CPU klicken und nach Verbrauch auflisten lassen (mehr nach oben) dann bei manchen Prozessen ist links noch ein kleiner Pfeil welcher das noch aufsplitten kann (System ist einfach zu global)
    und jetzt Screenshot und du solltest deinen Ressurcenfresser wenigsten schonmal sehen

  7. #7
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    fabsko, durch den Schnellstart kann es dazu kommen, dass falsche Informationen gespeichert werden, die zu Problemen führen können. Darum einfach Computer über Start und dann Herunterfahren abschalten. Das ist mit Windows 8 auch so. Am besten Win + R drücken dann shutdown -g -t 0 eingeben und Enter drücken. Dabei liest Windows beim Neustart komplett alles neu ein, gegenüber einem normalen Neustart. Die zu hohe Arbeitsspeicher Auslastung kann auch von einem Schadprogramm kommen das sich im Schnellstart Programm versteckt.

  8. #8
    fabsko
    Herzlich willkommen

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    ich hatte jetzt etwas länger wieder Ruhe, aber jetzt ist es mal wieder da.

    Hier ein Screenshot: https://gyazo.com/1c2b0dc199cdc179ed72f0d0ca8c911a

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Kann das sein , das da Chrome in mehreren Instanzen läuft und nach Möglichkeit auch noch einige größere Webseiten im Ram herumliegen die dann nebenbei auch noch dem Kaspersky noch ein bischen Arbeit rüberschieben?
    In dem Moment wo dein Arbeitsspeicher vollgeschrieben wird und keiner mehr für neue Prozesse zur Verfügung steht beginnt Windows die im Ram residierenden Inhalte, so sie denn gerade nicht gebraucht werden, in die Auslagerungsdatei zu schreiben und erst bei Benutzung selbiger werden sie wieder ins Ram geladen. Das geht in Größenordnungen langsamer als der Zugriff auf den Arbeitsspeicherund du denkst dann dein System hängt. Ich sehe auch das da einige Sachen im Ram geladen sind die bestimmt nicht gleichzeitig benutzt werdenz.B. Chrome und Skype - Autostart abschalten. Zu fast allen Instanzen der angezeigten Prozesse kommt dann noch eine Instanz der Netzwerkdienste svchost.exe die auch wieder im Ram geladen sind. Dazu kommt dann noch Onedrive, Cortana, ... und noch diverse geladene Apps die das "Windowsleben leichter" machen sollen die aber genauso auf Abruf gestartet werden können. Eine Chromeinstanz mit 5% Ram-Belegung entspricht bei dir ca 400MB residierent im Speicher. In der Regel läuft dann auch noch der eine oder andere Flashplayer und irgendwann ist dann halt Ende-Gelände. Ob es dann zu einem fehlerhaften Speicherzugriff kommt kann ich so nicht beurteilen.
    Windows lagert aber nicht erst aus wenn die Ram-Belegung 100% erreicht hat sondern beginnt schon früher.
    Beinm nächsten Neustart nach dem Kaltstart ruft Windows die gleiche Konfiguration wieder aus den Einstellungen ab- Prefetch.
    Wenn du dein System gründlich entmüllst und die wichtigsten Sachen ordentlich einstellst und den Systemstart ordentlich straffst sollte dein Problem fast behoben sein. Chrome kann man m.W. auch in mehreren Fenstern und nicht unbedingt in mehreren Instanzen laufen lassen. Das wichtigste : Autostart, Autostart, Autostart ...
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    fabsko
    Herzlich willkommen

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    ja das hat schon mal sehr geholfen, der PC fährt nun auch viel schneller hoch. Damit ist es im Moment auf jedenfall besser, vielen Dank!
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Gerne

    Das was du da jetzt gemacht hast nennt man Systempflege und sollte ab und zu wiederholt werden. Zur Autostartkontrolle gibt es noch das Tool auturuns damit siehst du ALLE beim Systemstart geladenen Dienste, Prozesse usw.
    läuft aber effektiv nur im Adminmodus also VORSICHT, DER ELEFANT SITZT IN DER PORZELLANKISTE - nur Sachen deaktivieren wo du sicher bist
    Terrier! bedankt sich.

  12. #12
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 96% Arbeitsspeicher Auslastung

    Zweimal geklickt , kann weg

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163