Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unmöglich Win 7 Home Premium auf neuen PC mit vorinstallierten Win 10 zu installieren

  1. #1
    Shran2
    Erster Beitrag

    Rotes Gesicht Unmöglich Win 7 Home Premium auf neuen PC mit vorinstallierten Win 10 zu installieren

    Ich habe mir einen neuen PC gegönnt. Vorinstalliert war von Anfang an Windows 10. Ich wollte gleich den Virtual PC installieren, denn ich habe viele alte Spiele, teils noch aus XP-Zeiten. Das hatte bei Windows 7 auch sehr gut funktioniert. Leider gibt es für Windows 10 keinen virtual PC, wohl aber "hype-v". Okay, war jetzt auch nicht vorinstalliert. Ich recherchierte und lud hype-v herunter, doch die Installation funktionierte nicht. Irgendein File war angeblich "corrupted". Ich probierte noch viel aus, googlete mir die Finger wund und fand - nichts, was mir weiter geholfen hätte. Außer virtual box von Oracle. Allerdings.... seufz.... kann ich dort einen Großteil meiner Original-DVDs und CDs nicht spielen, da die box die kopiergeschützten Originalspiele nicht als Original erkennen mag.

    Schließlich entschied ich mich Windows 7 auf dem PC zu installieren. Schließlich habe ich eine original DVD mit dem OS darauf. Früher ging das immer so: Festplatte platt machen, von CD starten und dann lief das schon irgendwie. Nicht so jetzt. Ich lernte, dass ich die "Sicherheit" des neuen Bios ausschalten muss, dass es "UEFI" gibt, kein übliches Bios mehr, lernte mir einen Boot-USB-Stick zu erstellen und vieles mehr, aber nach Stunden vergeblicher Versuche, frage ich mal hier, da ich glaube, hier gibt es Leute, die deutlich mehr Ahnung haben als ich.

    Ich will doch nur Windows 7 installieren! Was passiert, wenn ich installiere? Im günstigsten Fall läuft die Installation bis zum Erststart des neuen OS, aber dann werden die Gerätetreiber schlicht nicht installiert. Dann tut sich gar nichts mehr.

    Ich wäre für Hilfe sehr dankbar. Jetzt habe ich einen tollen, neuen PC, aber kann damit nicht so viel machen wie mit dem alten Rechner von 2011. Unglaublich.... ja, geärgert habe ich mich auch schon oft darüber.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Unmöglich Win 7 Home Premium auf neuen PC mit vorinstallierten Win 10 zu installi

    Hallo Shran2
    Wenn ich in deiner Situation wäre,so würde ich voraussichtlich eine zweite Partition auf meiner Festplatte freimachen, dort Windows 7 neben Windows 10 installieren und im Dualboot betreiben.
    Rein theoretisch natürlich.
    Iskandar

  4. #3
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Unmöglich Win 7 Home Premium auf neuen PC mit vorinstallierten Win 10 zu installi

    dort Windows 7 neben Windows 10
    Naja , dann muss man wohl bei jedem Neustart das UEFI-Bios umstellen
    (habe G. s. D. keins) , je nachdem welches System starten soll .
    ......rein theoretisch natürlich . :-)

  5. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Unmöglich Win 7 Home Premium auf neuen PC mit vorinstallierten Win 10 zu installi

    Oder einen Dual Wechselrahmen/ Mobile Rack für 2x 6,4cm (2,5") Festplatten | SATA I/II/III und SSD-fähig| Hot Plug Funktion | kompatibel für bis zu 2x Festplatten in 2,5" (6,4cm) einbauen, und je nach Wunsch die SSD/HD einlegen, mit Windows 10 oder Windows 7 drauf, und PC starten.
    CSL 8,9cm Dual Wechselrahmen/ Mobile Rack für 2x: Amazon.de: Computer & Zubehör
    -wechselrahmen.png

  6. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Unmöglich Win 7 Home Premium auf neuen PC mit vorinstallierten Win 10 zu installi

    Wenn man sich sicher ist, dass bei den Spielen keines dabei ist, dass in 16Bit programmiert ist, geht es. Man muss Windows 7 x64 installieren, das geht mit dem UEFI (bzw. GPT-Partitionsstiel).
    Aber wie gesagt, viele Windows 95-Spiele funktionieren nicht, weil die noch in 16 Bit programmiert sind. Da hilft auch kein Kompatibilitätsmodus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •