Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By ATom
Thema: Windows 10 akzeptiert nicht den Druckertreiber Tag, ich hoffe, der Titel ist ausreichend plakativ Mein alter Canondrucker war schon zu WIndows-7-Zeiten installiert, im August kam das ...
  1. #1
    ATom
    kennt sich schon aus

    Windows 10 akzeptiert nicht den Druckertreiber

    Tag,

    ich hoffe, der Titel ist ausreichend plakativ

    Mein alter Canondrucker war schon zu WIndows-7-Zeiten installiert, im August kam das Upgrade von WIn7 auf Win10 und der alte Druckertreiber wurde problemlos übernommen.
    Bis vor ein paar Tagen konnte ich auf dem Canongerät drucken, dann beglückte mich MS mit einem "kleinen" Update und seitdem geht nix mehr. In einem Unterfenster der Treibereinstellungen sehe ich diverse Fehlermeldungen.

    Ich habe den Drucker an einem anderen Computer ausprobiert - der Drucker funktioniert.

    Die Ursache scheint mir ausreichend gut untersucht - aber was soll ich jetzt machen?
    Die Frage ist dabei wohl auch eher grundsätzlicher Art.

    1.
    Kurzfristig könnte ich das Problem mit dem Aufspielen eines etwa 2 Monate alten Images lösen.
    Dann funktioniert der Drucker bis zum nächsten Update .. das Spiel wiederholt sich.

    2.
    Meldung in der Systemsteuerung für Drucker, dort Eigenschaften/Ereignisse/Informationen:
    Das Gerät "LPTENUM\Canoni6500\7&20d76440&0&LPT3.4" erfordert weitere Installationen.
    ??
    Treiber wollte ich deswegen schon installieren lassen - ohne Erfolg. Das System erkennt
    den Drucker als ok.

    3.
    Ich könnte den Drucker komplett entfernen und von Win10 nach Hardwaresuche (ich glaube, das geht dann automatisch?) den Treiber neu installieren zu lassen - oder?


    Wie hindere ich Win10 an den Updateorgien? kann ich da einstellen, was geupdatet wird?
    Die vielen Themen dazu sorgen eher für Verwirrung.


    Gruß; Anton

  2. #2
    Hellblazer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Hatte das selbe problem mit einem Epson Stylus Photo RX520 habe fast vier Stunden für eine Lösung gebraucht habs dann ganz einfach gelöst: Such auf der Canon webseite nach Treibern für dein Gerät dann nimm den Windows 8/8.1 Treiber. Danach ging der Drucker bei mir wieder problemlos samt Drucker Monitoring etc.^^ und der Drucker ist garantiert älter als deiner^^

  3. #3
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Bei Canon gibt es für den i6500 nur Treiber bis W7.
    Versuch die W7 Treiber zu installieren, sollte eigentlich funktionieren.

  4. #4
    ATom
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Tag,

    Ich möchte mich erstmal bedanken, die Treiberinstallation war vorläufig hilfreich.
    Inzwischen steht der Drucker wieder an seinem Stammplatz, einen Windows-Neustart später sieht die Angelegenheit nicht mehr ganz so rosig aus, weil der Drucker schon wieder nicht ansprechbar ist.
    Ich vermute, das ungewöhnlich "lange" Hochfahren von Windows (im Vergleich zu früheren Windowsversionen eigentlich nicht erwähnenswert) hat seine Ursache in einem Treibercheck, wobei der Treiber gekillt wird. Das muss ich aber noch überprüfen, weil vielleicht liegts auch am Kabel.

    Gruß, Tom

  5. #5
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Schalt mal den Drucker zuerst ein und wenn der fertig ist dann erst den PC.
    Kabel wechseln ist eine gute Idee.

  6. #6
    diet59
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Zitat: "Kabel wechseln ist eine gute Idee"

    Das ist auch meine Erfahrung. Für die meisten (oft dem System zugeschriebenen) USB-Probleme sind schlechte USB-Verbindungen (Kabel, Buchsen verdreckt oder ausgeleiert ...) verantwortlich.

    Mit USB ist leider einmal mehr ein konstruktiv mangelhaftes Design Standard geworden.

  7. #7
    ATom
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Tag,

    So wie das aussieht, ist Win10 stärker als ich.
    Canon verhält sich allerdings auch clever, lieber neue Drucker verkaufen, als neue neue Treiber zur Verfügung zu stellen.
    Die letzte richtige Treiberversion ist für WinXP, für Win7 gibt es nur eine Treibererweiterung.
    Ich habe alles probiert, installiert, deinstalliert, Computer ausgeschaltet, Drucker ausgeschaltet, Drucker mit funktionierendem Paralellkabel an einem Win7-Computer getestet (funktioniert), Drucker mit getestetem Kabel am Win10-Computer getestet (funktioniert nicht).
    Eure Tips klingen schon gut, aber gegen ComputerShitHappens hilft mal nix.
    Ich hätte mir Weihnachten anders vorgestellt.

    Gruß, Atom

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Canon verhält sich allerdings auch clever, lieber neue Drucker verkaufen, als neue neue Treiber zur Verfügung zu stellen.
    naja, ich habe in der Zeitspanne schon den 4 Drucker. Oder waren es nicht sogar noch mehr, wann war XP Zeit?
    so ein Teil kostet ca. 60 € oder weniger ohne Wlan usw.
    http://www.drucker-guenstiger.de/mul...Page=1&sSort=3
    Man kann sich auch nach Weihnachten noch was gönnen!
    Frohe Weihnachten!
    Geändert von Terrier! (25.12.2015 um 21:28 Uhr)

  9. #9
    ATom
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 tötet Druckertreiber - Konsequenzen für die Zukunft?

    Tach,

    Wann, wenn nicht jetzt, wär die richtige Zeit für Wunder?
    bis vor kurzem habe ich eine alte Version Windows 10 benutzt, weil mir die die Druckernutzung ermöglichte. Updates waren halt verboten. Vor kurzem habe ich Windowas wider besseres WIssen nach Updates und Treibern suchen lassen - und siehe da, ab v. 1607 wird mein Drucker wieder erkannt.

    Joo, das hätte ich auch fast ein halbes Jahr früher haben können, aber "never touch .."

    Gruß, Tom
    Jogihck bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163