Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By nouse
Thema: "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" verschwinden einfach nicht. Hallo, in einem typischen Fall von "Ich will aber nicht!1!" und "Ich vs. 'aufgezwungenes' Computerverhalten", will ich nun die beiden ...
  1. #1
    nouse
    Herzlich willkommen

    "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" verschwinden einfach nicht.

    Hallo,

    in einem typischen Fall von "Ich will aber nicht!1!" und "Ich vs. 'aufgezwungenes' Computerverhalten", will ich nun die beiden Bibliotheken "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" für immer verschwinden lassen, nebst den beiden gleichnamigen Ordnern in C:\Users\..\Pictures\.

    Das sind Überbleibsel von OneDrive. OneDrive ist in den Windowsrichtlinien deaktiviert, und taucht auch nicht mehr in der Liste installierter Programme auf.
    Ich habe auch vorher bei OneDrive sämtliche Synchronisationsoptionen deaktiviert.


    Trotzdem sind beide Ordner permanent am Start. Was tun?

    /edit: Gerade herausgefunden, daß das eher mit der Photo- und Camera-App zusammenhängt. Es gibt Anleitungen, die komplett zu installieren.

    Ich habe ein Desktop-system. Ist es OK, beide Apps zu entfernen? Oder sind die zu tief implementiert und mit Deinstallation funktionieren auch andere Apps nicht mehr?
    Geändert von nouse (27.12.2015 um 15:25 Uhr)
    Holunder1957 bedankt sich.

  2. #2
    123321
    gehört zum Inventar

    AW: "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" verschwinden einfach nicht.

    ich habe einen ähnlichen Fall, wobei ich die Apps durchaus nutze und die beiden*erstellten Ordner auch verwende.
    ABER: ich*möchte keine extra Bibliotheken dafür haben! Wie kann ich die Bibilotheken "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" dauerhaft entfernen?
    Vielen Dank im Voraus

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" verschwinden einfach nicht.

    Du mußt diese in deinem Benutzerverzeichnis auf C löschen .Im Schnellzugriff dürfte zwecklos sein.
    C: Benutzer - dein Kontoname - dann kannst du rechts die Verzeichnisse löschen. Evtl bekommst du danach Probleme weil viele Prozesse in Win10 darauf verweisen. Sind halt Systemdateien!

    Adminrechte brauchst du auch.

  4. #4
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: "Eigene Aufnahmen" und "Gespeicherte Bilder" verschwinden einfach nicht.

    @ nouse
    Danke für den Link. So etwas suche ich wie z.B. die reg Datei dort.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163