Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Windows 10 V1511: Wartezeit Hallo miteinander, schon vor langer Zeit habe ich Windows 10 auf einem meiner Rechner installiert. Nutzen konnte ich das neue ...
  1. #1
    raldi
    kennt sich schon aus

    Windows 10 V1511: Wartezeit

    Hallo miteinander,
    schon vor langer Zeit habe ich Windows 10 auf einem meiner Rechner installiert. Nutzen konnte ich das neue Betriebssystem nicht wirklich, weil ich aufgrund meiner Blindheit mit einem Bildschirmausleseprogramm arbeiten muss. Dieses ist aber jetzt so weit, dass ich damit produktiv arbeiten könnte. Das habe ich auf meinem Testsystem erfahren dürfen.

    Nun wollte ich meinen aktuellen PC mit Windows 10 versorgen, was auch unproblematisch gelang. Die Freude währte aber nur kurz, denn ich habe jetzt zwar Windows 10 auf dem Rechner, muss aber 30 Tage warten, bis ich auf die Version 1511 updaten kann. Von Microsoft gut gemeint, für mich aber nicht nutzbar. Gibt es eine Möglichkeit, direkt auf Windows 10 V1511 upzudaten?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.Allen Helfern von dieser Stelle aus ein frohes, neues Jahr und herzliche Grüße

    Diana

  2. #2
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Windows 10 V1511: Wartezeit

    Weshalb solltest Du 30 Tage warten müssen?
    Woher kommt die Aussage?
    Lade dir mit dem Mediacreation Tool die neueste Version von W10 und installiere damit.

    N.S.: oder meinst Du evt. das Du 30 Tage Zeit zum aktivieren hast?

  3. #3
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Windows 10 V1511: Wartezeit

    hallo, so eine Wartefrist gibt es schon Info hier. Raldi alles genau durchlesen. Windows 10 V 1511: Wenn der Download verzögert kommt und weitere Infos | Borns IT- und Windows-Blog

  4. #4
    raldi
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 V1511: Wartezeit

    Hallo Pokermax,

    vielen Dank für den Link. Ich hatte in meiner Quelle, der CT27/2015 inzwischen noch einmal nachgelesen und habe festgestellt, dass sich die 31 Tage Wartefrist auf die Vorgängerversion z. B. Windows 7 bezieht.

    Mein Windows 10 hat sich über Nacht zu Windows10 V1511 gemausert. Ich konnte gestern nicht erkennen, dass sich im Hintergrund noch etwas tat.

    In dem Artikel von Günter Born steht, dass Infrarot-Geräte wieder im Gerätemanager zu finden sind. Das stimmt zwar, aber leider funktionieren sie trotzdem nicht.
    Wegen eines medizinischen Geräts benötige ich Infrarot. Gibt es jetzt noch Hoffnung, dass dies auch eines Tages wieder funktioniert oder muss ich deshalb tatsächlich ein Dualboot-System erzeugen?

    Herzliche Grüße

    Diana

  5. #5
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Windows 10 V1511: Wartezeit

    Zitat Zitat von raldi Beitrag anzeigen
    ... Wegen eines medizinischen Geräts benötige ich Infrarot. Gibt es jetzt noch Hoffnung, dass dies auch eines Tages wieder funktioniert oder muss ich deshalb tatsächlich ein Dualboot-System erzeugen?
    Hallo Diana,

    wie es aussieht, gibt es zum einen verschiedene Revisionen vom Motherboard
    P8H67-M PRO, zum anderen stellt Asus nur Treiber & Hilfsprogramme für Windows bis 8.1 64-Bit zur Verfügung. Ob denn noch aktualisierte Windows-10-Treiber erscheinen werden ist fraglich.

    Deshalb würde ich eine Installation der entsprechenden Treiber für Infrarot-Adapter aus den Windows-7- und/oder Windows-8.1-Editionen probieren - und auch beim Hardwarehersteller des Infrarot-Gerätes nachfragen.

    N.B.: Kürzlich habe ich einem alten Windows-7-Treiber für das integrierte SD-Speicherkartenlaufwerk erfolgreich in Windows 10 TH2 Version 1511 eingebunden.

  6. #6
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Windows 10 V1511: Wartezeit

    Hallo, habe auch keine neue Infos über die Infrarot Schnittstelle. Kannst du die IrDA Treiber nicht runterladen. Für ein Dualboot musst du auch eine Lizenz für ein Windows 7 kaufen für 25 Euro, da würde ich für nur eine Infrarot Schnittstelle ein alter Laptop für 80 Euro kaufen, dann hat man noch einen Ersatz Computer.
    pokermax

  7. #7
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Windows 10 V1511: Wartezeit

    Habe die Frage ob die Infrarot-Schnittstelle endlich funktioniert mit Windows 10 in einem bestehenden Thema geschrieben. Da hat auch der Betreiber der Borns IT Windows-Blog auch schon geschrieben. http://www.drwindows.de/windows-10-d...dows-10-a.html

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163