Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: PnP Monitor nicht erkannt

  1. #1
    weissvielnix
    Herzlich willkommen

    PnP Monitor nicht erkannt

    Hallo
    ich habe seit einem Jahr einen Tristan Auron HD 32Zoll TV als Monitor. Dieser ist via VGA-Kabel mit einem Dell XPS 8000 (win10) verbunden. Seit ein paar Tagen kann ich die optimale Bildschirmeinstellung nicht mehr einstellen (1920x1080).
    Bei Bildschirmauflösung/Erkennen zeigt nur "andere Anzeige wird nicht erkannt" an (nicht PnP-Monitor Standart) Wenn ich alle Modi anklicke sehe dort als Auswahl:1920x1080-True Color, 25-30 Hertz, 32bit. Diese kann ich aber nicht übernehmen (unsupport). Wohl angemerkt, alle Bereiche laufen einwandfrei., es ist als wenn die Erkennung in dieser Auflösung vom PC nicht erkannt wird. Vielleicht hat ja jemand ein paar Tips für mich parat.
    Danke
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PnP Monitor nicht erkannt-20160103_112529-1-.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Hallo weissvielnix und Willkommen

    versuche mal bei gleicher Auflösung 60 Hz einzustellen , 32 bit ist auch richtig

  4. #3
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Die Kabel sitzen auch richtig? Auch das Stromkabel? Wenn das wackelt, kann es auch eigenartige Wirkungen hervorrufen. Sitzt die Grafikkarte richtig im Slot? Durch leichtes Ziehen am Grafikkabel kann sich der Sitz uU verändern.

  5. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Das ist der FullHD Kinomodus für zB BluRay-Movies mit 30FPS.
    Der HDMI Eingang sollte einen PC-Modus beherrschen, der auch explizit im Fernseher aktiviert werden muß, meist nur bei einem bestimmten Eingang. Dadurch werden PC-typische Auflösungen und Farbnormen möglich, und das Overscan abgeschaltet. Sobst mußvman den Treiber im TV-Modus einrichten.

  6. #5
    weissvielnix
    Herzlich willkommen

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Moin, ne da ist alles OK...Danke

  7. #6
    weissvielnix
    Herzlich willkommen

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Würds was bringen den PC mit nem HDMI-Kabel an den Monitor anzuschliessen?

  8. #7
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Ja, da über die Protokolle von HDMI, die Fernsteuerungsmöglichkeiten mitbringen (Helligkeit einstellen z.B.), die Monitore/Fernseher erkannt werden und gegeben falls dann Zusatzfunktionen zur Verfügung stehen.

    Anders habe ich es auch bei einem Freund erlebt, da waren DVI und HDMI logisch aneinander gekoppelt.
    Ohne Installation der Treiber via inf-Datei, konnte der Monitor nur via DVI vernünftig benutzt werden, mit den Treiber funktionierte dann auch HDMI. Ohne Treiber konnte der Monitor nur 1024x768 anzeigen.

  9. #8
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: PnP Monitor nicht erkannt

    Ich hatte einen Monitor mit TV-Tuner, dessen zwei HDMI-Ports gar nicht für den PC-Anschluß gedacht waren, sondern für Multimediageräte. Für den PC waren der DVI und VGA Port.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •