Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Windows 10 auffrischen. Hilft das?

  1. #1
    Freezenix
    nicht mehr wegzudenken

    Windows 10 auffrischen. Hilft das?

    Moinsen,
    Ich habe folgende Frage. Mein PC läuft etwas sehr langsam und da wollte ich fragen ob die Funktion "Windows auffrischen" etwas bringt. Backups bezüglich des Auffrischens kann ich machen, doch wie gesagt hilft es was?
    Danke
    ^KM

  2. #2
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windows 10 auffrischen. Hilft das?

    Hallo,
    das könnte evtl. auch an Tuningtools oder fremder Virenschutzsoftware liegen, falls derartiges installiert ist.
    Treiberupdate von der Geräteherstellerseite könnte auch helfen.

  3. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 auffrischen. Hilft das?

    Windows ist auf jeden Fall frisch es werden ja eh nur die eigenen Dateien in den Bibliotheken behalten.
    wird hier auch beschrieben.
    Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten Deskmodder Wiki
    Programme müssen neu installiert werden Einstellungen sind auch weg.
    und wenn man die gleichen Programme gleich wieder installiert und die gleichen "falschen" Einstellungen macht, dann ist Windows auch gleich wieder hin.

    Würde dann aber die paar Daten aus den Bibliotheken, wo anders, also auf C: selbst sollten ja eh keine sein, sichern und Windows gleich wirklich clean Neuinstalliere. (von USB Stick booten.)
    Benutzerdefiniert alles löschen auf der SSD und Windows ohne zu formatieren einfach in den Nichtzugewiesenen Platz installieren.
    Dann ist auch die ganze Platte clean und keine Restpartitionen mehr von Win7 oder 8.1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •