Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Win 10 ladet immer in die automatische Reparatur

  1. #1
    irinaptw
    Herzlich willkommen

    Win 10 ladet immer in die automatische Reparatur

    Hallo!!

    Mein Anliegen:
    Ich habe versucht Windows 10 auf Werkeinstellungen zu setzen, doch bei ungefähr 30 Prozent hat er abgebrochen und gesagt das das nicht funktioniert hat, danach hat er mich zu einem blauem Bildschirm mit Optionen weitergeleitet. Seit dem, egal welche Option ich auswähle, fängt er mit einem Neuen Boot an bei dem unten, auf einem schwarzen Bildschirm steht: Automatische Reparatur, danach aber kommt wieder das Optionsmenü. Hab schon sogar versucht per Eingabeaufforderung die Automatische Reparatur zu deaktievieren, trotzdem.
    Und im Bios hab ich Secure Mode abgestellt.. und auf dem Laptop (Vaio) habe ich den Assit Knopf betätigt und auch da, egal was ich auswähle, immer die Automatische Reparatur die zu den Optionen führt.

    Sogar eine Windows 10 Iso Datei hab ich auf ein Intenso Stick gezogen und versucht da die Datei zu laden aber den Stick erkennt er nicht..

    Ich hab mal Bilder angehängt..

    Ich habe einen Sony Vaio
    Mehr weiss ich leider nicht aus dem Kopf..

    Liebe Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Win 10 ladet immer in die automatische Reparatur-tmp_11034-20160114_204938818519304.jpg   Win 10 ladet immer in die automatische Reparatur-tmp_11034-20160114_205013843539682.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Win 10 ladet immer in die automatische Reparatur

    Dann würde ich formatieren und neu installieren.

  4. #3
    irinaptw
    Herzlich willkommen

    AW: Win 10 ladet immer in die automatische Reparatur

    ...was denn und wie?!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •