Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht11Danke
  • 2 Post By Iskandar
  • 1 Post By Terrier!
  • 1 Post By Mabuhay
  • 1 Post By Tom Luc
  • 1 Post By Mabuhay
  • 1 Post By corvus
  • 3 Post By Mabuhay
  • 1 Post By Tom Luc
Thema: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen Hallo zusammen, das Update "Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 für x64-basierte Systeme (KB3124263)" mit den anderen Teilen für ...
  1. #1
    Tom Luc
    kennt sich schon aus

    WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    Hallo zusammen,

    das Update "Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 für x64-basierte Systeme (KB3124263)" mit den anderen Teilen für z. B. Office bleibt seit Std. bei 1 % stehen. Es rührt sich nichts mehr. Nachdem ich hier die Foren durchgstöbert und auch bei MS gesucht habe, bin ich auf keine Lösung gestoßen. Kann mir hier jemand sagen, an was das liegen könnte oder wie man den Download-Prozeß wieder in Gang setzen kann?

    Gruß
    Tom

  2. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    Ich hatte dieses Problem auch schon mal,dass das Update harzte wegen der Office Updates.Daher habe ich auf der Updateseite den Haken rausgenommen,bei der Wahl,auch andere MS Updates zu suchen.Da geht es ja auch um Office.
    Dann hab ich einen Neustart gemacht und neu Updatesuche manuell gestartet. Keine Officeupdates mehr und das Kum Update liess sich problemlos downloaden und installieren.
    Nach dem Neustart dann den Haken wieder rein ,Updatesuche und es wurden dann wieder die Office Updates angezeigt die dann auch sauber reinkamen.
    Terrier! und Tom Luc bedanken sich.

  3. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    manuell downloaden und installieren!?
    gibt es doch für 1511 (Th2)
    KB3124263 KB3124266 Patchday Januar 2016 für Windows 10 und abwärts (Aktualisiert) | Deskmodder.de
    Tom Luc bedankt sich.

  4. #4
    Mabuhay
    kennt sich schon aus

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    ich klinke mich hier mal ein, denn mit dem hakenden Update des KB3124263 ist man nicht allein.

    Siehe hier:
    KB3124263 Update unable to install, no error code - Microsoft Community
    Bei mir wird das Update zu 30% installiert, Neustart, weiter bis 45% Installation, Neustart - Abbruch! Kein Fehlercode!
    Auch die Lösungsvorschläge aus dem Link oben, bringen nichts!
    @Iskandar: Officeupdates sind schon ausgeschlossen - Resultat: geht nciht! Danke trotzdem für den Tipp.
    @Terrier!: egal ob man manuell oder automatisch installieren will, das Ergebnis bleibt das Gleiche!
    Tom Luc bedankt sich.

  5. #5
    Tom Luc
    kennt sich schon aus

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    Iskandar
    Danke, genau so hat es funktioniert. Office-Updates ausschalten, manuell nach Updates suchen, downloaden und installieren, Office-Updates wieder einschalten, wieder manuell suchen, etc... Zwischendurch macht er einen Neustart.

    Terrier
    Habe nach dem Upadetes zum manuellen Download gesucht, aber nicht gefunden. Danke für den Tipp mit Deskmodder.

    Mabuhay
    Wenn der Tipp von Iskandar nicht funktioniert, dann mal den manuellen Download von Terrier probieren. Das hat bei den meisten Anfragern geklappt. Wenn nicht, die letzten (und nur die letzten) Updates für WIN 10 deinstallieren, Neustart und danach sofort manuell nach neuen Updates suchen lassen. Das würde mehrfach auch als Lösung vorgeschlagen, weil die Version 1511 wohl die vorherige beinhaltet.

    Gruß
    Tom
    Mabuhay bedankt sich.

  6. #6
    Mabuhay
    kennt sich schon aus

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    @Tom Luc
    Nein, der Tipp von Iskander funktioniert nicht, den hatte ich schon.
    Wenn ich mich recht entsinne, waren nur 3 Windows Updates in der Liste vorhanden, vom 01.01. und 06.01.16 (?). Das ist ja noch überschaubar. Probiert hatte ich die Wiederherstellung vor dem 16.01.16, mit gleichem Ergebnis.
    Mal sehen, wenn ich am WE Zeit habe und nicht arbeiten muss, werde ich mich in einer ruhigen Minute (wohl eher Stunde) hinsetzen und das Update manuell installieren.

    Gruß,
    Michael
    Geändert von Mabuhay (21.01.2016 um 20:54 Uhr)
    Tom Luc bedankt sich.

  7. #7
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    Zumindest Office 2013 gibt es zwei Lizenzversionen, wovon bei der einen der integrierte Update Client fehlt, und das komplett Windows Update überlassen wird.
    Wenn die Updates schon im Downloadordner von WU stecken(Software Distribution), dann kann man sie manuell installieren, falls Windows "bloß" vorm letzten Schritt zurückschreckt. Nach einigen manuellen Installs läuft oft die Automatik wieder.
    Windows Update zurücksetzen geht über ein Kommandozeilen-Batchfile, hilft aber oft nicht und es muß alles erneut runter geladen werden, nur um dann wieder zu stocken.
    Die im Downloadordner in Unterordnern aus Zahlenkolonnen steckenden CAB-Archive lassen sich einfach öffnen, dann das MSU-Unterarchiv ausführen, bei Office. Windows-Updates sind ein bißchen anders aufgebaut. An manuelle Updates kommt man auch umständlichst über den Windows Update Katalog.
    Bei Office scheint es sich eingebürgert zu haben, daß statt zahlreicher kleiner Updates nun etwa alle zwei Monate ne Handvoll Pakete mit den kompletten Office-Komponenten kommen, was in der Summe sogar mehr ist als ein ganzes Office-Image, wg redundanter Komponenten, nehme ich an.
    Ist aber schwer zu sagen bei Microsofts Vernebelungstaktik.
    An einem Patchday mit über ein GB Updates(Office 2013 und Windows 10) wurde auch jenes kumulative Update ausgerollt, welches die Probleme beim Übernehmen von Einstellungen von Win10 Th1 in Th2 beheben sollte. Dieses Update war nach meiner Feststellung weniger als dreißig Kilobyte groß!
    Tom Luc bedankt sich.

  8. #8
    Mabuhay
    kennt sich schon aus

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    Nachdem alle o. g. Versuche nichts genutzt haben, habe ich eine Reparatur mit einem Inplace Upgrade gemacht. Hat wunderbar geklappt, alles lief durch. Ich bedauere die vergeudeten Stunden mit Fehlersuche und anderen Versuchen ein Update hinzubekommen, nach ca. 30 Minuten wurden die fehlenden Updates installiert.
    Quelle:
    Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten Deskmodder Wiki
    Tom Luc, Henry E. und Terrier! bedanken sich.

  9. #9
    Tom Luc
    kennt sich schon aus

    AW: WIN 10 das update bleibt bei 1 % hängen

    Prima, dann kann das Thema ja als gelöst betrachtet werden. Danke an alle, die sich an der Lösung beteiligt haben.
    Terrier! bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163