Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Shiran
  • 1 Post By minikN
  • 2 Post By minikN
Thema: ACPI unter W7/W10 Hallo. Ich baue mir gerade einen HTPC zusammen, und hab einige Schwierigkeiten bestimmte Buttons meiner Fernbedienung richtig zum Laufen zu ...
  1. #1
    minikN
    Herzlich willkommen

    Frage ACPI unter W7/W10

    Hallo. Ich baue mir gerade einen HTPC zusammen, und hab einige Schwierigkeiten bestimmte Buttons meiner Fernbedienung richtig zum Laufen zu bekommen.

    Kurze Informationen zur Hardware:

    Board: ASRock Q1900B-ITX
    SSD: Kingston SS200S3/30G
    RAM: Samsung 8GB (2x 4GB) 1333MHz (PC3 10600S)
    Remote / IR Empfänger: ORtec VRC-1100 / Hama 00052451
    USB-Tastatur: Trust 16816 THINITY WIRELESS ENTERTAINMENT KEYBOARD
    Windows 7 Ultimate (alle Treiber installiert + neuste Updates)

    Also wie oben schon beschrieben besitze ich einen IR Empfänger von Ortec / Hama. Es ist immer der Selbe, der nur unter verschiedenen Bezeichnungen verkauft wird.

    Das Spezielle in meinem Fall ist nun, dass ich lediglich den Receiver habe, nicht allerdings die Remote an sich, stattdessen benutze ich eine Logitech Harmony 300 welche genau diese Remote simuliert (was auch wunderbar klappt). Ich will nun erreichen, dass mein PC herunter (oder hoch) fährt wenn ich denn "Watch TV" Button drücke, welcher alle meine Geräte (so auch den vordefinierten VRC-1100) einschaltet / ausschaltet.

    Das klappt aber so GAR NICHT. Zunächst mal gucken was so im Bios bzw. UEFI unter den ACPI Settings steht:

    UEFI Version: Q1900B-ITX P1.80

    Advanced -> ACPI Configuration

    Suspend to RAM: enabled
    ACPI HPET Table: enabled
    PS/2 Keyboard Powe On: disabled
    PCIE Devices Power On: disabled
    Ring-In Power On: disabled
    RTC Alarm Power on: By OS (alternativ: enabled, disabled)
    USB Keyboard/Remote Power On: enabled
    USB Mouse Power On: Enabled


    Es soll dazu gesagt sein, dass ich bis auf die letzten zwei Punkte schon alle Einstellungen verändert habe. Immer mit dem gleichen Ergebnis.

    Was passiert nun?

    Windows 7

    Wenn Windows 7 gestartet ist, und ich dann denn Watch TV Button drücke, fährt Windows in den Hibernate / Standby Modus (LED am IR Empfänger blickt ein paar mal). Ein erneutes Drücken des Buttons bringt nichts. Bleibt im StandBy. Drücken der Tastatur bringt genau so wenig (bleibt im StandBy).
    Wenn der PC aus ist, kann ich ihn mit einem Druck auf die Leertaste einschalten. Ein Druck auf die Watch TV Taste bringt auch hier nichts (LED am IR Empfänger bleibt aus).

    Windows 10
    Ich hatte davor Windows 10 installiert. Das Ergebnis hier ist, dass ich mit dem Watch TV Knopf den PC in den StandBy-Modus versetzten kann, und ihn mit erneutem Druck auch wieder aufwecken kann (LED am IR Empfänger blickt ein paar mal). Allerdings bleibt das Verhalten bei ausgeschaltetem System das Selbe: Es passiert nichts bei Knopfdruck (LED am IR Empfänger leuchtet 1x auf und geht nicht mehr aus). Auch mit der Tastatur nicht!

    Ich dachte zuerst das ist ein Hardware-Problem, vielleicht hat das Board ein Problem damit, oder der IR Empfänger. Das ist aber aus mehreren Gründen nicht möglich: Zunächst mal habe ich beim Wechsel von Windows 10 auf 7 NICHTS im UEFI verstellt, trotzdem ist das Verhalten total unterschiedlich. Hinzu kommt, dass ich vor meinem Ausweich auf Windows Arch Linux installiert hatte, dort ging das von mir gewünschte Verhalten sofort, ohne dass ich etwas einstellen musste. PC aus -> Druck auf "Watch TV" -> PC fährt hoch. PC an -> Druck auf "Watch TV" -> PC fährt sauber runter. Genau dieses Verhalten will ich erreichen.

    Bei Windows 10 funktioniert ja der StandBy-Modus wenigstens korrekt, allerdings ist auch das keine Option für mich. Da es möglich ist, dass der Rechner 1 Woche oder länger nicht benutzt wird, da will ich einfach, dass er aus ist, nicht im StandBy.

    Was sagt ihr?

  2. #2
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: ACPI unter W7/W10

    Hallo minikN + Willkommen!
    Wenn Windows 7 gestartet ist, und ich dann denn Watch TV Button drücke, fährt Windows in den Hibernate / Standby Modus (LED am IR Empfänger blickt ein paar mal). Ein erneutes Drücken des Buttons bringt nichts. Bleibt im StandBy.
    Du könntest ja den Standbay_Modus ausschalten,der PC dann sofort runterfährt und aus ist!
    Schon versucht?
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    minikN
    Herzlich willkommen

    AW: ACPI unter W7/W10

    Hallo Shiran,

    Den PC ausschalten ist nicht das Problem. Ich hab das mittlerweile mit LM Remote KeyMap geschafft. Gibt bestimmt auch andere Wege. Das Problem ist, dass sich einfach nichts tut wenn der PC schon aus ist. Ich will ihn aber irgendwie gerne eingeschaltet bekommen.

  4. #4
    minikN
    Herzlich willkommen

    AW: ACPI unter W7/W10

    Okay Leute. Ich hab keine Ahnung was ich gemacht habe. Aber jetzt scheint es zu gehen. Das einzige was ich verändert habe ist, dass ich den IR-Receiver auf den USB3.0 Port gehängt habe. Jetzt schaltet der PC ein per Knopfdruck. Ich raff das nicht mehr...
    Terrier! bedankt sich.

  5. #5
    minikN
    Herzlich willkommen

    AW: ACPI unter W7/W10

    Es liegt aber nicht am USB-Port. Habs wieder umgesteckt und es geht immer noch. Liegt auch nicht an LM Remote KeyMap. Hab alles wieder rückgängig gemacht was ich zuvor eingestellt hatte (Würde ja auch keinen Sinn machen). Das UEFI hab ich auch nicht angefasst. Keine Ahnung was hier passiert ist. Aber jetzt scheint es zu gehen.
    Shiran und Terrier! bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163