Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht9Danke
Thema: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte Hallo liebe Mitglieder, ich habe folgende Sorge: In meinem PC sind nun vier Festplatten verbaut, zwei SSD und zwei HDD. ...
  1. #1
    zocker89
    kennt sich schon aus

    Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe folgende Sorge:

    In meinem PC sind nun vier Festplatten verbaut, zwei SSD und zwei HDD. Eine SSD, wo auch Windows 10 installiert ist, hat nur 64GB, woraufhin ich mir eine größere SSD gekauft und eingebaut habe. Nun möchte ich logischerweise Windows 10 neu aufsetzen aber nicht mehr auf der kleinen SSD installieren sondern auf der Großen. Klonen bzw. über ein Backup Windows auf der großen Platte zu installieren funktionierte leider nicht recht.

    Gibt es einen einfachen und sicheren Weg?
    Windows 10 zu reseten ist ja nicht schwer, Einstellungen etc. aber kann ich dann auch einen neuen "Ort" zur Installation angeben?

    Ich danke, wie immer, im Voraus für Eure hilfreichen Kommentare!

    Grüße

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Wenn du neu installieren willst einfach die anderen Festplatten bei der Installation abklemmen.

  3. #3
    zocker89
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    ich möchte doch die Festplatte, auf der momentan Windows 10 installiert ist, wechseln. Wenn ich diese abklemme, kann ich den Pc doch nicht mehr starten???

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    zocker89
    SSD mit 64gb und Windows 10 und nur den Programmen reichen doch, wenn du deine Daten auf die anderen Platten verteilst.
    Aber, wenn du Win 10 auf die andere SSD haben möchtest, MUSST du Windows10 neu installieren und aktivieren, da es ja dann eine andere Hardware ist ist, und einen anderen Wert bei Microsft in der Aktivierung hinterlegt, und nur so die Aktivierung gelingt.

  5. #5
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Wenn du Windows neu installieren willst mußt du sowiso von der Windows DVD/USB Stick booten. Dann braucht die Platte mit der bisherigen Version ja nicht drin sein. Dann reicht es wenn du nur die neue wo es drauf soll drin läßt.
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    zocker89
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    vielen dank für die vielen Antworten.

    Zusammengefasst, meinem Verständnis nach: ich muss mir die ISO Dateien herunterladen, und einen bootfähigen USB Stick erstellen.
    Zuvor klemme ich die kleine SSD ab,

    Wie aktiviere ich denn dann Windows? dazu benötige ich doch den Key von der Windows Version, welche auf der kleinen Platte installiert ist? Kann ich den irgendwie auslesen?

  7. #7
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Das auslesen des Win 10 Keys nutzt dir nichts, da haben alle den gleichen. Den kannst du aber nicht eingeben. Dazu brauchst du einen Win 7 oder Win 8 Key. Es sei denn du hast Windows 10 käuflich erworben, aber dann hast du ja den Key und brauchst ihn nicht auslesen.
    Wenn Windows 10 schon aktiviert war einfach die Keyeingabe überspringen. Hinterher wenn du online bist wird Windows 10 automatisch aktiviert.
    Terrier! bedankt sich.

  8. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Zusammengefasst, meinem Verständnis nach: ich muss mir die ISO Dateien herunterladen, und einen bootfähigen USB Stick erstellen. Zuvor klemme ich die kleine SSD ab,
    Richtig

    Wie bist du denn zu Windows 10 gekommen ? Von Windows 7 oder 8.1 per Upgrade , oder PC mit Windows 10 vorinstalliert gekauft?

    Den Key kannst du mit Showkeyplus auslesen, hängt nachher nur daran, wie du zu Windows 10 gekommen bist.
    Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte-showkeyplus.png
    Terrier! bedankt sich.

  9. #9
    zocker89
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    hmm, ich hatte vorher Win 8 installiert, aber den Key nicht mehr. Also bringt es nichts den aktuellen Key auszulesen?

    Wenn ich das System resete kann ich nicht den Installationsort wählen?

    Hilft da der Microsoft Support weiter, wenn ich einen neuen Key benötige? oder gibt es Alternativen?

  10. #10
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Wenn du keinen Clean install gemach hast , ist es möglich dass der Win 8 Key noch drin steht, Versuchs mal mit Showkey , Wie im Bild zu sehen.

  11. #11
    zocker89
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Windows Product Key Viewer habe ich dazu verwendet. Der zeigt mir natürlich auch einen Key an, woher weiß ich, dass ich mit diesem Key dann später Win 10 auf der anderen SSD auch tatsächlich aktivieren kann?

  12. #12
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Wenn Win 10 schon aktiviert war, brauchst du nur neu zu installieren, und bei der Key eingabe zu überspringen. Aktiviert sich dann bei der ersten telefonischen Aktivierung.
    Aber versuch mal den Unterschied mit Showkeyplus zu deinem Programm.
    Terrier! bedankt sich.

  13. #13
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Show Key Plus zeigt dir beide an. Notiere dir den Windows 8 Key zur Sicherheit. Aber wie ich schon geschrieben habe einfach die Key Eingabe überspringen.
    Ponderosa und Terrier! bedanken sich.

  14. #14
    zocker89
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    so habe doch tatsächlich den alten Windows 8 Key gefunden, welcher von dem ausgelesenen Win 10 key abweicht.

    Nun werde ich wie folgt vorgehen:

    die Iso Dateien für Win10 herunterladen, einen USB Stick nehmen, diesen Bootfähig machen und die ISO Dateien von Windows 10 darauf kopieren. Anschließend im BIOS booten über USB Stick wählen und neustarten. Anschließend Win10 auf die von mir gewünschte Platte installieren und nun den Win8 Key fürs Aktivieren verwenden. Das funktioniert also auch, wenn der Key bereits für eine Win10 Aktivierung verwendet wurde?

    Ich danke Euch allen vielmals :-)

  15. #15
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 reseten auf andere verbaute Festplatte

    Richtig So, Erfolg garantiert !

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163