Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By MSFreak
  • 1 Post By pritzi
Thema: Parallelanschluß und Drucker Hilferuf ich habe einen alten Drucker(Star LC 24-200) der immewr einwandfrei funktionierte. Verwendet habe ich einen Treiber von Epson. Neuerdings ...
  1. #1
    pritzi
    Herzlich willkommen

    Parallelanschluß und Drucker

    Hilferuf
    ich habe einen alten Drucker(Star LC 24-200) der immewr einwandfrei funktionierte. Verwendet habe ich einen Treiber von Epson. Neuerdings gibt es aber ständig eine Fehlermeldung. Angeblich soll etwas in der Warteschlange sein. Allerdings stellte ich noch etwas anderes fest: Da mein PC keinen integrierten Parallelanschluß hat, habe ich eine PCI-Karte nachgerüstet einschließlich Treiber ( DL-0234904), mit der auch alles klappte. Jetzt kommt die Fehlermeldung. Ich habe dann alles versucht, aber nichts gefunden. Ert habe ich den Druckertreiber vergeblich neu installiert -. nichts, dann habe ich den Schnittstellentreiber ( nicht von CD, sondern neueste Version aus dem Internet)
    installiert , plötzlich ging es. Bis zum nächsten Tag nach einem Neustart. Fehlermeldung! wieder gesucht - nichts weiter gefunden.Treiber neuinstalliert - ohne weitere Eingabe geht der Druck anschließend von alleine los und es bleibt auch so bis zum Neustart. Es kommt zwar jedes Mal die Frage: der Treiber ist schon vorhanden, soll daüber installiert werden? Ich bejahe und alles ist ok. Allerdings ist es etwas umständlich jedes Mal den Treiber zu installieren.
    Ich glaube nicht, daß es am Drucker bzw. dem Druckertreiber liegt. Der Treiber für die Schnittstelle ist übrigens für WIN 8 und der Treiber für den Drucker von Miccrosoft aus der WIN 10 Installation.
    Gibt es wohl Hilfe?
    Danke

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Parallelanschluß und Drucker


  3. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Parallelanschluß und Drucker

    Spooler deaktivieren. Dann weiß man auch gleich, ob's an dem lag oder an der Verbindung.
    Außerdem muß man den richtigen Modus im Bios einstellen. LPT ist am Ältesten und kompatibelsten, könnte aber dem Treiber oder Drucker zu eingeschränkt sein, dann gibts noch ECP und EPP, wobei ich da den Unterschied nicht mehr weiß, und ich glaube einen weiteren Modus für Massenspeicher wie Tape Streamer. EPP oder ECP muß es wohl sein.
    Die Seitenbeschreibungssprache ist ESC/P, aber im Gerätemanager geht das wohl bloß über Druckermodelle, es sei denn daß da was unter "Microsoft" eingetragen ist.

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Parallelanschluß und Drucker

    Hast du solch einen Adapter? https://www.conrad.de/de/usb-11-para...nk-990497.html
    Der funktioniert an Windows 8.1 und dürfte bei Windows 10 auch laufen.
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    pritzi
    Herzlich willkommen

    AW: Parallelanschluß und Drucker

    Danke für die Hilfe. Jedes Mal neu aktivieren war mir zu aufwendig. Ich habe es nun mit einem Adapterkabel USB/Parallel gemacht und es funktioniert. Warum es mit der PCI-Karte nicht geht bzw. nicht mehr geht, verstehe ich nicht. Es liegt wohl am letzten WIN 10 Update.
    Aber - Problem gelöst
    MSFreak bedankt sich.

  6. #6
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Parallelanschluß und Drucker

    Vllt braucht die PCI-Karte eine der negativen Spannungen -5v oder -12v. -5v gibts schon länger nicht mehr, und ich glaube -12v ist optional geworden bei Netzteilen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162