Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: Computerschutz - Wiederherstellung

  1. #1
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    Computerschutz - Wiederherstellung

    Ich habe den Computerschutz von C: deaktiviert. Kontrolliere ich den Computerschutz unter Konfigurieren ist er deaktiviert aber der Speicherplatz (Derzeitig belegt) wächst stets an. Diesen benutzten Speicherplatz kann ich nicht löschen (Button). Wenn ich auf Löschen gehe steht 0, schließe und öffne ich die Konfiguration stet wieder der alte belegte Wert da. Was ist das und wie kann ich es so hinbekommen, dass dort 0 MB/GB steht.
    Computerschutz - Wiederherstellung-swh.jpg

  2. #2
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Wenn er stetig wächst, schau mal in die Aufgabenplanung / Microsoft / Windows /Systemrestore
    Ob SR auf bereit steht oder deaktiviert ist.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Hallo , frankyLE

    Die Antwort von DM-moinmoin könnte zwar helfen , aber warum auf die Systemwiederherstellung verzichten ? Sie bringt ab und zu Vorteile

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    SR ist in der Aufgabenplanung deaktiviert.

  5. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    @Henry Diese habe ich seit 2001 (erste Windows PC) noch nie benutzt.
    Aber woher kommen die MB/GB? Wenn ich C: mit Wiztree kontrolliere stehen dort unter Systemvolumeinformationen mehrere Einträge.
    Ich kann sie ja probewiese aktivieren mal sehen ob das da auch anwächst ohne weiteren Wiederherstellungspunkt.

  6. #6
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Wenn ich die Wiederherstellung starte, sehe ich einen Wiederherstellungspunkt älteren Datums, bei welchem der Pfad aber nicht gefunden wird.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Mache bitte mal eine erweiterte Systembereinigung , sollten dort welche gefunden werden kannst Du diese ja löschen , ich lösche übrigens dort alles

  8. #8
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Habe ich heute schon mehrfach durchgeführt. Kein positives Ergebnis.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Ist da eventuell noch ein Laufwerk aktiviert ausser C:

    Löschen eines Wiederherstellungspunkts - Windows-Hilfe

  10. #10
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Gelegentlich ist eine ext. FP zur Sicherung angeschlossen.

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Hmm , normal war die Systemwiederherstellung bei eine Cleaninstallation von Windows 10 ja immer ausgeschaltet , hast Du sie mal sebst eingeschaltet ?

  12. #12
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Wiztree Anzeige

    Computerschutz - Wiederherstellung-platz.jpg

  13. #13
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Ich hatte sie schon mal aktiviert bzw. sie aktivierte sich schon einige Male von alleine.

  14. #14
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung

    Kann man den Wiederherstellungspunkt bzw. den Eintrag, wo der Pfad nicht gefunden wird irgendwo manuell (nicht im Computerschutzfenster) löschen?

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Computerschutz - Wiederherstellung


Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •