Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
Danke Übersicht4Danke
Thema: vom USB Stick booten Hallo, Mein Laptop ist ein HP ENVY dv7 mit Win 10 HP ENVY dv7 Notebook PC Windows 10 Home 64-Bit ...
  1. #1
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    vom USB Stick booten

    Hallo,

    Mein Laptop ist ein HP ENVY dv7 mit Win 10
    HP ENVY dv7 Notebook PC
    Windows 10 Home 64-Bit
    Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz
    Systemspeicher:16GB
    Systemplatine: 181D 52.24
    Systembios: F.29
    Produktnummer: D9T64EA#ABD

    Meiner wurde so eingestellt, das er automatisch auf mich als "Nutzer" startet, nicht als Admin. Wo bzw wann muß ich da die Esc, F2 oder F8 Taste drücken?
    Komme ich nicht von Win10 aus ins BIO um den Start vom USB Stick vorzunehmen und das nur wenn ein USB Stick gesteckt ist?

    -auf einer SD-Karte habe ich "LinuxLive USB Creator" und "linuxmint 17.3 cinnamon 64 bit" gespeichert

    -ich habe einen USB Stick 32GB und dort mit Hilfe des "Linux Live USB Creator" Linuxmint 17.3 installiert

    -der USB-Stick nennt sich jetzt "MYLINUXLIVE (G)" -wenn ich ihn anklicke kommt die Meldung der Ordner ist leer, obwohl unter
    "Eigenschaften" 3,42 GB als belegt angezeigt werden

    Was muß ich jetzt tun um LINUX ausprobieren zu können?
    Win10 soll erstmal weiterhin benutzbar bleiben, dort befinden sich ja auch sicherlich alle meine Daten, Bilder, Tabellen usw oder kann ich die auch von LINUX aus benutzen. Wenn ich Linux erstmal zum Starten bekomme ;-(

    Ich bitte um eine Schritt für Schritt, für einen technisch völlig Unbegabten, Erklärung.
    Bitte nicht nur Verweisungen mit einem Link oder SuFu, ich kapiere es nur wenn es langsam und für mich nachvollziehbar erklärt wird.
    Es sollte also Jemand erklären der viiiiel Zeit hat.

    Ich habe noch nie etwas im BIOS, was auch immer das ist, verändert.

    MfG und vielen Dank für eure Bemühungen im Voraus.

    hw

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: vom USB Stick booten

    Wenn du den Rechner startest schau mal auf den schwarzen Bildschirm. Meist wird unten am Rand angezeigt wie du ins Bios oder Bootmenü kommst.F2,F8,F10, entf, oder ESC. Wichtig wäre nur das Bootmenü dann brauchst du noch nicht einmal ins Bios.
    Wenn du dann mit der entsprechenden Taste im Bootmenü bist und deinen USB-Stick mit Linux eingesteckt hast, kannst du ihn im Bootmenü auswählen. Solltest du den USB-Stick richtig erstellt haben wird jetzt Linux gebootet.

    PS: Viel Zeit habe ich nicht mehr, aber da macht dann sicher ein anderer weiter.

  3. #3
    OhneZ
    gehört zum Inventar

    AW: vom USB Stick booten

    Es muss im Bios die StartReinfolge der Laufwerke geändert werden..... meistens steht das unter Bootoptions.... ins Bios kommst du wenn du beim Start des Rechners (ich schätze F2) die entsprechende Taste drückst. mit F8 kommst du nur in die Auswahl wie du windows starten möchtest. leider gibt es für das Bios keine einheitliche Taste also ausprobieren (die F Tasten :-)). Windows kennt nicht alle Formate , wenn z,B. der Stick aufgrund von Linux mit ext4 formatiert wurde ... erkennt Windows den Stick nicht so ohne weiteres .... dafür bräuchte man ein Programm.

    Ja natürlich kannst die die Bilder unter Linux nutzen, aber dazu musst du wissen wo du sie in Windows abgespeichert hast. unter linux wird dir nur die Festplatte angezeigt (mit den entsprechenden Ordnern) und dort muss du dich durchhangeln zu deinen Dokumente etc.

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: vom USB Stick booten

    Für ein Linux Live System braucht man kein zusätzliches Programm.

  5. #5
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: vom USB Stick booten

    Für HP direkt nach dem Start <Esc> drücken, dann <F10> um ins Bios zu kommen. Da kann man die Startreihenfolge festlegen.

    HP ENVY dv7-7200 Notebook-PC-Serie Anleitungen | HP® Kundensupport

    https://de.wikipedia.org/wiki/BIOS
    Geändert von Ralfjohannes (03.02.2016 um 13:00 Uhr) Grund: Nachtrag

  6. #6
    OhneZ
    gehört zum Inventar

    AW: vom USB Stick booten

    Ja für Linux nicht, aber er wollte sich unter Windows den Stick anzeigen lassen (siehe seinem Post) und dort braucht er eins ... es sei den Windows hat dort nachgerüstet.

  7. #7
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: vom USB Stick booten

    Wenn ich hw richtig verstehe, geht es nur darum, Linux mal auszuprobieren (vom USB-Stick), ohne dass Windows samt Bildern tangiert wird. Sollte kein Problem sein. Wenn der Stick nicht bootet, wird man weitersehen.

  8. #8
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: vom USB Stick booten

    Ja ich möchte nur Linux ausprobieren.

    #5 Für HP direkt nach dem Start <Esc> drücken, dann <F10> um ins Bios zu kommen. Da kann man die Startreihenfolge festlegen.

    mit Esc war ich schon dort, habe dann f9, irgendwas mit boot gewählt aber den Stick nicht gefunden.

    Kann man mit f10 so ändern, das immer wenn der Stick im Laptop steckt Linux gestartet wird?
    Oder muß ich das bei jedem Start neu ändern?

  9. #9
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: vom USB Stick booten

    Wenn du im BIOS die Startreihenfolge änderst und mit F10 abspeicherst, dann bleibt es auch so. Taucht der USB-Stick bei den Boot-Möglichkeiten auf?

  10. #10
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: vom USB Stick booten

    Unter F10 finde ich den USB-Stick nicht. Sollte dort ein Laufwerksname stehen?
    Leider ist auch dort alles auf englisch und keine Auswahlmöglichkeit für die deutsche Sprache.

  11. #11
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: vom USB Stick booten

    Auf deutsch gibt's kaum ein BIOS. Das Handbuch sagt zum zeitweiligen (einmaligen) Booten von anderen Datenträgern (geändert für USB-Stick):

    So ändern Sie die Boot-Reihenfolge:
    1. Stecken Sie den USB-Stick ein, den Sie erstellt haben.
    2. Starten Sie den Computer neu.
    3. Halten Sie die esc-Taste gedrückt, während der Computer neu startet, und drücken Sie
    anschließend f9, um die Boot-Optionen festzulegen.
    4. Wählen Sie den USB-Speicherstick aus, von dem Sie starten
    wollen.

    Klappt das? Wird neben der Festplatte was angezeigt?

    Für den USB-Stick schau mal hier:

    http://www.drwindows.de/windows-tool...erstellen.html

    Muss jetzt leider weg, bis später...

    PS: Im BIOS-Register MAIN kann man evtl. die Sprache umstellen (Language)
    Geändert von Ralfjohannes (03.02.2016 um 15:11 Uhr) Grund: Nachtrag

  12. #12
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: vom USB Stick booten

    Es hat geklappt.
    Der Laptop hat vom USB-Stick Linux gestartet.
    Bei der Installationsfrage nach Löschung aller Daten habe ich vor Angst abgebrochen. Ich möchte doch alles nur vom USB-Stick üben und keine Daten bei Win10 löschen.

  13. #13
    Gianno
    treuer Stammgast Avatar von Gianno

    AW: vom USB Stick booten

    Wichtig: Moderne Laptops und Pc haben eigentlich nicht mehr das klassische Bios. Wenn der Usb Stick nicht auftaucht musst du erst Uefi und Secure Boot deactivieren und auf Legacy einstellen um vom Usb zu booten, oder du erstellst mit Rufus ein Linux mit Uefi Boot (geht aber nicht mit allen Linuxversionen aber Z.B. mit Ubuntu funktioniert es).

  14. #14
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: vom USB Stick booten

    Bei der Installationsfrage nach Löschung aller Daten habe ich vor Angst abgebrochen.
    Ich vermute, du hast gleich zu Beginn die falsche Startoption gewählt. Da ist der Abbruch schon richtig.

  15. #15
    Gianno
    treuer Stammgast Avatar von Gianno

    AW: vom USB Stick booten

    Welches Linux hast du denn? Bei Ubuntu hast du nach dem Start vom Stick die Auswahl zwischen installieren und probieren. Da du nicht installieren willst, waehle probieren und es erscheint die Sprachauswahl und danach der Desktop von Ubuntu, Bei LinuxMint laueft es genauso.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163