Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By redgelini
  • 1 Post By asurus
Thema: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll Hallo, seit einiger Zeit stürzt immer mal wieder mein Explorer in Windows 10 ab. Es passiert wenn Usb-Sticks oder Sd-Karte ...
  1. #1
    asurus
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Hallo,

    seit einiger Zeit stürzt immer mal wieder mein Explorer in Windows 10 ab. Es passiert wenn Usb-Sticks oder Sd-Karte eingesteckt sind und die darauf befindlichen Mp4 Files abgespielt werden (mit MediaPlayer Classic und VLC).

    Das Explorer-Fenster schließt sich und sobald ich den Explorer wieder öffne, stürzt der Explorer ab bzw. das Fenster schließt sich wieder. Das passiert solange bis ich den Stick mit den Mp4 Files vom PC entferne.

    An andere Pc passiert dies nicht. Auf meinen Pc mit derselben Hardware (bis auf die Fesplatte) aber mit Win 7 passiert dies auch nicht!

    Die Treiber sind alle installiert bzw. es wird im Geräte-Manager kein Konflikt angezeigt.

    Folgendes habe ich schon überprüft: Ram (per Windows-Speicherdiagnose und Memtest), Festplatte (fehlerüberprüfung und crystaldiskinfo) und sfc scannow habe ich gemacht. Windows 10 habe ich auch neu installiert. Leider tritt der Fehler immer noch auf.

    In der Ereignis-anzeige habe ich folgends gefunden:
    verborgener Text:

    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 10.0.10586.0, Zeitstempel: 0x5632d4c0
    Name des fehlerhaften Moduls: msvcrt.dll, Version: 7.0.10586.0, Zeitstempel: 0x5632d79e
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x0000000000073b20
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x15b8
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d15bad27863697
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\msvcrt.dll
    Berichtskennung: 7f662f62-f989-40ca-983b-bcf883e6344b
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:
    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Application Error" />
    <EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
    <Level>2</Level>
    <Task>100</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-01-31T03:15:43.877692200Z" />
    <EventRecordID>558</EventRecordID>
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>DESKTOP-VHNK45U</Computer>
    <Security />
    </System>
    - <EventData>
    <Data>explorer.exe</Data>
    <Data>10.0.10586.0</Data>
    <Data>5632d4c0</Data>
    <Data>msvcrt.dll</Data>
    <Data>7.0.10586.0</Data>
    <Data>5632d79e</Data>
    <Data>c0000005</Data>
    <Data>0000000000073b20</Data>
    <Data>15b8</Data>
    <Data>01d15bad27863697</Data>
    <Data>C:\Windows\explorer.exe</Data>
    <Data>C:\Windows\system32\msvcrt.dll</Data>
    <Data>7f662f62-f989-40ca-983b-bcf883e6344b</Data>
    <Data />
    <Data />
    </EventData>
    </Event>


    Ereignis-ID: 1000 ; Aufgabenkategorie: 100


    Außerdem kommt dann auch folgende Fehlermeldung:
    verborgener Text:
    Name der fehlerhaften Anwendung: DllHost.exe, Version: 10.0.10586.0, Zeitstempel: 0x5632d8f4
    Name des fehlerhaften Moduls: msvcrt.dll, Version: 7.0.10586.0, Zeitstempel: 0x5632d79e
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x0000000000073b20
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x18d4
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d15be2b0fe5c88
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\system32\DllHost.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\msvcrt.dll
    Berichtskennung: 96a95578-7521-4362-b672-bc457dde589b
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:
    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Application Error" />
    <EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
    <Level>2</Level>
    <Task>100</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-01-31T04:48:57.198555800Z" />
    <EventRecordID>911</EventRecordID>
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>DESKTOP-VHNK45U</Computer>
    <Security />
    </System>
    - <EventData>
    <Data>DllHost.exe</Data>
    <Data>10.0.10586.0</Data>
    <Data>5632d8f4</Data>
    <Data>msvcrt.dll</Data>
    <Data>7.0.10586.0</Data>
    <Data>5632d79e</Data>
    <Data>c0000005</Data>
    <Data>0000000000073b20</Data>
    <Data>18d4</Data>
    <Data>01d15be2b0fe5c88</Data>
    <Data>C:\Windows\system32\DllHost.exe</Data>
    <Data>C:\Windows\system32\msvcrt.dll</Data>
    <Data>96a95578-7521-4362-b672-bc457dde589b</Data>
    <Data />
    <Data />
    </EventData>

    </Event>
    Ereignis-ID: 1000 ; Aufgabenkategorie: 100


    Manchmal kommt nur das zweite, dann stürzt der Explorer nicht ab!

    Als ich Sommer Windows 10 installiert habe, trat der Fehler noch nicht auf, erst seit einiger ZEit.

    Liegt es vielleicht am Herbstupdate?

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Scheint, du bist kein Einzelfall. Ist leider auf englisch, aber lies es dir bitte durch, wenn möglich:
    http://answers.microsoft.com/en-us/w...c-0af9bb6f9d72

    Da dürfte eine Drittsoftware schuld sein. MfG

  3. #3
    asurus
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Habe es mal überflogen, also wenn ich es eingermaße richtig verstanden habe sind die Thumbnails, die vom Videoplayer erstellt werden das Problem.
    Mit dem Programm Process Monitor v3.2 könnte ich heraus finden, welches Programm die Probleme verursacht,, bzw. unter welchen Bedingungen es zu den Fehlern kommt? Und mit ShellExView könnte ich die problemverursachenden extension der Thumbnails deaktivieren?

  4. #4
    asurus
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Zusätzlich hat sich der Explorer jetzte auch im Zusammenhang mit der ntdll.dll verabschiedet:

    verborgener Text:
    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 10.0.10586.0, Zeitstempel: 0x5632d4c0
    Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 10.0.10586.20, Zeitstempel: 0x56540c3b
    Ausnahmecode: 0xc0000409
    Fehleroffset: 0x00000000000950f7
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x628
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1605e3a52ea3b
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
    Berichtskennung: e0b988c9-deaa-42b2-92e9-189b62b3c324
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Application Error" />
    <EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
    <Level>2</Level>
    <Task>100</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-02-05T21:43:19.883674600Z" />
    <EventRecordID>1463</EventRecordID>
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>DESKTOP-VHNK45U</Computer>
    <Security />
    </System>
    - <EventData>
    <Data>explorer.exe</Data>
    <Data>10.0.10586.0</Data>
    <Data>5632d4c0</Data>
    <Data>ntdll.dll</Data>
    <Data>10.0.10586.20</Data>
    <Data>56540c3b</Data>
    <Data>c0000409</Data>
    <Data>00000000000950f7</Data>
    <Data>628</Data>
    <Data>01d1605e3a52ea3b</Data>
    <Data>C:\Windows\explorer.exe</Data>
    <Data>C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll</Data>
    <Data>e0b988c9-deaa-42b2-92e9-189b62b3c324</Data>
    <Data />
    <Data />
    </EventData>
    </Event>

  5. #5
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    c0000409 ist "Stack buffer overflow"

    Irgendein im Explorer eingehakter Prozess lässt den abstürzen.

    Da mein Windows 10 LTSB noch bei 10240 steht, kann ich dir zur deiner Ausgabe nicht wirklich weiterhelfen. Sorry.

  6. #6
    redgelini
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Hallo,

    bin jetzt auch in den Fehler gestolpert und hab mir die Hinweise durchgelesen. Es hat wohl tatsächlich was mit den Thumbnails zu tun. Ich hatte vor Kurzem ein Video (*.mp4) abgelegt, welches nun in den "Zuletzt verwendeten Dateien" angezeigt wird. Ich hab nun mittels ShellExView die Erweiterung deaktiviert:

    -shellexview.jpg

    Seitdem funktioniert mein Explorer wieder. Vielleicht trifft es auch für andere Media Dateien zu.

    Ich hoffe es hilft!

    Gruß
    asurus bedankt sich.

  7. #7
    asurus
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Hi,

    sry das ich erst jetzt antworte, habe zwischenzeitlich wegen neuer Hardware mein System neu aufgesetzt und anfangs ist der Fehler nicht aufgetreten und habe den Thread hier halb vergessen, aber heute ist der Fehler wieder aufgetreten
    Und daraufhin habe ich den ShellExView ausprobiert und die Erweiterung deaktiviert und bis jetzt ist der Fehler weg
    .Bernd bedankt sich.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Wieder die Thumbnails wie neulich? Eigentlich sollten die Windows-Funktionen einwandfrei laufen, sonst wären mehr Anfragen dazu zu lesen. Ich tippe dann immer noch auf ein anderes Programm.

    ShellExView - klingelt dumpf, könnte aber nirsoft sein? Jup, ist nirsoft
    ShellExView - Shell Extension Manager For Windows

    AutoRuns ist mein Favorit, wesentlich umfangreicher als nirsoft. Wäre der Tab "Explorer".
    https://technet.microsoft.com/de-de/...rnals/bb963902

    MfG

  9. #9
    asurus
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Explorer.exe stürzt ab wegen msvcrt.dll

    Ob es wirklich nur an an den Thumbnails kann ich nicht sagen, der Fehler tritt immer im Zusammenhang mit mp4 Dateien die ich auf einem Usb-Stick habe auf und äußert sich dadurch das der explorer abstürzt:
    Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe
    Name des fehlerhaften Moduls: msvcrt.dll
    Der Explorer stürzt ab und wenn ich diesen wieder öffne, passiert es wieder (stürzt ab, Fenster schließt sich). Das passiert immer wieder, bis ich den Stick mit den Mp4 Files vom PC entferne.
    Seit ich die Erweiterung mit ShellExView von nirsoft entfernt habe, so wie es redgelini beschrieben hat, läuft es.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163