Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Ralfjohannes
  • 1 Post By wolf22
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By wolf22
Thema: Storage Pools unter Windows 10 Hallo, Leute Ich habe unter Windows 8 ein Storage Pool eingerichtet, bin bisher sehr zufrieden und hatte noch keine Probleme! ...
  1. #1
    mOjOm
    treuer Stammgast

    Storage Pools unter Windows 10

    Hallo, Leute

    Ich habe unter Windows 8 ein Storage Pool eingerichtet, bin bisher sehr zufrieden und hatte noch keine Probleme!
    Nun habe ich Urlaub und möchte in der Zeit meinen PC auf Windows 10 upgraden.
    Daher meine Frage: Gibst es Probleme beim Umstieg von Windows 8 auf Windows 10? Oder funktioniert das Storage Pool weiterhin? Wenn es zu Problemen kommt, gibt es dafür "Reparatur-Tools"? Ich hoffe, dass der Umstieg reibungslos abläuft!

    PS.: Ich meine damals irgendwas davon gelesen zu haben, das dem Storage Pools eine neue Funktion hinzugefügt werden sollte, die die Daten auf letzter Benutzung prüft, gegebenenfalls in Speicher lädt und neu auf die Festplatte schreibt (Endmagnetisierung?). Weil dann das Geschrei wegen dem Startmenü los ging,ist das Thema untergegangen! Aber ich fände es sehr praktisch für HD-Festplatten, wenn es sowas gäbe!

    mit freundlichen Grüßen und vielen Dank

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Was ist denn ein Storage Pool?
    Ich habe bei mir eine zweite Partition "D" angelegt hinter "C" Da sind all meine wichtigen persönlichen Daten sicher aufbewahrt.
    Ein Upgrade fasst die "D "nie an. Alle Daten sind danach wieder 1 zu 1 zugänglich,solange du nicht die ganze Festplatte leer machen willst!

  3. #3
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Ein Software-Raid:

    http://www.computerwoche.de/a/test-s...-raid,25295684

    Hat sich das nicht heutzutage erledigt? Mal von gehört, mehr auch nicht.
    Iskandar bedankt sich.

  4. #4
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Zitat Zitat von Iskandar Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein Storage Pool?
    Speicherplätze: Häufig gestellte Fragen (Windows 8.1)
    Speicherplätze unter Windows 10 (Windows 10)
    Speicherplätze schützen Ihre Daten vor Laufwerkfehlern und erweitern den Speicher im Laufe der Zeit, wie Sie Ihrem PC Laufwerke hinzufügen. Mit Speicherplätzen können Sie zwei oder mehr Laufwerke in einem Speicherpool gruppieren und die Kapazität dieses Pools verwenden, um virtuelle Laufwerke (als Speicherplätze bezeichnet) zu erstellen. Diese Speicherplätze speichern in der Regel zwei Kopien Ihrer Daten. Wenn also eines Ihrer Laufwerke ausfällt, haben Sie weiterhin eine intakte Kopie Ihrer Daten. Bei niedriger Kapazität können Sie dem Speicherpool weitere Laufwerke hinzufügen.
    Zitat Zitat von Iskandar Beitrag anzeigen
    all meine wichtigen persönlichen Daten sicher aufbewahrt.
    Was ein Trugschluss ist wenn die FP ausfällt.
    Sollten auf einem anderen Laufwerk liegen oder gesichert sein.
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    mOjOm
    treuer Stammgast

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Storage Pools

    "Windows 8 kann mehrere physische Laufwerke zu sogenannten Storage Pools zusammenfassen. Es spielt dabei keine Rolle, wie die Platten angeschlossen sind, ob per USB, SATA oder SAS. Auch JBODs (Just a Bunch of Disks) werden unterstützt. Die Platten dürfen auch heterogen sein, also unterschiedliche Größen haben und über verschiedene Schnittstellen angebunden sein.

    Ein Storage Pool kann theoretisch aus beliebig vielen Festplatten bestehen, die Architektur sieht laut Microsoft keine Begrenzung vor. Intern hat Microsoft Storage Pools mit mehreren hundert Festplatten getestet - Konfigurationen, wie es sie in Rechenzentren gibt.

    Wird ein Laufwerk aber einem solchen Storage Pool zugewiesen, kann Windows 8 es nicht mehr direkt ansprechen. Windows 7 kann mit solchen Laufwerken ebenfalls nicht umgehen und behandelt sie so wie jedes andere Laufwerk mit einem unbekannten Dateisystem."

    Das ist ein Zitat von einer Windows-Seite, es wundert mich, das diese Funktion, zu finden unter Systemsteuerung - Menü-Punkt: Speicherplätze, keinen hier bekannt sein soll? Ich nutze diese Funktion für meinen PC von Anfang an, der betreffende PC wird als "Datengrab" benutzt, das heißt, wie so ne Art heimische Cloud, wo ich meine Daten, die behalten will, speichere und nur ich zugriff habe.

    Mir geht es darum, ob der Umstieg von 8 auf 10 in dieser Hinsicht Probleme macht und ob es evtl. schon Hilfestellung gibt? Die Websuche ist da nicht sehr hilfreich.

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    es wundert mich, das diese Funktion, zu finden unter Systemsteuerung - Menü-Punkt: Speicherplätze, keinen hier bekannt sein soll?
    Hallo , ich kenne es schon und habe es mal probiert , funktioniert aber nur so lange wie alle Platten immer schön im Verbund sind , fällt eine aus , war s das ; und bei den heutigen bis zu 3 TB Platten tut das auch nicht mehr nötig

    PS und ob das nach einem Upgrade noch funktioniert ???
    wolf22 bedankt sich.

  7. #7
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Ich nehme auch lieber einen anderen Festplattenverbund, denn dieser "Pool" ist doch nicht so sicher wie beschrieben.
    Außerdem ist es einfacher wichtiges auf einem NAS aus zu lagern und der muss nicht immer mit laufen, wenn man verschiedene für unterschiedliche Zwecke hat.
    Henry E. bedankt sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Außerdem ist es einfacher wichtiges auf einem NAS aus zu lagern und der muss nicht immer mit laufen, wenn man verschiedene für unterschiedliche Zwecke hat.
    So ist es

  9. #9
    mOjOm
    treuer Stammgast

    AW: Storage Pools unter Windows 10

    Habe gerade Iskandar geantwortet und sehe jetzt deinen Beitrag, Danke dafür.

    Wichtige Daten werden von mir anders gesichert-Backup! Hier geht es um meine Hobby-Sammlung ( KEINE Pornos, dafür ist mein Festplattenplatz ZU SCHADE! ), die mittlerweile sehr umfangreich ist. Das möchte ich nicht verlieren, das Ergebnis einer Sammelleidenschaft von mehren Jahren!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162