Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: "autorun.inf" löschen

  1. #1
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    "autorun.inf" löschen

    Hallo

    vor längerer Zeit hab ich auf externer Festplatte Programm CD/DVD's kopiert und gespeichert, eine Installation läuft so schneller als vom ODD. Diese werden nun nicht mehr benötigt und sollen gelöscht werden. Manche brechen schon kurz nach Start des Löschvorgangs ab und es werden dann die Files manuell gelöscht, andere werden automatisch gelöscht.

    In beiden Fällen bleibt aber die autorun.inf übrig und es wird auf Administratorrechte zum löschen hingewiesen. Früher hab ich in diesem Fall die Festplatte neu formatiert und alles war verschwunden, dass geht jetzt aber nicht weil die anderen Daten und Programme noch benötigt werden.

    Wie bekomme ich die Verzeichnisse mit der autorun.inf gelöscht?

    Danke im voraus.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: "autorun.inf" löschen

    Hole Dir mal das Programm Unlocker damit gehts

  4. #3
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: "autorun.inf" löschen

    Denkbar, das ein Virenchecker einen Lock darauf. Deaktiviere den mal temporär.

  5. #4
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    AW: "autorun.inf" löschen

    Auf Unlocker werd ich wohl verzichten. Kommen mir zu viele Warnhinweise beim Downloadversuch.

    Hab meinen Virenscanner ausgeschaltet und konnte danach die betroffenen Daten löschen. Guter Tip @nokiafan.

  6. #5
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: "autorun.inf" löschen

    Unlocker ist und bleibt nützlich. Aber beachten:

    Download Unlocker 1.9.2 - FileHippo.com
    Vor der Installation Internet trennen (Adware), wahlweise mit Firewall blocken, Installation "advanced" ausführen und die Adware (Delta) abwählen!!!, Updates und Assistent abwählen! Nur Kontextmenü.
    Und dann prüfst du über Explorer Kontextmenü > Unlocker, wer drauf zugreift.
    Falls nichts angezeigt wird, versuchen, beim Neustart von Unlocker löschen zu lassen.
    Danke an .Bernd

  7. #6
    benz2403
    gehört zum Inventar Avatar von benz2403

    AW: "autorun.inf" löschen

    Sorry, hab ich fast vergessen.
    Die "autorun.inf" wurde von meinem "Trend Micro" blockiert. Ich mußte Trend Micro erst ausschalten, dann ließ sich die "autorun.inf" löschen/kopieren. Inzwischen nutze ich dies Sicherheitspaket nicht mehr, sondern nur noch die Windows eigenen Bordmittel. Jetzt gibt es keinerlei Probleme mehr beim löschen oder kopieren der "autorun.inf".

  8. #7
    lem
    treuer Stammgast

    AW: "autorun.inf" löschen

    Es gibt die unlocker1.9.0-portable Version(keine Adware dabei)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •