Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht8Danke
  • 3 Post By ZleMyzteX
  • 1 Post By tofuschnitte
  • 1 Post By Henry E.
  • 2 Post By frankyLE
  • 1 Post By Manta1102
Thema: Windows 10 Bootet in den Blackscreen. Hier erstmal die Kurzfassung der Lösung darunter dann meine Erfahrungen und Lebensgeschichte. Ganz einfach in den Startoptionen den Frühschutz des ...
  1. #1
    ZleMyzteX
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Hier erstmal die Kurzfassung der Lösung darunter dann meine Erfahrungen und Lebensgeschichte.
    Ganz einfach in den Startoptionen den Frühschutz des Antivirenprogramms deaktivieren. Falls das funktioniert nur noch im Autostart den Antivirus raushauen fertig!

    Hier mal meine Geschichte:
    Also ich besitze ein Lenovo y50-70 und hatte win10 frisch installiert, logischerweise hatte ich dann meine daten noch drauf sprich antivirenprogramm und alles. Nachdem ist der laptop immer in ein Blackscreen gebootet und keiner konnte mir helfen. Also schnell neu aufgesetzt und vor 10 min dasselbe nochmal. Erstmal richtig aufgeregt, danach ein tee getrunken, den Gedanken den Laptop ausm Fenster zu schmeißen verdrengt, und dann die ganzen Optionen die es gibt durchgegangen. Dann hab ich Den Frühschutz des Antivirenprogrammes ausgeschaltet. BOOM es funktionierte wieder. Sofort zum Taskmanager, Autostart und in meinem Fall AVIRA Aus dem autostart rausgehauen. Nun bootet der Laptop mit einer bios zeit von 7,5 statt 8,7 (Ich weiß nicht die welt aber trotzdem richtig krass.)

    Ich hoffe ich konnte irgendwem damit helfen
    Henry E., Alte Seele und Deadeye bedanken sich.

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Wenn du schon dabei bist tu mir einen Gefallen und wirf den ganzen Avira-Schmu komplett runter. Warum? Überflüssig! Defender tuts schon zu genüge und nervt dabei nicht rum
    Manta1102 bedankt sich.

  3. #3
    ZleMyzteX
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Sicher dass das reicht ? O.o Wurd schon ziemlich viel von avira aber nicht von windows geblockt..

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Reicht völlig , ich habe auch nix anderes
    Manta1102 bedankt sich.

  5. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Auch ich benutze schon lange nur Defender von Microsoft - ohne Probleme. Zusätzlich lasse ich ab und zu mal den Adwcleaner und Malwarebytes Anti Malware manuell gestartet das System prüfen.
    Manta1102 und Henry E. bedanken sich.

  6. #6
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Kann mich da nur anschließen. Seit Jahren schon den Defender am laufen und noch nie Probleme gehabt.
    Henry E. bedankt sich.

  7. #7
    ZleMyzteX
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Oh okay. Danke! Wusste ich wirklich nicht. Für mich war ein antivirenprogramm bei Windoofs immer pflicht. Trotzdem danke

  8. #8
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 Bootet in den Blackscreen.

    Bis einschließlich 7 solange man die MS Security Essentials nicht auch noch per Hand installiert hat stimmt das wohl. Ab 8 ist der Defender vorinstalliert und übernimmt im Gegensatz zu 7 (da wars nur Adware-Schutz) auch die Virenwächterfunktion (bei 7 dann halt per extra Installation von Security Essentials). Es reicht wirklich vollkommen, wenns eh zu spät ist und du auf alle Tittenmails klickst hilft auch der beste Schutz nicht mehr wenn das System bereits kompromittiert ist. Updaten tut sich die Geschichte über Windows-Update automatisch. Benutz seit über 6 Jahren kein 3rd Party Virenlösung mehr, nicht einen Virus gehabt (Fehlerkennungen natürlich ausgeschlossen, aber die hast du überall). Aus reiner Sicherheit scanne ich alle 5-6 Monate mal das System noch mit ner Live-CD ala Kaspersky oder so. Nie was gehabt. Bester Schutz wie man so schön sagt brain.exe und die manchmal nicht zu verhindernde Drive-By Scheisse blockt der Defender dir sofort ab

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162