Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Windowsfehler beim Starten nach Installation auf 2 Festplatten

  1. #1
    curle
    Erster Beitrag

    Windowsfehler beim Starten nach Installation auf 2 Festplatten

    Hallo, folgendes Problem habe ich: Ich habe eine SSD-Platte mit Windows 8. Da diese schon sehr voll ist, habe ich mir gedacht, das ich eine neue SSD-Platte kaufe und mir da das Windows neu installiere. So weit so gut. Auf der neuen Platte habe ich gleich das Update auf Windows 10 gemacht. Wenn ich jetzt Windows 10 herunterfahre, die Festplatte tausche und Windows 8 wieder starten möchte kommt gleich ein Fehler: "Der PC7das Gerät muss repariert werden. Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden, oder es kann nicht darauf zugegriffen werden. Fehlercode: 0xc000000e. Sie müssen Wiederherstellungstools verwenden. Jetzt habe ich herausgefunden, das ich dann die W8 DVD einlegen muss, die Eingabeaufforderung starte und folgendes eingeben muss: bootrec /fixmbr -> bootrec / fixboot -> bootrec / RebuildBcD - dann PC neu starten und Windows läuft wieder.
    Anschliessend tausche ich die Platten wieder und der gleiche Fehler kommt bei W10 auch.
    Mit Bootrec wird der Fehler wieder behoben und kommt bei der anderen Platte auch wieder usw. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem umgehen könnte? Danke im voraus dafür.

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windowsfehler beim Starten nach Installation auf 2 Festplatten

    Das wird so im UEFI-Modus m.E. gar nicht und im Legacy-Bios-Modus vielleicht nicht funktionieren. Du kannst zwar zwei Windows als Dual-Boot installieren, aber nicht so, daß Du die Festplatten austauschst. Legal ist das sowieso nur, wenn Du zwei Product-Keys für Windows hast.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •