Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Thema: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar Hallo, mein Vater hat ein TrekStor SurfTab duo W1 G3 was soweit eigendlich ganz gut läuft. Bis dann mal wieder ...
  1. #1
    Gummix
    kennt sich schon aus

    WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Hallo,
    mein Vater hat ein TrekStor SurfTab duo W1 G3 was soweit eigendlich ganz gut läuft.
    Bis dann mal wieder wie aus heiterem Himmel die ganze Reihe von WAN Miniport teilen im Gerätemanager auftauchen und das Wlan schrotten.

    Die Realtek Karte ist dann aus dem Geräte Manger verschwunden oder hat ein gelbes ausrufezeichen.
    Das Wlan ist nicht mehr vorhanden (nichtmal der Menüpunkt), als wäre die Karte weg.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Gruß Gummix

  2. #2
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Keiner ne Idee?
    Wenn noch infos benötigt werden, dann sagt bitte bescheit.


    Gruß

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Moin Moin
    Das Trekstor W1 hat für das Wlan keine echte Netzwerkkarte eingebaut sondern da ist eine Virtuelle SDIO- Karte fest eingebaut.
    D.h. SDIO ist ein Standard für SD-Karten mit in der Karte integriertem Wlan-Modul (wurde für Profi-Fotoapparate entwickelt) .
    Wenn du jetzt gleichzeitig eine schnelle SD-Karte benutzt und auf das Wlan zugreifen willst müssen sich diese Geräte erstens die Bandbreite teilen und zweitens beeinflussen sich die Treiber gegenseitig und das kann bis zum Abbruch der Wlanverbindung gehen.
    Als Lösung kann man die SD-Karte herausnehmen oder eine kleinere Verwenden (seltsamerweise funktioniert es meistens mit langsameren Karten und unter 64GB).
    Es gibt auch einen Adapter bei Leicke mit dem kann man einen USB-Hub mit integriertem Lan RJ45 anschließen und kann ein Netzwerkkabel verwenden, oder einen Mini- Wlanstick . Dann leidet aber die Laufzeit.

    Hier im Forum gibt es auch einen Post zu den Treibern (Trekstor hatte keine auf der Supportseite) - Suchfunktion!!

    Wegen dieser Problematik habe ich lieber zum ASUS Transformerbook T100HA gegriffen.


    Ach so #2 BESCHAHAITH
    Geändert von tkmopped (16.02.2016 um 10:43 Uhr)

  4. #4
    SGE-Alex
    gehört zum Inventar

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    hallo,
    sicher mal alle daten von dem tab auf ne sd-karte oder so und setzte es mal auf werkseinstellung zurück.
    eine andere möglichkeit fällt mir leider nicht ein.

  5. #5
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Wie setzt man es den auf werkseinstellungen zurück?
    Ich hab bisher nur die möglichkeit gefunden es komplett neu aufzustetzen.

  6. #6
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Und warum kommen dan diese komischen WAN Miniport teile?

  7. #7
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Ich habe auch gerade meine Vater gefragt, der meinte dass, das Problem schon befor er eine SD Karte hatte aufgetreten ist.


    Gruß

  8. #8
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Schau mal hier:
    http://www.drwindows.de/windows-8-al...de-31-a-2.html @#20
    ist zwar schon älter aber könnte dir helfen

    Wenn man den Benutzer fragt: "Was hast du denn gemacht?!" Gibt es immer die Antwort : "Nüscht!"
    Ist wohl hier auch so

  9. #9
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Also meine eltern spielen nur Microsoft Solitair damit.
    In den einstellungen machen die nichts.
    Villt löst ein Windows Update das aus, ich weiß es nicht.
    Die haben auch eine SIM Karte drin, aberdas Problem trat davor schon auf.

    Ich hab auch gelesen WAN Miniport was mit VPN zu tun hat, aber auch das wird nicht genutzt.

    Ich schau mir den link mal an.

    Gruß

  10. #10
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Trekstor Surftab mit Simkarte? Klingt doch schonmal ganz anders.
    Geht denn die Mobile Datenverbindung nicht mehr oder Wlan?
    Datenverbindung ist direkt über Mobilfunknetz zu einem Provider
    Wlan ist Verbindung zu einem Zugriffspunkt (Hotspot, Router z.B. Fritzbox oder Speedport)

    VPN ist nur eine Weiterleitung eines Privaten Netzwerkes über das Internet auf dein Mobilgerät (Tunnel)

  11. #11
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Wie gesagt, wlan geht nicht mehr.
    Datenverbindung ist zu direkt zu Alditalk und Wlan direkt zur Fritzbox.

    Ich habe das gestern neu aufgesetzt, alle Updates ausgeführt und jetzt geht alles, das sollte jetzt ein paar Tage funktionieren und dann sollten diese WAN Miniport teile wieder im Gerätemanger auftauchen und das Wlan schrotten.

    gruß

  12. #12
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Wan-Miniport sind die Treibereinträge für die Sim-Karten Netzwerkverbindung. Als Netzwerkverbindung sollte immer nur ein Adapter aktiv oder wenigstens Priorisiert sein .
    Wlan vor Sim-Datenverbindung.
    Das läßt sich auch unten in den Benachrichtigungen schnell umschalten.

  13. #13
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    aber solange die WAN Teile nicht da sind geht beides.
    Ich kann zwischen Wlan und Sim umschalten.

    Aber irgendwann kommen die WAN teile und das Wlan ist nicht mehr vorhanden.
    Auch unter "Netzwerk und Internet" ist kein Wlan mehr aufgeführt.

    (Umschalten in den Benachrichtigungen meinst du das Info Center was man unten rechts öffnen kann oder?)

    Gruß

  14. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Diese WAN-Miniports sind in jeder Systemkonfiguration vorhanden, nur daß sie standardmäßig ausgeblendet sind und nur aktiv werden, wenn eine entsprechende Verbindung aufgebaut werden soll. Die Miniports sind Teil des Treibermodels von Windows. Das sind quasi virtuelle Geräte mit eigenen Treibern, die entsprechende Funktionen auf den Netzwerkadaptern zur Verfügung stellen. https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...=vs.85%29.aspx

    Aktiviert werden diese Geräte wie gesagt, wenn entsprechende Verbindungen vom Nutzer oder dem System eingerichtet werden. Bei meinem Rechner werden die auch aktiv, sobald ich in der Einstellungen-App unter Netzwerk und Internet auf VPN klicke, obwohl gar kein VPN eingerichtet ist. Beim nächsten Systemstart sind sie wieder deaktiviert, Netzwerkprobleme habe ich aber dadurch keine. Wurde an den Netzwerkeinstellungen etwas verändert? Wird ein VPN verwendet?

  15. #15
    Gummix
    kennt sich schon aus

    AW: WAN Miniport mach Wlan unbrauchbar

    Nein und Nein
    Hab das System schon 2x mittels dieser ROM oder wie das heißt komplett neu aufgesetzt.
    Sonst spielen die nur ab und an Karten damit.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162