Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht6Danke
Thema: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ? Version: Windows 10 10586. 104 Soeben hat sich mein XPS 15 bereits 4x (!!) mit BlueScreen verabschiedet.....während ich gerade die ...
  1. #1
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Version: Windows 10 10586.104

    Soeben hat sich mein XPS 15 bereits 4x (!!) mit BlueScreen verabschiedet.....während ich gerade die Kommentare zu einem Artikel hier bei "Martin" gelesen habe ...

    ...mit dieser Fehlermeldung " attempted execute of noexecute Memory (BHDrvx64.sys) "...

    ...in srtTrail.txt kein Fehler ...
    Gefundene Fehlerursache:
    ---------------------------
    Der Startstatus besagt, dass das Betriebssystem erfolgreich gestartet wurde.



    Mit welchem Tool testet ihr das RAM ?
    ...wobei ich glaube, dass es eher mit Windows 10 als mit meiner Hardware zusammenhängt - ist aber nur Spekulation...
    Geändert von Dr. Cortana (17.02.2016 um 13:37 Uhr)

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Habe schnell mal nachgeschaut . BHDrvx64.sys ist ein Symantec Heuristics Driver und gehört zum Norton Internet Security oder einer Komponente davon.
    Steht bei: "file.net"
    Hoffe es hilft
    Dr. Cortana bedankt sich.

  3. #3
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Danke!!
    Fu** .....Norton Security habe ich installiert ...

    http://www.file.net/prozess/bhdrvx64.sys.html

    Jetzt werden gleich wieder die Kommentare kommen, dass Defender und Windows Firewall ausreichen ...

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Wirst du von mir nicht hören
    Dr. Cortana bedankt sich.

  5. #5
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Windows 10 und Norton Security sind auf aktuellem Stand...

    13:53 soeben nochmal Norton Update ausgeführt ...ein DL erfolgte ...
    Werde das vorerst mal beobachten ...

  6. #6
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Seit den 4 Bluescreens gegen mittag und den den Norton-Updates danach läuft´s wieder ...

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Beobachten ist immer gut und es beruuuuuhigt ungemein ... Schnarch
    Dr. Cortana bedankt sich.

  8. #8
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Eigenartig ...
    ....soeben ist der Fehler wieder aufgetreten - konnte nur mit "abwürgen" und neu starten behoben werden.
    Seit gestern mittag nicht mehr aufgetreten ....vielleicht tritt der Fehler ja nur mittags auf ...

    "PUA.Driverscanner" wurde nach dem Neustart von Norton als Bedrohung erkannt ("gering") und entfernt.
    Auf diesen wurde ja genau hier verwiesen...da ging´s ja um die Datei BHDrvx64.sys ...siehe Posting #1
    BHDrvx64.sys Windows Prozess - Was ist das?
    Hatte diesen (mit ungutem Gefühl!!) gestern installiert und mal durchlaufen lassen ... hat eh nicht geholfen - habe ihn dann eigentlich über "Programme" wieder deinstalliert ...
    ...wird wohl nicht komplett deinstalliert worden sein ...

    PUA.Driverscanner Technical Details | Symantec
    Auch bei mir wurden 3 "veraltete" Treiber gefunden
    Lt. "Driver Booster 3" (schätze ich seriöser ein) alle Treiber auf aktuellem Stand.

    ...generell bin ich aber kein Freund von diesen "Helferleins" ....

    Windows - Arbeitsspeicher Diagnose - "Keine Speicherfehler erkannt" ...
    Beobachte weiter - tritt keine Besserung ein, dann werde ich halt "Norton Security" mal deinstallieren ...
    Geändert von Dr. Cortana (18.02.2016 um 15:53 Uhr)

  9. #9
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    ...in den letzten 30 min wieder 2x aufgetreten ...
    eigenartig, dass es hauptsächlich am Nachmittag auftritt ...muss aber nix heissen ....
    Geändert von Dr. Cortana (19.02.2016 um 15:35 Uhr)

  10. #10
    Asra
    Herzlich willkommen

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Lass doch mal von Norton deinen Rechner per Fernwartung prüfen:
    https://support.norton.com/sp/de/de/...t/contact-chat

  11. #11
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Danke für den Tipp.
    Wenn´s nochmal auftritt werde ich versuchsweise "Norton Security" mal deinstallieren ...

  12. #12
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Der Fehler ist nicht auf W10 beschränkt den gabs wohl auch schon unter W7 und 8

  13. #13
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Soeben wieder aufgetreten...
    Norton wird nun mal entfernt ....

    https://support.norton.com/sp/de/de/...rProfile_de_de

    11:47 nun wieder mit Defender unterwegs ...
    Geändert von Dr. Cortana (20.02.2016 um 11:48 Uhr)

  14. #14
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    ...bis jetzt kein weiteres Mal der BS aufgetreten ...aber sind ja erst gut 3 Stunden vergangen...

  15. #15
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: "attempted execute of noexecute Memory" - welches Diagnosetool nehmen ?

    Auf verschiedenen Seiten wird zur Windows-Kontrolle ein sog. "WinThruster" zun Download angeboten. Ich schreibe extra angeboten und nicht empfohlen. Ich kenne das Teil nicht und weiß nicht was es angeblich machen soll aber vielleicht ist ja Jemand hier der das kennt und mal beschreiben kann. Mir ist es zu "Heiß" sowas mal zu Testzwecken auf mein System loszulassen.
    Ist vielleicht so ein "Ein Schuß und Nichts geht mehr" - Tool, vielleicht aber auch nicht.

    Wer das kennt - Info wäre nicht schlecht. Wer es nicht kennt- besser Finger weg.
    Dr. Cortana bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162