Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht5Danke
  • 2 Post By .Bernd
  • 1 Post By cebo
  • 2 Post By Ari45
Thema: Minidump auslesen nach Bluescreen Hallo ihr lieben. Vielleicht könnt ihr mir noch einmal mit einer Minidump helfen und mir sagen, was meinen Win 10 ...
  1. #1
    cebo
    bekommt Übersicht

    Minidump auslesen nach Bluescreen

    Hallo ihr lieben. Vielleicht könnt ihr mir noch einmal mit einer Minidump helfen und mir sagen, was meinen Win 10 64 Bit Rechner regelmäßig zum Absturz bringt.

    Gruß, Cebo
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Minidump auslesen nach Bluescreen

    Zur Selbstanalyse
    Blue screen of death (STOP error) information in dump files.

    Auslöser ist ein 0x109
    https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...(v=vs.85).aspx

    Parameter 3 = 0x1
    Parameter 4 = 0x18

    Dateien dazu sehe ich keine (Windows 8).

    Code:
    CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION (109)
    
    This bugcheck is generated when the kernel detects that critical kernel code or
    data have been corrupted. There are generally three causes for a corruption:
    
    1) A driver has inadvertently or deliberately modified critical kernel code
     or data. See http://www.microsoft.com/whdc/driver/kernel/64bitPatching.mspx
    
    2) A developer attempted to set a normal kernel breakpoint using a kernel
     debugger that was not attached when the system was booted. Normal breakpoints,
     "bp", can only be set if the debugger is attached at boot time. Hardware
     breakpoints, "ba", can be set at any time.
    
    3) A hardware corruption occurred, e.g. failing RAM holding kernel code or data.
    Arguments:
    
    Arg1: a3a00f58bfe33695, Reserved
    Arg2: b3b71bdf1263f02e, Reserved
    Arg3: 0000000000000001, Failure type dependent information
    Arg4: 0000000000000018, Type of corrupted region, can be
    	0 : A generic data region
    	1 : Modification of a function or .pdata
    	2 : A processor IDT
    	3 : A processor GDT
    	4 : Type 1 process list corruption
    	5 : Type 2 process list corruption
    	6 : Debug routine modification
    	7 : Critical MSR modification
    Irgendwas verändert Kernel-Daten, oder dein RAM ist defekt.

    MfG
    cebo und Ari45 bedanken sich.

  3. #3
    cebo
    bekommt Übersicht

    AW: Minidump auslesen nach Bluescreen

    Hallo Bernd,

    danke für die superschnelle Hilfe. Mit Deiner Info habe ich mir die Bioseinstellungen für die Kingston Module genauer angeschaut. Alle Einstellungen waren auf AUTO die Auto Timings passten aber nicht zum SPD der Ram Module. Ich habe die Timings jetzt entsprechend im Bios manuell eingestellt und bisher keinen Bluescreen mehr ....
    Danke Dir. :-)
    .Bernd bedankt sich.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Minidump auslesen nach Bluescreen

    Guten Morgen!
    Da @cebo unter Windows 10 arbeitet und @.Bernd unter Windows 8.1, habe ich die Dumpfile noch mal unter Windows 10 debuggt.
    Der einzige Unterschied ist, dass die Liste der Argumente zu Parameter 4 bis 102 erweitert wurde.
    Parameter 4 = 18 bedeutet Kernel notification callout modification, also der Kernel meldet, dass ein Aufruf modifiziert ist.

    Da der Stack beschädigt ist DEFAULT_BUCKET_ID: BAD_STACK_0x109 und im Dumpfile der Stackaufruf gerade eine Zeile ist, kann auch kein Verursacher ermittelt werden (ANALYSIS_INCONCLUSIVE = Analyse ist nicht schlüssig).
    Da der Stack ein Bereich im RAM ist, der jedem Prozess gesondert zugewiesen wird (so auch dem Kernel), komme ich auch zu dem Schluss, dass das Problem im RAM liegen könnte.
    Wenn das Setzen der Timings per Hand keine Abhilfe schafft, sollte zur Abklärung auch noch der RAM mit Memtest86+ untersucht werden. http://www.drwindows.de/hardware-too...ndows-pcs.html
    Auf der Herstellerseite bis zu diesem Bild nach unten scrollen
    Minidump auslesen nach Bluescreen-memtest86-_download.jpg
    Der Rechner wird mit dem Memtest86+ gebootet und Memtest86+ sollte mindestens 3 komplette Durchläufe (bis Pass 2; Pass 100%) laufen
    Minidump auslesen nach Bluescreen-img_0002_markiert.jpg
    .Bernd und cebo bedanken sich.

  5. #5
    cebo
    bekommt Übersicht

    AW: Minidump auslesen nach Bluescreen

    Hi Ari, auch Dir nochmal ein großes Danke. Nachdem ich die Timings geändert habe, auch bis jetzt kein Bluescreen mehr. Ich lass trotzdem mal memtest durchlaufen. LG, Cebo

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163