Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By enigma1973
  • 1 Post By nokiafan
  • 1 Post By nokiafan
Thema: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde Hallo ich bin Nicole Da ich probleme mit dem PC hatte, setzte ich den PC zurück, ich klickte die Obtion ...
  1. #1
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    Frage Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Hallo ich bin Nicole
    Da ich probleme mit dem PC hatte, setzte ich den PC zurück, ich klickte die Obtion "Daten werde Nicht gelöscht" an.

    Und wenn alle Daten doch extern sind, dann dürften die doch nicht verschwinden oder ?

    Alle anderen Daten die auf Festplatte C sind, sind noch da.
    Dann das Komische die Festplatte E (extern) wurde als eine leehre 32GB Festplatte erkannt, obwohl es 500GB sein sollten.
    Der PC Mensch hat in diesem Externen Kasten 2 Kleine Festplatten rein getan, und die so geschaltet, das meine Daten immer Doppelt vorhanden sind.

    Nun weiß ich nicht, ob eine der beiden Festplatten kaputt ist, oder sogar beide, oder ob sogar das zurücksetzten vom PC daran schuld ist, das ich an die Darten nicht mehr heran komme.

    Könnt ihr mir da helfen?

    Gruß
    Nicole

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Moin

    "Der PC Mensch hat in diesem Externen Kasten 2 Kleine Festplatten rein getan, und die so geschaltet, das meine Daten immer Doppelt vorhanden sind."
    Was ist das für ein externer Kasten????????????? NAS?
    Laut deiner Beschreibung ein RAID-1 Verbund! Wie greift dein PC darauf zu?? USB? Netzwerk?? ESata ?? Fragen über Fragen.

    Bei USB sollte es eigentlich funktionieren es sei denn auf deinem PC waren Konfigurationsdateien die du durch das Zurücksetzen enfernt hast , entfernt nicht gelöscht!!!
    Du hast warscheinlich auf einen Systemprüfpunkt zurückgesetzt an dem dieser kleine Kasten noch nicht vorhanden war . Da hast du Systemstand vom Datum XX.XX. ! Alles was du danach geändert hast ist ZURÜCKGESETZT.
    Wie das der Begriff eigentlich vermuten läßt. Nur was in EIGENE DATEIEN steht bleibt unangetastet.

    Ein externes RAID sollte eine eigene Benutzeroberfäche (Browserfenster oder Tool) haben auf der es eingestellt und gewartet wird und die Art des Zugriffs geregelt wird .
    Bei NAS mußt du über das Web-Interface die Ordnereinbindung und die Kontoberechtigung neu Einrichten.
    Wenn du damit nichts anzufangen weißt lass dir helfen, ist besser für deine Daten.
    enigma1973 bedankt sich.

  3. #3
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Auf dem kleinen Kasten steht Buffalo INC drauf, auf der Rückseite ist ein kleiner Schalter, der ist in der Position zichen Auto und Manual.
    Dieser kleine Kasten in dem 2 kleine Festplatten drin sind, ist mit USB und steckdose angeschlossen.
    Auf der Externen Festplatte können nur Daten wie Bilder und andre Dokumente gespeichert werden, dh. wenn ich mir ein Programm wie Photoshob drauf laden möchte, dann geht das automatisch auf C.

    Was mich wundert ist ja, das alle Daten die auf C waren sind noch da, nur diese Daten/Bilder die auf E sein sollten sind weg.
    Wie soll ich denn mein Problem genauer beschreieben?
    Gruß Nicole

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Kann es eine Drivestation MINI mit Thunderbolt Anschluß sein?
    Wenn das so ist wird das Raid dieser Station von dem Host (in diesem Fall dein PC) gesteuert. Durch das zurücksetzen deines Windows hast du alle Konfigurationsdateien (und Software) für diese Drivestation entfernt, da du auf einen Systemprüfpunkt zurückgegangen bist bei dem diese noch nicht installiert war oder du hast dein Windows in den Ursprungszustand versetzt mit demselben Ergebnis.
    Wenn du Soetwas machst bleibt nur der Ordner mit den Benutzerkonten unangetastet.
    Zieh den Stecker von der "kleinen Kiste " ab und hol dir denjenigen, der das Eingerichtet hat. Wenn du Glück hast bleiben deine Daten erhalten. Oder du weißt welche Softwaree du installieren mußt und wie du das reparierst. Sollte so kompliziert nicht sein aber bei diesem Vorgang "Stille Post" zu spielen .....?
    Ein NAS wäre besser gewesen , ist zwar etwas komplizierter Einzurichten aber verwaltet sich selber und kann auch als Explorerlaufwerk eingebunden werden. Das hilft dir aber jetzt nicht wirklich.
    enigma1973 bedankt sich.

  5. #5
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Ja Danke, am Mittwoch kommt dieser PC Mensch und nimmt diesen kleinen Kasten/ diese Externe Festplatte mit.

    Sorry das ich mein Problem nicht richtig beschreiben kann/ konnte, denn ich habe keine Ahnung in diesem Bereich, und kann somit nicht sagen wie das alles heißt.
    Jetzt muss ich nur noch Geduld haben, und abwarten ob der PC Mensch helfen kann.

    Gruß Nicole
    Dr. Cortana bedankt sich.

  6. #6
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Hallo ich wollte mich mal wider melden, meine Festplatte ist schon seit eine Woche beim PC Mensch, er meint er docktert noch ein Paar Tage, aber er denkt es sieht nicht gut aus,die Festplatte hatte sich irgend wie neu Formatiert und neu eingerichtet.
    Der PC Mensch hat zwar tausende von Daten gefunden, befürchtet aber das die Unbrauchbar sind, versucht es dennoch wieder hin zu bekommen, da die noch nicht komplett überschrieben worden sind.

    am Dienstag holt er die andere Festplatte ab, da sind ja auch noch alle Daten drauf, nur ich kann nicht mehr zu greifen weil die kaputt ist, er meint mit einem Spezialprogramm könnte man die Daten runterholen und sichern.

    Gruß Nicole

  7. #7
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Waren das auf der Externen deine Sicherungen?

    Ich empfehle, eine Kopie/Sicherung intern auf eigener Partition und ein zweite Kopie/Sicherung auf einer externen Platte. Diese soll nur während dieser Zeit angeschaltet sein!
    So hast du ein Original und zwei Kopien deiner Daten. Die Kopien werden einfach 1:1 kopiert, sind schnell erreichbar und ließen sich auch einfach wiederherstellen. Obwohl ich davon noch nie Gebrauch gemacht haben.
    enigma1973 bedankt sich.

  8. #8
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Ja es sollte eigentlich eine Sicherung sein, denn es sind ja in diesem Externen Kasten 2 Festplatten drin, also 2x 500 GB und wenn eine mal kaputt geht, sollten auf der Anderen alles noch da sein.
    Es kann sein das die Festplatte vorher schon unbemerkt Fehler gemacht hat,und somit alles nur noch einmal da war.
    Ich besorge mir jetzt noch 2 1TB Externe Festplatten, und schließe die nur noch dann an wenn ich was speichern möchte.

    Die Hauptaufgaben die ich für Kumpels gemacht habe, die sind ja noch alle da, denn das war ja schon immer doppelt und dreifach.
    Ich meine wenn ich für einem Kumpel was arbeite, dann speichere ich das auf einen USB Stick, auf Laptop, auf PC und Speicherkarte.
    Nun möchte ich die Speicherkarten, auf den neuen externen Festplatten speichern.
    Eine Frage noch, wie hebt man Speicherkarten auf? denn ich habe bemerkt, das die nach einer Zeit zerfallen, und CD´s halten auch nicht ewig, denn ich habe ja auch einiges auf CDs gesichert, aber die kann ich nicht mehr lesen, weil die auch Kaputt sind
    Soll ich denn die Daten, alle Halbes Jahr auf einen Neuen Datenträger speichern?
    Gruß Nicole

  9. #9
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    Soll ich denn die Daten, alle Halbes Jahr auf einen Neuen Datenträger speichern?
    Ganz einfach: Nimm Festplatten!
    enigma1973 bedankt sich.

  10. #10
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    OK Danke
    Und wie das mit den anderen 4 Festplatten ausgegangen ist, werde ich noch berichten, wenn ich die wider zurück habe.

    Gruß Nicole

  11. #11
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    2 dieser Festplatten kannst du ja intern benutzen. Sie sind ja nicht kaputt.

  12. #12
    enigma1973
    Herzlich willkommen

    AW: Daten von Externe Festplatte verschwunden, obwohl nur der PC zurück gesetzt wurde

    ja Stimmt, und somit habe ich ja dann 3TB 2x 500GB und 2x 1 TB

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162