Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht3Danke
  • 2 Post By Jogihck
  • 1 Post By Jogihck
Thema: Windows 10 friert ein Mein aktuelles Windows 10 friert ab und zu aus nicht ersichtlichen Gründen ein, keine Eingabe, weder mit der Maus noch ...
  1. #1

    Windows 10 friert ein

    Mein aktuelles Windows 10 friert ab und zu aus nicht ersichtlichen Gründen ein, keine Eingabe, weder mit der Maus noch mit der Tastatur mehr möglich. Ich muss denn Rechner ausschalten, danach startet Windows ganz normal und funktioniert normal. Manchmal passiert das Einfrieren gleich nach dem Start dann wieder nach stundenlangen Betrieb, es ist daher kein Muster ersichtlich und es gibt auch keine Fehlermeldungen oder Bluesreen. Hat jemand auch das Problem oder kennt jemand mögliche Ursachen? Ich verwende am Desktop keine Insiderversion.

  2. #2
    Roger 59
    gehört zum Inventar Avatar von Roger 59

    AW: Windows 10 friert ein

    Falsches Forum . . . hier ist Win 10 Mobil

  3. #3
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Windows 10 friert ein

    @Roger 59

    Hä, wieso falsches Forum Win 10 Mobil ?
    Hier ist doch der Bereich Windows 10 Desktop oder nicht?
    Iskandar und tkmopped bedanken sich.

  4. #4
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 friert ein

    Hallo [email protected] & VistExperiment!


    Bitte öffne die <Ereignisanzeige> in der <Verwaltung>, navigiere von <Windows-Protokolle> nach <System> und übermittle möglichst mehrere Ereignisse des Typus "Fehler", "Kritisch" und "Warnung", welche unmittelbar in den Zeitphasen der System-Freezes datiert worden sind!
    Windows 10: Ereignisanzeige öffnen ? so geht?s - CHIP



    ot:
    Zitat Zitat von VistExperiment Beitrag anzeigen
    P.S. : .....und takte den armen FX nicht so hoch . :-))
    Zocke derzeit nur BF3 und BF4 auf High-Setting mit VSync (average 60 FPS) bei Progressive-Ratio 60 Hz @ 1920 x 1080, da genügt der Power State #3 (2,8 GHz).
    Übertaktet habe ich in diesem Jahr noch kein einziges Mal. ^^
    Geändert von KnSN (25.02.2016 um 09:03 Uhr) Grund: Vokativ und Adressat geändert | OT hinzugefügt

  5. #5
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 friert ein

    @ KnSN
    ......Hallo , man merkt , daß Du lange nicht da warst . :-)

    Jogihck hat keine Probleme , sondern [email protected] .
    ........oder hast Du nur eine Anrede ausgelassen ? :-)

    P.S. : .....und takte den armen FX nicht so hoch . :-))

  6. #6
    OhneZ
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 friert ein

    Hallo,

    bei mir waren es Autostartprogramme die das einfrieren verursacht haben ... meine Vermutung war das es bei mir was mit dem "Ruhezustand" zu tun hatte .. soll heißen sobald sich nur der Bildschirm abschaltet (weil 15 min nicht genutzt) ...

    Nachdem ich alle Programme aus Autostart raus hatte ... lief er wieder normal ... nun könnte ich testen welches genau die Ursache war/ist ... fehlt mir aber momentan die Lust zu

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 friert ein

    Zitat Zitat von Jogihck Beitrag anzeigen
    @Roger 59

    Hä, wieso falsches Forum Win 10 Mobil ?
    Hier ist doch der Bereich Windows 10 Desktop oder nicht?
    ot:
    Hallo @Jogihck!
    Das Thema war in "Windows 10 Mobile". Nach einer Beitragsmeldung hat ein netter Moderator das Thema an die richtige Stelle verschoben. Leider hat er vergessen, den Beitrag #2 zu editieren.
    @Roger 59, du könntest noch mal deinen Beitrag #2 bearbeiten. Einfach dazu schreiben: "wurde verschoben". Dann weiß jeder, dass du zwar recht hattest, aber das Thema verschoben wurde.

  8. #8
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Windows 10 friert ein

    Alles klar, Danke für die Aufklärung.
    Ari45 bedankt sich.

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 friert ein

    Was hast du denn für Hardware. Wenn du einen AMD-Chipsatz hast - bei der SB 700 gibt es Schwierigkeiten im Zusammenspiel mit dem AMD-Sata-Treiber der neueren Generationen der automatisch mit dem Catalyst installiert wurde.
    Klingt fast so als wäre es mein Hobby aber ein defektes SATA-Kabel hat auch diesen Effekt.
    Bei Intel hilft eventuell die Installation des RST - Tools. und die Kontrolle der Energiesparoptionen und der tieferen Schlafzustände.
    Eventuell auch die Reduzierung des Speichertaktes um eine Stufe.

    Eine Einstellung ändern und testen. Fehler tritt wieder auf - zurückgehen und andere Einstellung testen usw.

  10. #10
    Klarali
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ein

    Ich hatte solches 'Einfrieren' ohne irgendwelcher Aktivität oder Ereignismeldung, als ich die Energieoptionen noch nicht so eingestellt hatte, wie ich sie gebrauchen kann. Da gibt es jede Menge Deaktivierungsfallen, auch ist mir der hybride Modus dbzgl. aufgefallen. Die Einstellungen waren so unabgestimmt, daß es genügte, wenn ich 3 Minuten inaktiv war und schon legte sich das System schlafen und ging erst wieder an, wenn ich den Rechner ausschaltete und dann wieder einschaltete.
    Vielleicht eben in den Energieoptionen nachsehen.

    Grüße

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163