Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Manta1102
  • 3 Post By areiland
Thema: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen Moin liebe Gemeinde, wie oben beschrieben habe ich die RTM als Hauptbetriebssystem laufen und aus 8.1-Zeiten noch die TP als ...
  1. #1
    PhilFry
    treuer Stammgast Avatar von PhilFry

    Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Moin liebe Gemeinde,

    wie oben beschrieben habe ich die RTM als Hauptbetriebssystem laufen und aus 8.1-Zeiten noch die TP als zweite Partition im Dual Boot.
    Nun möchte ich die TP-Partition bzw. -Installation löschen um den entsprechenden Speicherplatz wieder meinem Hauptsystem zuzuführen (bin schon länger nur noch als Insider für mobile unterwegs).
    Daher meine Frage an euch:
    Kann ich die Partition einfach löschen, oder empfiehlt es sich, wenn überhaupt möglich, vorher die TP zu "deinstallieren"? Wenn letzteres überhaupt geht...

    Danke schon mal an alle!

    Phil

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Normal kann man die Partition löschen. Die Frage ist nur auf welcher befinden sich die Bootinformationen. Wenn du Pech hast bootet der Rechner nicht mehr hoch.
    Dann kannst du hier mal nachlesen wie man das wieder repariert.

    Windows 10 - Boot-Manager anpassen, entfernen und reparieren - Tipps und Tricks zu Windows 10 | Windows 10 - Boot-Manager reparieren | TecChannel.de
    PhilFry bedankt sich.

  3. #3
    PhilFry
    treuer Stammgast Avatar von PhilFry

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Hmmm, da hast du wohl recht... Ich habe natürlich die Daten gesichert und eine Win10ISO-USB erstellt als Rettungsnetz. Also ich hatte ursprünglich 8.1 auf dem Rechner, habe dann für die TP eine Partition abgespalten und diese dort installiert. Nach Release der RTM habe ich mein 8.1 per Upgrade auf 10RTM aktualisiert und im Boot-Loader die TP "stumm" geschaltet. Ich hoffe mal, die Boot-Dateien sind auf der RTM-Partition!
    Diese Config hat mir ohnehin ein völliges Partitions-Chaos auf der Hauptplatte hinterlassen!
    Dank dir für den Link, ich schaue mir das gleich mal an!

    Edit: Btw, gibt's irgendeine Möglichkeit zu sehen, welche Wiederherstellungspartition die aktuelle ist? In der o.g. Config habe ich von quasi drei Systemen 6 oder 7 davon! :Geheule
    Oder gibt es eine Möglichkeit, dem System zu sagen, dass es eine frische WinRe auf einer definierten Partition erstellen soll?
    Geändert von PhilFry (26.02.2016 um 09:14 Uhr) Grund: Nachtrag

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Edit: Btw, gibt's irgendeine Möglichkeit zu sehen, welche Wiederherstellungspartition die aktuelle ist? In der o.g. Config habe ich von quasi drei Systemen 6 oder 7 davon! :Geheule
    6 oder 7 davon , komisch normalerweise gibt es nur eine pro Betriebssystem.
    Mach mal einen Screenshot deiner datenträgerverwaltung.

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Die aktuelle Wiederherstellungspartition lässt sich in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten ermitteln. Dort den Befehl: Reagentc /info ausführen.
    Ponderosa, Wolko und PhilFry bedanken sich.

  6. #6
    PhilFry
    treuer Stammgast Avatar von PhilFry

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    -screenshot-7-.png@Ponderosa: es ist mir offen gesagt auch schleierhaft warum da so viele sind! Möglicherweise hat die TP für jede Build eine neue WinRe erstellt...

    @areiland: Super, Dank dir! Jetzt weiß ich zumindest schon mal welche noch aktiv ist!

    Kann man denn mit Bordmitteln in eine existente WinRe-Partition eine aktuelle WinRe erstellen? Vor der Win10RTM-Partition ist nämlich noch die 400mb große Original-WinRe vom damaligen 8.1 und diese würde ich auch behalten wollen, nur halt für das RTM-System
    Geändert von PhilFry (26.02.2016 um 10:34 Uhr) Grund: Screenshot eingefügt

  7. #7
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Da muss ich enttäuschen, eine eigene Wiederherstellungspartition mit WinRe erstellen, das geht offenbar derzeit nicht. Selbst das spätere zuweisen der aktiven Wiederherstellungspartition geht offenbar nur auf Umwegen.

  8. #8
    PhilFry
    treuer Stammgast Avatar von PhilFry

    AW: Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen: TP löschen

    Ok, AOMEI sei Dank herrscht jetzt etwas mehr Ordnung, die aktive WinRe existiert noch, nur verschoben und die überflüssigen sind futsch. Sogar das System hat wieder gebootet
    Danke an alle für eure Hilfe!

    Phil

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163