Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Ralfjohannes
  • 1 Post By MeckyD
  • 1 Post By Iskandar
Thema: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionslos Hallo zusammen, nach langer (insg. 12+ h) Recherche habe ich mich jetzt extra registriert um mein Problem schildern zu können. ...
  1. #1
    MeckyD
    Neuling

    Unglücklich Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionslos

    Hallo zusammen,

    nach langer (insg. 12+ h) Recherche habe ich mich jetzt extra registriert um mein Problem schildern zu können.

    Wollte meinen PC mal wieder auffrischen und habe ihn komplett neu aufgesetzt, sprich alle eigenen Dateien auf externe Platte kopiert, und mit dem komplett-clean von win 10 die Festplatten vollständig formatiert.

    Scheinbar hat alles funktioniert, nach guten 5h kamen die üblichen Fenster ("blabla so gut wie fertig blabla") und mir wurde mein Desktop angezeigt (allerdings mit demselben privaten(!) Desktop-Hintergrund wie vor der ausführlichen Formatierung, hat mich da schon ein wenig irritiert).

    Nichtsdestotrotz habe ich angefangen schon mal meinen Benutzerordner zu "verschieben", da Windows auf meiner SSD mit schlappen 120GB liegt, und der knappe Speicher nicht noch durch meine eigenen Dateien befüllt werden sollte.

    Hat auch alles super funktioniert, habe dann also angefangen meine (wichtigsten) Programme zu installieren (Opera, Winrar, java, adobe flashplayer, spotify, ...).

    Habe dann auch Kaspersky 2015 heruntergeladen und hab die Installation gestartet (hat wirklich eine halbe ewigkeit gedauert, ca. 45 min. keine Ahnung warum), wurde aber erfolgreich beendet.

    Wie üblich beim installieren von Kaspersky musste ein Neustart gemacht werden, habe auch ausgewählt "jetzt neustarten", allerdings hat Windows beim rebooten angefangen ein Update zu installieren.

    Reboot war erfolgreich, und nach anfänglicher Sorge (da Win-Update und Kaspersky gleichzeitig für mich nicht gerade vertrauenerweckend wirken) war trotzdem der Desktop wie üblich zu sehen.

    Mein böses Vorahnen war jedoch leider nicht umsonst, nach ein paar Minuten sind mir einige Dinge aufgefallen, die so nicht sein sollten:

    - Startmenü ließ sich nicht öffnen, nur mit rechtsklick das Kontextmenü öffnen.
    - Cortana/Suchleiste ohne funktion, kann nicht einmal etwas rein schreiben.
    - Windows-Taste drücken passiert auch nichts
    - rechtsklick auf beliebige Anwendung in der Taskleiste bringt das Symbol nur kurz zum aufleuchten anstatt das Kontextmenü zu öffnen, linksklick startet die Anwendungen jedoch normal.
    - rechtsklick auf beliebige Anwendung in der Taskleiste, während Shift gedrückt bleibt öffnet das Kontextmenü.
    - die Benachrichtigungs-Schaltfläche unten rechts macht bei linksklick überhaupt nichts, bei rechtsklick nur Kontextmenü mit: "Info-Center öffnen" und "Ruhezeiten aktivieren" -> bei links- oder rechtsklick darauf passiert nichts => Komme also nicht in die "Einstellungen" von wo aus ich den PC zurücksetzen könnte oder Ähnliches.
    - bei rechtsklick auf Desktop -> "Anzeigeeinstellungen" oder "Anpassen" Fehlermeldung mit Überschrift: ms-settingsersonilazation-background; Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren Sie ein entsprechendes Programm, oder erstellen Sie in der Systemsteuerung unter "Standardprogramme" eine Zuordnung, wenn bereits ein Programm installiert ist.

    Das sind jetzt alle Dinge die mir bislang aufgefallen sind.

    Habe natürlich vorerst mal Kaspersky vollständig entfernt (mit dem remover von Kaspersky), und versucht neu zu starten, gab jedoch keine Änderung

    Folgende Lösungsansätze nach Recherchen habe ich schon (vergeblich/erfolglos) probiert:
    # im cmd: shutdown -g -t 0
    # explorer.exe neu starten/mit Admin-Rechten neu starten
    # Windows-Taste + A drücken (wegen Tablet-Modus) : überhaupt nichts passiert
    # Windows-Taste + I drücken (für Einstellungen) auch nichts passiert
    # In Powershell: Get-appxpackage -all *shellexperience* -packagetype bundle |% {add-appxpackage -register -disabledevelopmentmode ($_.installlocation + “\appxmetadata\appxbundlemanifest.xml”)}

    Get-AppxPackage | % { Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppxManifest.xml" -verbose }

    Get-AppXPackage | foreach {add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode tab "$ ($ _ Install Location.) \ AppXManifest.xml"}

    Get-AppXPackage -AllUsers |Where-Object {$_.InstallLocation -like "*SystemApps*"} | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml"}

    ===> Immer eine Fehlermeldung bekommen, die so anfängt: Get-appcpackage : Öffnung einer Datei, die keine Datenbankdatei ist



    # Dism und sfc im cmd haben auch zu keinem Ergebnis geführt (Meint nur, dass alles okay ist)
    # Einträge im Kontextmenü prüfen durch De-/Aktivierung einzelner Dienste hat auch keine Auswirkung gehabt
    # TileDataLayer EDB0001.log löschen (AppData Ordner ist sowohl auf SSD als auch meinem anderen Laufwerk, in das ich meine Eigenen Dateien "verschoben" habe vorhanden, also auch bei beiden probiert)
    # "ren %windir%\System32\AppLocker\Plugin*.* *.bak" im cmd hat auch nichts gebracht
    # Firewall zurückgesetzt, auch nichts
    # Zugriffsberechtigungen für meinen Benutzer & für einen extra neu erstellten Benutzer angepasst, auch nix


    Mehr fällt mir jetzt leider nicht mehr ein... Kopf tut schon weh, Augen sind rot, Magen ist voller Schwarzem Kaffe, Lunge voller Nikotin.

    Ich hoffe irgendjemand weiß, wie man mir (bzw. meinem PC) noch helfen kann, und sei es nur, wie ich in die Einstellungen komme, um den PC neu aufzusetzen (Habe leider eine sehr schlechte Internetverbindung, und die Windows ISO runter zu laden ist für mich die allerletzte Option).

    Ich hoffe jedoch nach wie vor, dass irgendein Genie daher kommt und mich aufklärt, dass ich nur kurz im cmd oder PowerShell 3 Zeilen tippen muss und der Abend noch gerettet ist.

    Vielen Dank für deine Mühe und Motivation, wenn du den Text (mit ziemlich vielen Rechtschreibfehlern fürchte ich) bis hier durchgelesen hast, und vorab danke an alle, die mir irgendwelche Ratschläge geben können.

  2. #2
    Klarali
    bekommt Übersicht

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Hallo,
    also du hattest vorher Windows 10 drauf und hast da dann ein Clean Install gemacht? Oder hattest du eine andere Windows Installation und hast dann ein Clean Install 10 versucht? Oder ist dir das beim normalen Windows 10 update passiert? Ich konnte dir dbzgl. nicht ganz folgen, verzeih.

  3. #3
    MeckyD
    Neuling

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Ja kein Problem, habe nur versucht die Problemherführung möglichst ausführlich darzustellen.

    Dann noch mal in gegliederter Reihenfolge:

    Hatte Windows 10 drauf, aber mit der Funktion unter "Einstellungen" (die, zu der man im Benachrichtigungsfeld unten rechts kommt) einen Clean Install gemacht (die Variante, die eigentlich nur empfohlen wird, wenn man den PC danach weg geben will).

    Das hat soweit auch gut funktioniert, die Probleme traten erst auf, nachdem ich Kaspersky auf dem neu aufgesetzten PC installieren wollte. Da hat Windows während dem Kaspersky-Bedingten Neustart ein Update installiert.

    Ich hoffe so ist es ein wenig besser verständlich

  4. #4
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Was spricht gegen ein neues clean install von DVD oder USB-Stick? Vielleicht mal ohne Kaspersky Ist die Seriennummer im BIOS gespeichert oder hattest du ein Upgrade gemacht und die alte Nr. ist noch da? Vielleicht füllst du mal im Profil "Mein System" aus.

  5. #5
    MeckyD
    Neuling

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Dagegen spricht nur, dass ich gerade weder CD oder USB da hab.

    Und die ISO herunterladen dauert aufgrund meiner erwähnten Internetverbindung eine halbe ewigkeit ^^

    Aber ich werde mein Profil so gut wie möglich ausfüllen, vllt hat dann ja jemand einen Rat, danke.

  6. #6
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Bedenke auch immer, wie lange du schon suchst und allzu viel Kaffee und Zigaretten verbraucht hast

    Da geht ein Download über Nacht doch einfacher...
    MeckyD bedankt sich.

  7. #7
    MeckyD
    Neuling

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Da hast du wohl Recht :/

    Also auf ein neues...

    Trotz allem Danke
    Ralfjohannes bedankt sich.

  8. #8
    MeckyD
    Neuling

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Habe gerade noch etwas entdeckt:

    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-WindowsUpdateClient
    Datum: 26.02.2016 07:19:20
    Ereignis-ID: 20
    Aufgabenkategorie:Windows Update-Agent
    Ebene: Fehler
    Schlüsselwörter:Fehler,Installation
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: DESKTOP-U8JC5EJ
    Beschreibung:
    Installationsfehler: Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x8024200D fehlgeschlagen: Upgrade auf Windows 10 Pro, Version 1511, 10586
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-WindowsUpdateClient" Guid="{945A8954-C147-4ACD-923F-40C45405A658}" />
    <EventID>20</EventID>
    <Version>1</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>1</Task>
    <Opcode>13</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000000028</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2016-02-26T07:19:20.694789500Z" />
    <EventRecordID>692</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="84" ThreadID="280" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>DESKTOP-U8JC5EJ</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="errorCode">0x8024200d</Data>
    <Data Name="updateTitle">Upgrade auf Windows 10 Pro, Version 1511, 10586</Data>
    <Data Name="updateGuid">{97098380-2FCE-4B70-97A4-7F61C13FE3A2}</Data>
    <Data Name="updateRevisionNumber">203</Data>
    <Data Name="serviceGuid">{9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77}</Data>
    </EventData>
    </Event>


    Das ist die gesuchte Fehlermeldung des Updates...
    Gibt es eine Möglichkeit dieses Update manuell zu installieren?

  9. #9
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Hallo Mecky
    Du hast sehr ausführlich das Problem beschrieben,aber nicht erwähnt um welche Version es bei dem Windows 10 geht.Auch nicht,ob du mit einem Microsoftkonto angemeldet bist.Deine Feststellung,dass dein persönlich eingerichtetes Desktop unverändert blieb nach dem Clean Install,deutet ja darauf hin.Das ist normal.noch während des Installs wirst du nach deinem Passwort gefragt und dann wird dein Desktop wieder genau so hergestellt wie zuvor.
    Hast du deine gesamten Nutzerordner verschoben? das sollte man nicht tun.Besser nur die Inhalte verschieben,den Ordner aber stehen lassen.
    Kaspersky hat schon oft unter den Win 10 Nutzern Probleme gemacht. Verschwundene Startmenüs und dergleichen werden immer wieder erwähnt in diesem Zusammenhang. ich würde erst mal darauf verzichten fremde AV Software zu nutzen.
    hast du nicht einen Kumpel mit einer DVD oder schnellem Internet,der dir Eine herstellen kann.
    Ich denke das Beste wäre schon,ganz neu installieren mit einem Medium.
    Am Anfang sprichst du von einem "komlett clean mit Windows 10". Wie hast du denn das gemacht,ohne DVD oder Stick? Hast du etwa das System einfach nur zurückgesetzt? Es geht nicht ganz klar daraus hervor,was du gemacht hast. Gruss
    Iskandar
    MeckyD bedankt sich.

  10. #10
    MeckyD
    Neuling

    AW: Nach Windows 10 Update: Startmenü, Cortana, Taskleiste und Neuigkeiten funktionsl

    Also ich habe Windows 10 Pro, Version 1511, 10586, bin mit einem Microsoft Konto angemeldet (damit wäre schon mal erklärt, wie der Desktophintergrund derselbe geblieben ist, danke für den Hinweis .

    Die Nutzerordner habe ich nicht komplett verschoben, ich habe nach dieser Anleitung: Windows 10: Eigene Dateien verschieben ? So geht?s ? GIGA den Pfad geändert (gehe mal davon aus, dass das wie eine Art Pointer funktioniert)

    Kaspersky habe ich innerlich schon verbannt und ja, wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich trotz allem neu aufsetzen muss.

    Habe sogar die fehlerhaften Updates alle runter geschmissen, sogar wieder neu installiert, aber das Problem bleibt dasselbe :/


    "Am Anfang sprichst du von einem "komlett clean mit Windows 10". Wie hast du denn das gemacht,ohne DVD oder Stick? Hast du etwa das System einfach nur zurückgesetzt?" - Habe unter "Einstellungen"-"Zurücksetzen"-"Alle Daten löschen"-"Ausführlich" (soweit ich das noch richtig im Kopf habe, wie die einzelnen Schritte hießen) gewählt...

    Bevor ich irgendeine Möglichkeit suche innerhalb kürzester Zeit einen USB-Stick oder eine DVD aufzutreiben/zu erstellen:

    Gibt es eine Möglichkeit, eben diese Funktion, die ich bereits verwendet habe, noch ein mal zu verwenden?
    Momentan kann ich ja die "Einstellungen" nicht öffnen, daher...?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163