Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35
Danke Übersicht30Danke
Thema: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren Neben der Option im Startmenü zum Herunterfahren von W10 gibt es ja noch die Tastenkombination Alt+F4. Wählt man diese Alternative, ...
  1. #1
    Domviller
    gehört zum Inventar

    Frage Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Neben der Option im Startmenü zum Herunterfahren von W10 gibt es ja noch die Tastenkombination Alt+F4. Wählt man diese Alternative, so geht bei W10 ein Fenster auf, wo man aus einem Dropdown-Menü die entsprechende Option auswählen kann. Darunter steht dann noch " Alle Apps werden geschlossen, und der PC wird ausgeschaltet"
    Gehe ich über das Startmenü und wähle "Herunterfahren", dann wird W10 beendet und es bleibt auch dabei. Beende ich W10 jedoch mit Alt+F4 und OK, dann fährt das System runter, um nach ca. 5 Minuten selbstständig wieder zu starten. Wohlgemerkt, ich benutze nicht den Standby- oder Energiesparmodus. Das Menü zeigt eindeutig "Herunterfahren". Ich habe es schon mehrfach ausprobiert, immer mit dem gleichen Ergebnis
    Könnte das bitte jemand mit W10 Home 64bit nachstellen?! Gibt es eine Erklärung?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren


  3. #3
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Habe zwar die Pro ....

    und .....bei ALT + F4 passiert ...........gar nichts
    - weder "herunterfahren"
    - noch "Fenster schliessen" ...

    Eigenartig ....na ja - vielleicht muss man das in der "Pro"-Version erst wo freigeben ...

    @Henry
    Weisst Du da mehr ??

    lt. deinem obigen Link ....
    Alt + F4 Herunterfahren Neu starten Abmelden


    Über die Tastenkombination Alt + F4 kann man nicht nur aktive Fenster oder Programme schliessen, sondern auch Windows 10 herunterfahren.

    Wer in diesem Menü eine andere Funktion als Standard setzen möchte, muss wie folgt vorgehen:


    Win + R drücken regedit eintippen und starten
    Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced gehen
    Im rechten Fenster ein Rechtsklick / Neu / DWORD-Wert (32 Bit) mit dem Namen Start_PowerButtonAction erstellen.
    Diesen nun doppelt anklicken und als Wert eintragen: 1 für Abmelden
    2 für Herunterfahren
    4 für Neustarten
    16 für Ruhezustand
    64 für Hybrider Standby (Hibernate)
    256 für Benutzer wechseln


    Das war es auch schon.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Alt und F4 schliesst offene Programme , mehr nicht

  5. #5
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    mit ALT+F4 kriegst du auch ganz normal den Herunterfahren-Dialog wie schon seit Urzeiten. Dafür bitte vorher einmal auf einen leeren Bereich aufm Desktop klicken mit der Maus und dann klappt das auch (unabhängig davon was noch alles geöffnet ist) und fährt sich auch natürlich nicht selber wieder hoch (wenn du allerdings Wakeup per USB oder so aktiviert hast kannst du den Rechner dann natürlich auch mit einem Knopfdruck auf die Maus oder die Tastatur starten, das gilt aber auch für das Herunterfahren übers Menü)
    Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren-altf4.jpg
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Bei mir wird auch nur der offene Firefox geschlossen.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Tatsache , hatte den Zeiger wohl im Browser stehen

    Altwerden wie eine Kuh und man lernt immer noch dazu
    Dr. Cortana bedankt sich.

  8. #8
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Stimmt, auf dem leeren Desktop geht es.
    Terrier! bedankt sich.

  9. #9
    Dethday
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Dethday

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    wenn man mehrmals Alt und F4 gleichzeitig drückt, so dass kein Programm oder Ordner offen ist, wird das Fenster mit dem Herunterfahren angezeigt.
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Zitat Zitat von Domviller Beitrag anzeigen
    Könnte das bitte jemand mit W10 Home 64bit nachstellen?! Gibt es eine Erklärung?
    Also bei mir geht der PC dann richtig aus , keine Nachwehen oder dergleichen ,

    Ist bei mir aber auch so eingestellt , keine Standby kein Ruhezustand also nichts und bleibt auch so , habe aber auch eine Insiderversion
    Dr. Cortana, Hubert V und Terrier! bedanken sich.

  11. #11
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Herunterfahren ist sowohl über das Menü als auch den Alt+F4 Dialog kein komplettes Herunterfahren wie man das von früher kennt (sei denn man hat es in den Energie-Optionen oder per Registry schon eingestellt). Trotzdem geht die Kiste auf jeden Fall niemals von alleine wieder an, das muss wo anders dran liegen
    Dr. Cortana, Hubert V und Terrier! bedanken sich.

  12. #12
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Also ich kann vorher auf den leeren Desktop klicken ...ganz egal.....bei ALT + F4 passiert genau ....NIX !!
    .....aber ich habe diese Tastenkombi eh nie benutzt - hab´s nur kurz probiert weil ich eigentlich helfen wollte ...

    Aber ist nicht so wichtig - es geht ja eigentlich um das Problem von Domviller...
    Das sein Rechner nach 5 min wieder von allein hochfährt ist doch etwas sonderbar ...


    Ich hätte mir eigentlich ein "schlankes/schlichtes" Windows 10 erwartet ...es gibt aber viel zu viele Optionen weiterhin ....
    .......Die einen haben nun Probleme beim bzw. mit dem Hochfahren des Rechners, die anderen beim bzw. mit dem Runterfahren.........hier fährt der Rechner überhaupt - aus welchen Gründen auch immer - nach 5 min hoch ......
    Sicher toll für einen Admin der dutzende Windows 10 Rechner betreut ....stelle mir gerade vor meinem geistigen Auge vor wie ein Teil der Rechner erst gar nicht hochfährt und der andere Teil beim runterfahren Probleme macht - schon alles etwas skurill

    Hier nochmal das ganze "Sammelsurium" zu dieser Thematik..
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...rt-runter.html

    Wohlgemerkt - es geht hier eigentlich nur um ein OS ....da sind wir noch gar nicht auf Anwender-Ebene (wie Office, email, Internet usw) ...


    @Domviller
    ...vielleicht hilft Dir das ....
    Hier passierte das "unregelmässige" Hochfahren über eine Einstellung in der FritzBox..
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...t-alleine.html
    Geändert von Dr. Cortana (27.02.2016 um 18:31 Uhr)
    Hubert V bedankt sich.

  13. #13
    Domviller
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Während die Antworten hier aufschlugen habe ich ein bisschen geforscht und ausprobiert:
    1) Shutdown über Startmenü: PC fährt runter und bleibt aus. Alle Kontrolllampen aus (auch die für Standby)
    2) Shutdown mit Alt+F4: PC fährt runter, alle Kontrolllampen aus. Automatischer Neustart nach ca. 5 Minuten.
    3) Neustart im abgesicherten Modus. Dann Shutdown mit Alt+F4. PC fahrt runter und bleibt aus. Alle Kontrolllampen aus.

    Auf der MS-Supportseite steht zu Tastenkombinationen: Alt+F4: das Programm wird beendet
    Was wiederum die weiter oben stehende Antwort bestätigt, dass nur das aktive Programm beendet wird. Wenn allerdings kein Anwendungsprogramm aktiv ist (außer den Hintergrundprogrammen), was wird dann beendet? Und letztendlich ist auch Windows ein Programm.
    In einem englischsprachigen Forum habe ich inzwischen gelesen, dass ein Anwender dieses Problem hatte, weil ein Treiber seines Trend Micro Office-Programms im Hintergrund keine Ruhe gegeben hat. Nach Austausch des zickenden Treibers war dann alles im Lot.

    Wenn also auch bei mir irgendein Treiber/Programm nach dem Ausschalten noch aktive ist, wie kann ich feststellen, welcher der Übeltäter ist. Und außerdem verstehe ich nicht wie das technisch funktionieren soll, wenn der Rechner offensichtlch runtergefahren wurde und alle Lichter aus sind?!

    Ich möchte das Pferd nicht argumentativ zu Tode reiten. Letztendlich kann ich den PC ordnungsgemäß ausschalten. Das sind bei Windows aber Dinge, die mich letztendlich an Kobolde glauben lassen: völlig unerklärlich.
    Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren-shutdown.jpg

  14. #14
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Welche Version hast Du eigentlich ?

    .....ich habe 10586.104 und da gibt´s wie geschrieben bei ALT + F4 keinerlei Reaktion ....

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 mit Alt+F4 runterfahren

    Zitat Zitat von Domviller Beitrag anzeigen

    Ich möchte das Pferd nicht argumentativ zu Tode reiten. Letztendlich kann ich den PC ordnungsgemäß ausschalten. Das sind bei Windows aber Dinge, die mich letztendlich an Kobolde glauben lassen: völlig unerklärlich.
    Die verschiedenen Möglichkeiten fingen schon bei windows 8 an

    und mittlerweile ein kleine Wissenschaft für sich

    Herunterfahren von Windows 8 - Die verschiedenen Varianten Deskmodder Wiki
    Geändert von Henry E. (27.02.2016 um 19:22 Uhr)
    Dr. Cortana, Hubert V und Domviller bedanken sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163