Vielleicht hat jemand von Euch einen Tipp für mich. Da ich nicht glaube, dass es ein spezielles SP3 (Surface Pro3)-Problem ist, stelle ich meine Frage im Win10-Forum ein.

Bei mir im Netzwerk steht ein Drucker Canon IR ADV C5235.
Bei den Optionen kann ich beim Energieverbrauch im Schlafmodus zwischen Hoch und Niedrig einstellen (Niedrig ~5W, Hoch ~110W). Ich habe auf Niedrig eingestellt.
Bevor ich das SP3 mit Win10Pro am Netzwerk anmelde, ist der Drucker schön im Schlafmodus. Bei Anmeldung am Netzwerk wacht der Drucker auf und geht auch nicht mehr in den niedrigen Schlafmodus, weil er sofort immer wieder aufgeweckt wird (man hört ihn runterfahren und sofort wieder hochfahren). Melde ich mich mit dem SP3 wieder vom Netzwerk ab, geht der Drucker auch wieder problemlos in den Schlafmodus. Das SP3 greift über einen Standard TCP/IP-Port auf den Drucker zu.

Hat von Euch jemand eine Idee, welche Einstellungen vorzunehmen sind, dass das SP3 nicht permanent den Drucker aufweckt, sondern nur bei Bedarf, also bei Druck?

Danke!