Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Danke Übersicht11Danke
Thema: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren Hallo, und schon wieder was Neues ... Habe meinen Win 10 Desktop vor ein paar Wochen komplett neu aufgesetzt (1511 ...
  1. #1
    Cannelloni
    kennt sich schon aus

    Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Hallo,

    und schon wieder was Neues ...

    Habe meinen Win 10 Desktop vor ein paar Wochen komplett neu aufgesetzt (1511 Build 10586.104) derzeit kein Insider mehr. Hat auch alles gepasst, mach das ja nicht zum ersten Mal.

    Was ich allerdings in meinem langen Computerleben bsiher noch nie hatte ist, dass er anstatt in den Energiesparmodus zu wechseln, komplett runterfährt.

    Ich verwende den Modus seit vielen Jahre und habe (wissentlich) auch nichts installiert oder verändert.
    Alle Energiesparoptionen (bei drücken des Netzschalters, zuklappen des Deckels etc) sind überprüft.

    Drücke ich aber auf den Powerknopf des Rechners - wie die letzten Jahre auch - fährt er komplett runter. Man sieht das schon an dem blauen Schirm, der da dann ja immer kommt. Und beim Einschalten natürlich wieder komplett hoch.
    Anstatt, wie bsher, in den Energiesparmodus zu gehen, aus dem ich ihn dann irgendwann wieder wecken kann.

    Hat dazu jemand eine Idee??

    Herzlichen Dank!

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Herunterfahren ist kein Standby wie du das vermutest, das ist ne Hybridgeschichte aus Herunterfahren von früher + Hibernate. Wenn du das nicht möchtest geh in die Energieoptionen und deaktiviere da Schnellstart

  3. #3
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Zitat Zitat von Cannelloni Beitrag anzeigen
    Alle Energiesparoptionen (bei drücken des Netzschalters, zuklappen des Deckels etc) sind überprüft.
    Wenn beim Netzschalters als Aktion auch "Energie sparen" eingestellt ist, könnte es vielleicht noch sein, dass er da Probleme hat und beim aufwachen Windows aufgrund dieser Probleme neu gestartet wird. Hast Du mal in der Stabilitätsanzeige oder Ereignis Überwachung geschaut ob es dort vielleicht kritische Ereignisse gibt? Müsste dann glaub ich ID 41 oder so sein.

    Simples

    Nachtrag: Blödsinn was ich geschrieben habe... dann würde der Blaue Bildschirm vermutlich net kommen...sorry
    Geändert von Simples (01.03.2016 um 21:12 Uhr) Grund: Korrektur

  4. #4
    Cannelloni
    kennt sich schon aus

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Öhm ... danke für die Antwort.
    Aber ich möchte es ja genau so.

    Und so hat es ja auch geklappt bis heute Nachmittag.

    Also Knopf drücken, Bildschirm schwarz, Rechner aus. Sofort.
    Klopf auf die Tastatur, Rechner sofort wieder da.

    So hab ich das seit Jahren, auch unter Win10, Win 8.



    Jetzt drücke ich auf den Knopf (Netzschalter) und er fährt - entgegen dem, was eigentlich eingestellt ist (Energisparen) - komplett runter.

  5. #5
    Cannelloni
    kennt sich schon aus

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    @ simples


    die Ereignisanzeige habe ich grade durchgegukt, da findet sich nix.


    Das er im Hintergrund während seines Schlafes irgendwas murkst und dann anstatt normal aufzuwachen, nochmal komplett hochfährt, daran habe ich auch gedacht.

    Allerdings wird eben nicht - wie bisher - bei drücken des Netzschalters der Bildschirm schwarz etc. sondern es kommt umegehend der blaue Bildschirm mit Wartekreisel und "Herunterfahren". Paar Sekunden später isser dann ganz unten.
    Also, er fährt direkt sofort komplett runter.
    Simples bedankt sich.

  6. #6
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Bleiben denn Programme geöffnet wenn Du in "ausschaltest" und wieder "einschaltest" also deine taste drückst und er wieder an geht oder ist alles weg? also Desktop clean und alle Programme geschlossen?

    Wenn ja dann kannst Du mal noch schaun ob der Hybride Standby Modus aktiviert ist und ob es damit was zu tun hat. Im Hybridmodus werden der beim schalten in den Energiesparmodus der Inhalt vom Speicher auch direkt auf die Festplatte geschrieben.

    Allerdings komisch, dass es erst seid heute Mittag nicht mehr funktioniert. Gab es irgendein Update?


    Nachtrag:
    @ Tofuschnitte: da gibt's doch noch den unterschied zwischen Energiesparen/Hybrider Standby Modus/Ruhezustand und dem Herunterfahren wo dann auch alle Programme zumindest optisch geschlossen werden, oder sehe ich das falsch

  7. #7
    Cannelloni
    kennt sich schon aus

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Bleiben denn Programme geöffnet wenn Du in "ausschaltest" und wieder "einschaltest" also deine taste drückst und er wieder an geht oder ist alles weg? also Desktop clean und alle Programme geschlossen?
    Nö, alles weg, nix bleibt.
    Aufgaben, die beim Start ausgeführt werden, werden dann auch ausgeführt - wie es sein soll, wenn er runtergefahren war.



    Aaaaahhhh .... jetzt hab ich es gefunden:
    Process Lasso funkt da dazwischen.

    Das dieses Programm in die Energieoptionen rein funkt, das hätte ich nun auch nicht gedacht.

    Ich hatte das vor drei Tagen installiert, seitdem aber nicht neu gestartet. Das war heute der Fall. Da hatte es sich dann anscheinend in die Energieoptionen reingehakt.

    Kann man sicherlich auch irgendwo ausschalten, aber mir reichts schon, ist von der Platte geflogen!



    Danke, ihr habt mir geholfen, denn so habe ich wieder und wieder die Einstellungen gecheckt, bis ich das entdeckt hatte.

    Mann, Mann
    Simples bedankt sich.

  8. #8
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Ich hab die Frage falsch verstanden, habs andersrum interpretiert. Sollte nicht immer 100 Sachen gleichzeitig machen Aber ja es klar gibts nen Unterschied zwischen all den Sachen.

    zum Thema: Bin grad ein wenig verwirrt, wenn alles in den Energieoptionen korrekt eingestellt ist sollte. Irgendwelche Chipsatztreiber nicht korrekt installiert? Ich weiß es ging ja scheinbar vorher, aber nun die Wege des Herrn sind unergründlich. Oder funkt irgendwas dazwischen? Ich weiß es grad ehrlich gesgat nicht
    Simples bedankt sich.

  9. #9
    Cannelloni
    kennt sich schon aus

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Ich hatte es korrekt eingestellt, aber Process Lasso findet es witzig, das "heimlich" wieder umzustellen ...

  10. #10
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Hallo Canneloni....

    ein bisschen "Belehrung" muss sein

    .... diese Beschleunigungs-Tools taugen meiner Meinung so gut wie nix und sind hier im Forum schon häufiger mal für als Ursache für Probleme identifiziert worden.

    Ich habe früher viel mit diesen Tools versucht und mein System eher vermüllt als beschleunigt. die Tools machen manchmal sogar so komische Sachen wie einfach Einstellungen in den Energieoptionen zu überschreiben

    Belehrungsmodus aus und nix für ungut

    Simples
    OhneZ und Cannelloni bedanken sich.

  11. #11
    stefanx
    Herzlich willkommen Avatar von stefanx

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Hallo,
    ich habe auch das Problem.
    Es kam mit einem großen Win10-Update im März soweit ich mich erinnere.

    Die Einstellungen in Windows sind eigentlich richtig und wurden auch bereits zurückgesetzt und überall ist auch "energiesparen" angewählt.
    Wo man das schnelle Hochfahren ändern kann habe ich nicht gefunden.

    Letztes Wochenende hat es sogar ein zwei Mal funktioniert, dann wieder runter gefahren.

    Nach dem unmotivierten Runterfahren kommt er dann auch immer wieder mit der Bestätigung für die Netzwerkumgebung und wenn ich den Edge öffne mit der Wiederherstellung der offen gewesenen Seiten.

    Ich habe das Win10 seit es das gibt und bis März hat die Energiesparschaltung auch funktioniert.

    Heute habe ich dann auch wieder beim Weggehen manuell auf Energiesparen geschaltet, jedoch als ich zurückkam war er aus!

    Mein System werde ich deswegen sicher nicht neu installieren, denn meine ganze Software wieder neu zu installieren und einzurichten ist doch ziemlicher Aufwand und es kann niemand sagen ob es dann nicht wieder kommt.

    Offenbar haben viele User das Problem.

  12. #12
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Hallo stefanx und willkommen :-)

    die Option für das schnelle Hochfahren findest du unter:

    Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Energieoptionen\Systemeinstellungen

    Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren-unbenannt.jpg


    Offenbar haben viele User das Problem.
    Beim obigen Post war es ja wohl direkt auf ein Tool zurück zu führen welches die Einstellungen zurück gesetzt hat. Wenn bei dir die Einstellungen alle passen, dann ist es vielleicht nicht das gleiche Problem.

    Simples
    stefanx bedankt sich.

  13. #13
    stefanx
    Herzlich willkommen Avatar von stefanx

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Danke Simples,
    ich werde heute dann die Einstellung prüfen bzw. ändern.

    Eventuell liegt es ja doch an den Treibern für das MCB, da hat es ja bereits einige "Spielchen" rund um die Energiesparschaltung und die USB3.0 Treiber im Vorjahr gegeben.

  14. #14
    stefanx
    Herzlich willkommen Avatar von stefanx

    AW: Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren

    Hallo,
    bei mir sieht das so aus:
    Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren-energiesparen.jpg
    Win10: statt Energiesparen komplettes Runterfahren-win10version.jpg
    Geändert von stefanx (31.05.2017 um 17:14 Uhr)

  15. #15
    Simples
    gehört zum Inventar
    Hmmmm das sieht danach aus, als ob deine Treiber nur wenig zustände unterstützen...

    Die Chipsatz Treiber sind aktuell?
    Alle Komponenten haben aktuelle Treiber?
    Keine gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager?
    Du bist als Admin angemeldet?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162