Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By hw2504
  • 1 Post By EggiM
  • 2 Post By hw2504
  • 1 Post By Manta1102
  • 1 Post By hw2504
Thema: Start nicht als Admin Hallo, ein Bekannter hat mir Win 10 auf eine SSD neu installiert. Jetzt bin ich als Admin ohne Passwort angemeldet. ...
  1. #1
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    Start nicht als Admin

    Hallo,

    ein Bekannter hat mir Win 10 auf eine SSD neu installiert. Jetzt bin ich als Admin ohne Passwort angemeldet.

    Wie kann ich ein Passwort für den Admin anlegen und mich bei einem Neustart als Nichtadmin anmelden?

    Bitte Schritt für Schritt erklären. Wie ich das vor 3 Jahren unter win 8 gemacht habe weiß ich leider nicht mehr.
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Start nicht als Admin

    Hallo

    suche in der Coratana-Suche mal nach Netplwiz und führe es aus ,

    dort dann den Haken einsetzen für Kennwörter eingeben , frage aber vorher unbedingt deinen Bekannten was er für ein Kennwort benutzt hat

  3. #3
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Start nicht als Admin

    In Benutzerkonten für den Admin ein Passwort vergeben. Dann einen 2. Benutzer anlegen ohne Adminrechte.

  4. #4
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Start nicht als Admin

    Cortana möchte ich nicht nutzen und habe es deaktiviert.
    Für den Admin habe ich ein Kennwort eigegeben.
    Wie kann ich einen 2. Nutzer anlegen und diesen so einstellen das ich mit diesem automatisch angemeldet werde?

  5. #5
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Start nicht als Admin

    Hallo, bei mir funktioniert das ohne Einstellung, und zwar wenn ich von meinen lokalen Konto aus (ohne Kennwort) den PC abschalte und am Tag darauf starte, wird automatisch das lokale Konto gestartet. Gleiches funktioniert es, wenn der PC wegen Windows Update neu gestartet werden muss.

    In deinen Fall, also 2. Nutzer Konto ohne Kennwort anlegen. Bei mit Kennwort geht es wohl auch, aber da muss innert geschraubt werden, wo ich mich nicht auskenne, außerdem vertraue ich meinen Leuten hier. Bei Admin Konto gibt es Kennwort, da es ohne wohl nicht funktioniert.

    Gruß Uwi58
    Geändert von Uwi58 (16.03.2016 um 22:53 Uhr) Grund: Was vergessen..-g-.

  6. #6
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Start nicht als Admin

    Zitat Zitat von hw2504 Beitrag anzeigen
    Cortana möchte ich nicht nutzen und habe es deaktiviert.
    Für den Admin habe ich ein Kennwort eigegeben.
    Wie kann ich einen 2. Nutzer anlegen und diesen so einstellen das ich mit diesem automatisch angemeldet werde?
    Es gibt verschiedene Wege, um neue Nutzer anzulegen.
    Für deinen Zweck wäre der kürzeste Weg, mit der rechten Maustaste auf Start zu klicken, dann Ausführen auswählen.
    Dort gibst du entweder Netplwiz oder control userpasswords2 ein und drückst Enter.
    Dort klickst du Hinzufügen.
    Dort kannst du wählen, ob du ein Konto mit Microsoft-Konto-Verknüpfung erstellst, dafür gibst du oben die MS-Konto-Adresse ein und folgst den Anweisungen.
    Möchtest du stattdessen nur ein lokales Konto erstellen (welches du später noch mit einem MS-Konto verknüpfen kannst), klickst du unten auf "Ohne Microsoft Konto anmelden", dann auf "lokales Konto". Nun wählst du den Anmeldenamen und kannst wahlweise ein Kennwort eingeben (muß man nicht).
    Das neu erstellte Konto sollte nun im ersten Fenster auftauchen. Möchte man dem Konto Admineigenschaften geben, klickt man den Kontonamen an, wählt "Eigenschaften", dann den Reiter "Gruppenmitgliedschaft" und kann dies dort einstellen, anschließend "Übernehmen" und "Ok".
    Wenn Windows hochfahren soll, ohne dass man das Kennwort eingeben muß, klickt man den User an, und nimmt dann das Häkchen heraus bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben". Anschließend unten auf "Übernehmen" und "Ok" klicken.


    Am Rande: Benutzer lassen sich außerdem anlegen unter Start, Einstellungen, Konten, Familie und weitere Benutzer
    Ebenso lassen sich Benutzer anlegen unter Windowstaste + R, lusrmgr.msc + drücken der Entertaste
    Änderungen am Konto vornehmen lassen sich zudem auch durch Windowstaste + R, control userpasswords + drücken der Entertaste
    Terrier! bedankt sich.

  7. #7
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Start nicht als Admin

    sind zwar ganz nett die ganzen Erklärungen, muss ich ja einen IT Lehrgang machen mit 66
    aber warum nicht einfach bei "Konten" auf "Stattessen mit einen Lokalen Konto anmelden" klicken.
    Alles andere sollte doch dann nur ein paar klicks sein.
    sieht zumindest bei mir genau so aus wie hier.
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2193
    und da sind Bilder und das kapiere selbst ich.

    das einzige was ich nicht verstehe ist wie man Cortana abstellen kann.
    man muss ja nicht mit seinen PC reden, aber alleine die Suche ist doch klasse.

  8. #8
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Start nicht als Admin

    Es funktioniert. Ich danke für eure Hilfe.

    Am einfachsten nachzuvollziehen waren für mich die Hinweise von @Manta1102 und @Terrier!

    Mit Cortana werdet ihr sicherlich Recht haben und ich werde es noch einmal ausprobieren.
    Mich stört aber das riesige Eingabefeld in der Taskleiste, welches ich leider nicht verkleinert bekomme. Mit rechtsklick auf einer freien Stelle in der Taskleiste zeigt sich bei mir keine "Cortana"
    http://www.drwindows.de/windows-anle...n-windows.html
    Doch das ist ja ein anderes Thema, vielleicht frage ich noch einmal neu an.
    Manta1102 und Terrier! bedanken sich.

  9. #9
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Start nicht als Admin

    Rechtsklick auf die Taskleiste, dann auf suchen gehen. Dort gibt es dann 3 Möglichkeiten 1.Ausgeblendet 2.Suchsymbol anzeigen 3.Suchfeld anzeigen(das ist das riesige Eingabefeld)
    Terrier! bedankt sich.

  10. #10
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Start nicht als Admin

    Suchfeld ist verkleinert, danke.

    Jetzt habe ich mich mit meinem 2. Nutzer auf OneNote mit MS Konto anmelden müssen. Nun startet der 2. Nutzer unter den MS Namen und das nur mit Passwort von MS.
    Kann ich das auch wieder umändern bzw abstellen?

  11. #11
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Start nicht als Admin

    Ich mußte den 2. Nutzer löschen und neu anlegen. Jetzt funktioniert es wieder mit der Anmeldung.
    Terrier! bedankt sich.

  12. #12
    hw2504
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Start nicht als Admin

    Bei der nächsten Nutzung von OneNote und Dropbox muß ich auch als NichtAdmin wieder ein Kennwort beim Neustart eingeben.
    Es liegt wohl daran das ich mich bei OneNote mit dem MS-Konto anmelden mußte. Wie kann ich das verändern , OneNote und Dropbox als NichtAdmin nutzen und trotzdem ohne Kennwort anmelden?


    Hat sich erstmal erledigt, ich hatte das Häkchen nicht richtig entfernt.
    Geändert von hw2504 (04.04.2016 um 15:05 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163