Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
Danke Übersicht40Danke
Thema: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal? Hallo habe vor 5 Tagen mein neues Asus Laptop mit Windows 10 bekommen. Bereits beim ersten einschalten, ist der Lüfter ...
  1. #1
    MasterT
    bekommt Übersicht

    Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Hallo habe vor 5 Tagen mein neues Asus Laptop mit Windows 10 bekommen.
    Bereits beim ersten einschalten, ist der Lüfter auf volle Stufe gefahren und fast 2 Stunden so verblieben.
    Da der Pc ja gerade erst eingerichtet wurde, dachte ich mir das dies eventuell noch normal ist da er im Hintergund eben noch einige Programme am werkeln sind. Habe dann das Programm SpeedFan installiert um zu überprüfen ob der Lüfter überhaupt einen Grund hat so hoch zu fahren und siehe da, die Temperatur von CPU1 lag bei ca 80°!

    In den letzten Tagen kam dies zwar nicht mehr vor, allerdings wird CPU1 oft während ich z.B gerade in diesem Forum schreibe und nur mein Mailprogramm und Spiegel Online offen habe, schon wieder um die 45 bis 50° warm. Die Hitze ist dabei außen nicht zu spüren, allerdings fährt der Lüfter hoch und SpeedFan zeibt dies mir dann mit einem kleinen Flammensymbol neben der Temperaturanzeige an. Die CPU Last liegt dabei fast nie über 50% meistens sogar unter 20 oder noch niedriger. Sobald ich ein paar Tabs offen habe und z.b. zwei mit nem Video steigt die Cpu Last auf maximal etwas mehr als 50% und die Temperatur geht auf 60° und höher.

    Nun die eigentliche Frage: Kann das normal sein, dass der PC so schnell warm wird? Wie warm sollte eine Laptop CPU ca. bzw werden bei offenen Browser? Denkt ihr es kann an einer Einstellung liegen? Frage mich halt wie das im Sommer erst werden soll...

    Der Laptop war ein ziemliches Schnäppchen und ich habe nicht allzuviel Geld zur Verfügung, würde ihn gerne behalten. Wenn ich mich an Amazon wende, werden die ihn nur zurück nehmen ohne mir einen neuen zu zu senden oder?
    Was würdet ihr machen?

    Tipps zu Windows Anzeigen ist ausgestellt weil das wohl mal Probleme machte, desweiteren
    Die Daten: Laptop ist ein Asus F555UB-XO111T (Intel Core i5 6200U, 8GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce 940M, DVD, Win 10 Home 64 bit).
    Version 1511

    Danke im Vorraus Master T
    Geändert von MasterT (23.03.2016 um 21:26 Uhr)

  2. #2
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Hallo MasterT!


    Doppelkernprozessor mit 2,3 GHz und recht bescheiden ausfallendem Cache:
    Intel Core i5 6200U Notebook Prozessor - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Da leuchtet zwar ein, weswegen diesem Prozessor sogar nicht all zu anspruchsvolle Prozessaktivitäten rasch zu schaffen machen, jedoch nicht - und da muss ich Dir beistimmen - diese so ominös hoch ausfallende thermische Verlustleistung, auch wenn ich die Leistungsaufnahme von diesem Prozessor nicht kenne, denn die TDP ist nicht die Package-Wattage und das Messverfahren ist sowohl bei Intel als auch bei AMD verschieden, sodass der Gegengleich eher unsinnig ist.

    Ich vermute daher eher eine zu hoch anliegende Kernspannung, was unter anderem durch den Arbeitsspeicher verursacht werden kann, denn die Komponenten gehen untereinander eine Wechselbeziehung ein (Korrelation), sodass der Speichercontroller des Prozessors (Integrated Memory Controller – IMC) mit dem Arbeitsspeicher assimiliert, obgleich gut oder schlecht ...
    So bekannte Ursachen für dieses Symptom sind die Fehlkonfiguration oder der "leichte" Defekt in der Intercore-Schnittstelle (DRAM Bus, QPI, HT Link usw.) oder die Assimilation in dem XMP-Modus zwischen Prozessor und Arbeitsspeicher, denn der Arbeitsspeicher soll durch den Speichercontroller des Prozessors entlastet werden, jedoch geschieht dies manchmal auf einem viel zu hohem Level, sodass der Speichercontroller den Prozessor herausfordert.


    Ob eine solche oder andere Fehlkonfiguration vorliegt, das schauen wir uns jetzt einmal an.

    Bitte von CPU-Z je einen Screenshot von den Reitern CPU, Mainboard, Memory und *SPD anhängen!
    http://www.drwindows.de/hardware-too...-anzeigen.html
    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html
    * Bei uneinheitlicher Bestückung von Speichermodulen bitte je einen Screenshot pro Steckplatz anhängen; umschaltbar über die Schaltfläche "Memory Slot Selection"!
    der.uwe, prinblac, MasterT und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Wie groß ist den der Temperaturunterschied zwischen Kern1 und Kern2? Wenn das nur 1°C bis 3°C sind ist das ok. Wen die Differenz zweistellig ist deutet das darauf das der CPU Kühler eventuell nicht richtig sitzt oder die Währmeleitpaste nicht richtig auf der CPU verteilt ist. 45°C bis 50°C halte ich noch für ok. 80°C eher sehr bedenklich wenn keine rechenintensiven Aufgaben ausgeführt werden.
    prinblac, KnSN, der.uwe und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    MasterT
    bekommt Übersicht

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Hallo KnSN,
    erstmal vielen Dank das du mir helfen möchtest.
    Ich muss gestehen, ich verstehe nur ansatzweise was du oben beschreibst

    Anbei aber erstmal wie gewünscht die Screeshots.
    Was genau meinst du mit der uneinheitlichen "Bestückung" der Speichermodule? Geb bescheid falls du noch Screeshots benötigst. Habe mal Slot#2 gewählt, dort wird mir nichts angezeigt.

    MasterT

    Ps: @ Grisu_1968
    Die Diefferenz liegt bei ca. 11-16 °.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -cpu.jpg   -mainboard.jpg   -memory.jpg   -spd.jpg  
    Geändert von MasterT (23.03.2016 um 22:12 Uhr)
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Danke!


    Der Arbeitsspeicher werkelt mit 1066 MHz abseits seiner Spezifikation.
    Die Betriebspannung des Arbeitsspeichers kann ich - noch nicht - einsehen.

    Wegen der Kernspannung des Prozessors ist es hilfreich, wenn Du ein Screenshot vom Reiter CPU anhängst, der während einer hoch anliegenden CPU-Last entstanden ist, damit die tatsächliche und auch maximale Spannung aufgedeckt ist, dasselbe gilt für mögliche Über- wie auch Untertritte!
    Die Werte für VID, VDD und VTT, also die maximal zulässigen Spannungen für Prozessor und Sockel, oder LLC, all das erfahren wir über das UEFI, siehe den Abschnitt unten.

    Auch wenn Du nicht all zu viel verstanden hast so kann ich Dir versichern, dass das oben Geschilderte in Kraft getreten zu sein scheint. ^^

    Ich bitte Dich jetzt um Deine Mithilfe, wofür eine Kamera notwendig ist!
    Bitte rufe das UEFI von Deinem Laptop auf und suche dort den Reiter, der wahrscheinlich "Ai Tweaker" lautet, und knipse ihn vollständig ab und dasselbe wiederholst Du in den Unterpunkten, die gezielt auf den Arbeitsspeicher verweisen, also Begriffe wie Memory, DRAM, Timing, Latency und so weiter!
    Portalez bedankt sich.

  6. #6
    MasterT
    bekommt Übersicht

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Ok
    Leider musst du mir etwas genauer erklären was ich wo machen soll.
    Was z.B. ist das UEFI? Und wie "knipse" ich das ganze dann dort aus?
    Woher weiß ich welche Punkte ich alle abschalten soll.
    Wozu brauche ich die Kamera bei alldem? Soll ich das ganze Filmen?

    Und vorallem, was mache ich danach. Also was willst du genau dann wissen?

    Kann ich dabei irgendwas kaputtmachen? Meine auch wegen der Garantie usw..?

    Danke im Vorraus für deine Mühe!

    Master T
    KnSN bedankt sich.

  7. #7
    Portalez
    Gast

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    ot:
    Auch wenn du nur 0,01% von dem verstehst, was KnSN von sich gibt: Mach was er sagt. Zu 99,99% hat er den Betroffenen immer weiterhelfen können, auch wenn die - so wie du - nichts von alledem verstanden.

    Mache X, mache Y, drehe dich 3x im Kreise - und Problem gelöst. So ähnlich klingt mir das auch immer, aber was hilft, das hilft.

    Was ein verrückter Mann, mit verrückten Begriffen.
    KnSN bedankt sich.

  8. #8
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Vorab - es wird nichts kaputtgehen - das sowieso in den seltensten Fällen, denn Overclocking und Overvolting in der Form steht nicht an - solange Du Dich explizit an die Anweisungen hältst!
    Vorerst schaue ich mir die Werte nur an, um zu wissen, was wie konfiguriert ist und um daraus resultierend beurteilen zu können, was und wo etwas nicht optimal eingestellt ist, um nach einer Korrektur dessen einen reibungslosen Betrieb des Computers zu gewährleisten.


    Das "UEFI", oder auch in einer älteren Form "BIOS" genannt, wird so aufgerufen:
    BIOS aufrufen: so geht?s - CHIP


    Zum Knipsen der Innenansicht des UEFI, oder BIOS, ist ein ganz normaler Fotoapparat ausreichend, also damit ist auch die Kamera in Deinem Handy, Smartphone oder Tablet gemeint, was Du doch hoffentlich besitzt - davon gehe ich mal aus.

    In diesem UEFI finden sich verschiedene Menüpunkte, sogenannte Reiter oberhalb des Monitors, die sich wie eine Zeile von links nach rechts anreihen, manchmal und in älteren Systemen von links oben nach links unten.
    Dort gibt es einen Menüpunkt namens "Ai Tweaker", zumindest die gängige Definition von ASUS-Hauptplatinen; nach Auswahl dieses Reiters soll das gesamte sichtbare Bild Deines Monitors erfasst werden!

    Nachdem das Foto geschossen ist ...
    Diejenigen Eintragungen darunter, welche außerhalb dem sichtbaren Bild sind, also die üblich nach unten hin noch versteckt sind, sollen aufgedeckt werden, indem mit dem Mausrad nach unten gescrollt wird, oder eine Scrollleiste am Fenster- oder Bildrand mit gedrückter linker Maustaste festhaltend nach unten hin gezogen wird, dafür kannst Du Dir auch die Pfeiltasten auf der Tastatur zunutze machen, solange bis die von zuvor noch verdeckten Funktionen vollständig sichtbar geworden sind, und davon dann auch ein Bild bitte!
    Geändert von KnSN (23.03.2016 um 23:06 Uhr)
    MasterT bedankt sich.

  9. #9
    MasterT
    bekommt Übersicht

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Geanu das hatte ich vor Portalez.
    Als ich seine erste Antwort gelsen hatte dachte ich nur: "Was zum Teufel..."
    Allerdings wurde mir schnell klar, dass mir wenn nur er helfen kann

    Also nochmal und schonmal Danke KnSN


    Ps: Verzeih mir, ich habe vorhin knipse sie ab im Sinne von ausschalten verstanden
    Du meintest einfach abfotografieren. Sorry
    Daher auch meine ängstliche Frage mit dem "kaputt machen".

    Ok, das von Abfotografieren nichts kaputt geht verstehe ich natürlich. Jetzt habe ich bei alldem Ärger wenigstens noch einen Lachanfall gehabt

    So versuche mein Glück mal.
    Portalez und KnSN bedanken sich.

  10. #10
    MasterT
    bekommt Übersicht

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    So, kam leider nicht allzuweit.
    Habe während dem Start F2 gedrückt und dann kam folgendes:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -foto-1.jpg  
    KnSN bedankt sich.

  11. #11
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Danke!

    Da oben, wo "Main" steht, also der Punkt, an dem Du Dich gerade befindest, steht daneben "Advanced", da bitte drauf klicken und ein Foto "schießen", dasselbe mit den oben genannten Unterfunktionen, also das Mausrad in Deine Richtung drehen oder die Pfeiltaste "unten" drücken, bis Du ganz unten angekommen bist, und davon ein weiteres Bild!

    Die übrigen Menüpunkte interessieren uns überhaupt nicht - solange es noch nicht zum Speichern von geänderten Einstellungen kommt.

    Wenn der Menüpunkt "Advanced", oder später dann auch ein Unterpunkt davon, so vollgepackt ist, dass zwei Seiten a zwei Fotos nicht genügen, dann ein drittes Foto her, damit ja keine Funktion im Verborgenen bleibt, denn jede noch so wichtige Funktion, die ich nicht sehen kann, übersehen wir am Ende des Tages beide und können sie nicht korrigieren, wenn sie denn der Übeltäter ist!
    MasterT bedankt sich.

  12. #12
    MasterT
    bekommt Übersicht

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    So habe mal alles unter Advaced Fotografiert:

    Fehlt etwas?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -advanced-1-.jpg   -advanced-5-.jpg   -advanced-6-.jpg   -advanced-2-.jpg   -advanced-4-.jpg  

    -advanced-3-.jpg  
    KnSN bedankt sich.

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Puh! Das ist aber mehr als mager!

    Hält denn dieses BIOS keine Einstellungen für Prozessor, Arbeitsspeicher und Mainboard parat?
    Bis auf ein paar wenigen Adaptern sonst nichts weiter konfigurierbar und das selbst sogar total abgespeckt.
    Das hab ich so in dieser Form noch nicht erlebt, außer bei ganz alten Laptops von vor einem Jahrzehnt.

    Kein Wunder, dass der Arbeitsspeicher falsch läuft, denn was das für den Support von verschiedenen DIMMs und ihren Spezifikationen bedeutet ...


    Auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich einem Schlaganfall erliege, zeige mal bitte, was die Menüpunkte "Boot", "Security" und "Save & Exit" beinhalten, auch wenn ich schon weiß, dass das nicht lohnt!

    Jetzt will ich 's wissen!


    Ich weiß nicht, ob wer ein Windows-Tool für DDR3-SDRAM kennt, dass die Werte "Taktsignal", "Latenz" und "Spannung" im laufenden Windows-Betrieb konfigurieren kann, obwohl die Spannung sich da eh nie ändern lässt, denn Memset ist nur bis DDR2-SDRAM kompatibel.



    Ansonsten bist Du damit aufgeschmissen!
    Dass ein Laptop-Mainboard von heute so abgespeckt ist wie eines von vor einem Jahrzehnt ...

  14. #14
    MasterT
    bekommt Übersicht

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Oh, weh das klingt ja garnicht gut. Mal blöd gefragt, was wolltest du aus den Daten lesen bzw. was hättest du ingesamt eventuell unternehmen können um mein Problem zu lösen? Mit Everrest oder so kann ich da garnichts auslesen vermute ich?

    So anbei die Bilder, ich hoffe du hast noch ein paar Tricks auf Lager.




    Ps: Ich habe natürlich keine Ahnung, aber ist auf folgender Seite eventuell ein Programm dabei was Dir bzw. besser gesagt Mir helfen kann? Bin ich gerade drauf gestoßen.

    http://www.hardwareluxx.de/community...ks-586961.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -foto-1-.jpg   -foto-2-.jpg   -foto-3-.jpg  
    Geändert von MasterT (24.03.2016 um 00:36 Uhr)

  15. #15
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuer Laptop mit Windows 10, CPU 1 wird schnell 50° warm. Normal?

    Als Beispiel ein Screenshot von einem anderen *ASUS-Mainboard mit einem SMBIOS, die Erweiterung eines herkömmlichen BIOS, also kein UEFI-BIOS, aber weitgehend genauso funktionsfähig, mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten für Taktsignale, Latenzen und Spannungen von verschiedenen Schnittstellen.

    * Insofern in Deinem ASUS-Laptop überhaupt eine ASUS-Hauptplatine verbaut ist.



    Und dort trifft man dann auch auf solch Features wie "DRAM Frequency", um das Taktsignal des Arbeitsspeichers einstellen zu können, und auch "DRAM Timing Control", um die Latenzen und den Betriebsmodus des Arbeitsspeichers einstellen zu können, oder was nicht im Bild ist, die Spannung für den Arbeitsspeicher.

    Genau diese Dinge sind zur Anpassung notwendig, damit der Arbeitsspeicher angepasst werden kann, wenn er falsch oder überhaupt nicht lauffähig ist, oder er eventuell über- oder untertaktet und dementsprechend auch über- und untervoltet werden soll.

    Das und Weiteres hatte ich einsehen wollen, um zu überprüfen, was inkorrekt werkelt und eventuell einer Korrektur bedarf, denn das, was wir bereits wissen ist, dass der Arbeitsspeicher nicht nach Spezifikation betrieben wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ai-tweaker.jpg  
    der.uwe bedankt sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162