Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht25Danke
  • 4 Post By skorpion68
  • 3 Post By Manta1102
  • 1 Post By Knigge
  • 5 Post By M.atze
  • 6 Post By areiland
  • 2 Post By areiland
  • 2 Post By M.atze
Thema: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken. Hallo, wie kann ich die Werbung in „ Microsoft Edge “ - aber nur mit den eigenen Windows Bordmitteln - ...
  1. #1
    Wühlmaus
    gehört zum Inventar

    Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Hallo,

    wie kann ich die Werbung in „Microsoft Edge“ - aber nur mit den eigenen Windows Bordmitteln - „so gut wie“ unterdrücken?

    Gruß
    Wühlmaus

  2. #2
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Hallo Wühlmaus,
    bitte schaue dazu mal hier How To: Update the HOSTS file in Windows 8 rein.
    M.atze, Roger 59, Terrier! und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Wühlmaus
    gehört zum Inventar

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Hallo skorpion68,

    leider viel zu kompliziert. Ich bin kein PC-Experte und deshalb bitte ich um eine (Kinder)leichte Lösung. Danke.

    Gruß
    Wühlmaus

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Eine (Kinder)leichte Lösung mit den eigenen Windows Bordmitteln gibt es da leider noch nicht.
    tomto-07, Wühlmaus und Terrier! bedanken sich.

  5. #5
    Knigge
    Herzlich willkommen

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Demnächst sollen ja add ons bzw. Plug ins von chrome funktionieren. Dann hast du Auswahl! Solange kann ich dir Opera oder Vivaldi ans Herz legen.
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    M.atze
    gehört zum Inventar

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Hallo,

    was ist an der Lösung von Skorpion68 kompliziert???
    Folgenden Link anklicken:
    http://winhelp2002.mvps.org/hosts.zip

    Dann mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene "hosts.zip" klicken und "Alle extrahieren..." auswählen und danach im neuen Fenster auf "Extrahieren" klicken.
    In dem entpackten Ordner "hosts" rechte Maustaste auf "mvps.bat" und dann auf "Als Administrator ausführen" klicken.
    Dann öffnet sich ein Dos Fenster in dem Du nur eine beliebige Taste drücken musst.
    Daraufhin schließt sich das Fenster und das war alles.

    MfG
    Matthias
    Wühlmaus, Roger 59, Terrier! und 2 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Wühlmaus
    gehört zum Inventar

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Hallo Matthias,

    Du schreibst…folgenden Link anklicken.

    Und das habe ich gemacht. Beim Klick auf den Link öffnet sich ein Fenster mit dem Hinweis: Öffnen von „hosts.zip“ und der Punkt wurde gesetzt vor: Datei speichern. Bis hierhin ist ja alles O.K. Aber ich weiß noch immer nicht, was ich herunterlade. Was beinhaltet- und was kann ich mit dem Link eigentlich konkret bewerkstelligen? Wird nach einer erfolgreichen Installation des Links dann die Werbung komplett unterdrückt?

    Anmerkung:
    Deinen Pfad kann sogar ich nachvollziehen, Aber noch habe ich so meine Bedenken, ob es tatsächlich das ist, wonach ich suche.

    Gruß
    Wühlmaus

  8. #8
    Knigge
    Herzlich willkommen

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Wenn du die hosts Datei mit dem Editor öffnest, siehst du welche Einträge da gemacht wurden.

  9. #9
    syntoh
    treuer Stammgast Avatar von syntoh

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Da reicht aber eine Kaffeepause nicht aus, um die Datei anzuschauen weil tausende Eintraege darin sind. Sieht für mich etwas suspekt aus.

    syntoh

  10. #10
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    @syntoh
    Wenn Du dir im Klaren darüber bist, wie das mit der hosts funktioniert, dann ist da gar nichts mehr suspekt. Jede dort angegebene Adresse wird einfach nur an die davor stehende IP Adresse (meist 127.0.0.1) umgeleitet, so dass von dieser Adresse keine Inhalte mehr geladen werden können. Auf diese Weise kann von den Werbeanbietern nichts mehr kommen, weil "Localhost" (127.0.0.1) eine lokale Adresse ist, die den eigenen Rechner repräsentiert. Die Umleitung sorgt also einfach dafür, dass die Anfragen zu den Werbeanbietern den eigenen Rechner nicht mehr verlassen können.

    Das spart ungemein viel Traffic, weil die Werbeinhalte oft bis zu 80% des Volumens einer Webseite ausmachen. Unschön ist bei dieser Methode, es wird zu Fehlern in der Form "Webseite kann nicht geladen werden" kommen, die in Frames auftauchen. Oder es werden massiv Bilderplatzhalter angezeigt, weil direkt auf ein Bild verlinkt wurde und das bei "Localhost" nicht zu finden ist.
    Knigge, MSFreak, Wühlmaus und 3 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Wühlmaus
    gehört zum Inventar

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Hallo Alex,

    zwischen den Zeilen Deines Beitrages lese ich ein bisschen (aber nur ein bisschen) heraus, dass das „hosts.zip“ nicht unbedingt das Gelbe vom Ei ist. Vielleicht bringt Microsoft in Kürze (wie z.B. Firefox) ein passendes App heraus. Danke.

    Hallo Manta1102,

    Du schreibst in Deinem Beitrag #11…Ein Tool von Chip oder sonst wo her war damit nicht gemeint. Richtig!

    Gruß
    Wühlmaus

  12. #12
    syntoh
    treuer Stammgast Avatar von syntoh

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    @syntoh
    Wenn Du dir im Klaren darüber bist, wie das mit der hosts funktioniert, dann ist da gar nichts mehr suspekt....
    Ich weiss wie die Hosts und dessen Eintraege funktionieren. Das ist auch mit "suspekt" nicht gemeint, sondern die tausenden Eintraege die irgendwer hineingepflanzt hat. Diese alle durch zu ackern scheint unvorstellbar. Und wenn dann irgend eine Webseite nicht mehr richtig funktioniert, kommt man nicht so schnell darauf, dass ev ein Eintrag in Hosts schuld ist. Das allein sind meine Bedenken.

    syntoh

  13. #13
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    @Wühlmaus
    Es ist einfach schwer zu pflegen und sorgt für Fehlermeldungen auf den geladenen Webseiten. Von daher hast Du immer unerwünschte Nebeneffekte. Prinzipiell ist das aber ein durchaus gangbarer Weg. Mit etwas mehr Aufwand könnte man das aber durchaus deutlich reduzieren und statt der Platzhalter einfach z.b. jedesmal eine Grafik mit lediglich einem Pixel in der Hintergrundfarbe anzeigen lassen, oder statt der Anzeige in den Frames eine selbst erstellte Seite in der Hintergrundfarbe laden lassen. Das wäre ebenfalls mit Bordmitteln realisierbar, würde aber zumindest anfangs einiges an Knowhow erfordern.

    @syntoh
    Dann hattest Du dich einfach nur unglücklich ausgedrückt. Für mich hörte es sich danach an, als wäre für Dich nicht nachvollziehbar wie das funktioniert.
    M.atze und Wühlmaus bedanken sich.

  14. #14
    M.atze
    gehört zum Inventar

    AW: Werbung in Microsoft Edge mit den eigenen Bordmitteln unterdrücken.

    @Wühlmaus

    areiland hat recht mit seiner Aussage.
    Allerdings muss ich zur Verteidigung sagen, das ich bis heute kaum Probleme mit dem Einsatz der hosts Datei hatte.

    MfG
    Matthias
    Henry E. und Wühlmaus bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162