Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
Danke Übersicht62Danke
Thema: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich Hallo. Immer wieder was neues. Mittlerweile bin ich echt ein wenig genervt *grummel* Hin und wieder (gerade nach Upgrades und ...
  1. #1
    Adelheid71
    fühlt sich gut aufgehoben Avatar von Adelheid71

    sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Hallo.

    Immer wieder was neues. Mittlerweile bin ich echt ein wenig genervt *grummel*

    Hin und wieder (gerade nach Upgrades und Neuinstallationen) habe ich die Angewohnheit per sfc /scannow die Systemdateien auf Fehler zu überprüfen, so auch heute.

    Die Meldung lautet:

    Vom Windows-Ressourcenschutz wurden beschädigte Dateien gefunden, und einige davon konnten nicht repariert werden.
    Anschließend...

    dism /online /cleanup-image /scanhealth
    dism /online /cleanup-image /checkhealth
    dism /online /cleanup-image /restorehealth
    ...ausgeführt.

    dism /online /cleanup-image /restorehealth
    beinhaltet einen Fehlercode (muss ich nochmal ausführen, habe ihn gerade nicht mehr im Kopf) und meldet, dass eine Reparatur nicht möglich sei.

    Hierzu hatte ich (bei Deskmodder oder Borncity) folgendes gefunden:
    Der letzte Befehl wird wahrscheinlich mit einem Fehlercode abbrechen, um Ihn dennoch auszuführen,
    muss man folgenden Parameter verwenden:

    dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:X:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess
    So weit, so gut... Aber im Ordner sources der Windows-DVD von der die letzte Installation ausgeführt wurde, finde ich nur eine install.esd, aber keine install.wim

    Irgendwo gab es auch den Hinweis, dass man in diesem Fall den obigen Befehl von *.wim in *.esd ändern muss. Ist das korrekt? Will ja nicht noch mehr zerstören.

    Oder was ist nun zu tun?

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Ich habe mir zu diesem Zweck (gleicher Fehler) die neueste ISO über das Media Cration Tool heruntergeladen. Diese dann bereitgestellt und dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:X:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess durchgeführt.
    Danach lief sfc /..... und dism... - keine Fehrler mehr.
    wim:X:\ - X durch dein entsprechendes LW ersetzen - wurde das beachtet?
    Adelheid71 und tomto-07 bedanken sich.

  3. #3
    Adelheid71
    fühlt sich gut aufgehoben Avatar von Adelheid71

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Wie gesagt, ich habe keine *.wim, sondern nur eine *.esd. Und die ISO hatte ich über das Media Creation Tool am 17.03.2016 heruntergeladen, dürfte also noch recht aktuell sein.

    -sources_1.jpg

    Den Buchstaben X durch den Laufwerksbuchstaben zu ersetzen an dem sich meine Dateien befinden, ist mir klar.

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Ich habe das MediaCreationTool_117 benutzt. darin ist bei mir die wim drin.

    http://www.drwindows.de/windows-tool...dows-10-a.html

    -wim.png
    Adelheid71 bedankt sich.

  5. #5
    Adelheid71
    fühlt sich gut aufgehoben Avatar von Adelheid71

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Lade die ISO jetzt nochmal über das Media Creation Tool aus deinem Link runter.

    Hier die kompletten Ergebnisse von SFC und DISM:

    C:\Windows\system32>sfc /scannow

    Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.

    Überprüfungsphase der Systemsuche wird gestartet.
    Überprüfung 100 % abgeschlossen.

    Vom Windows-Ressourcenschutz wurden beschädigte Dateien gefunden, und
    einige davon konnten nicht repariert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datei "CBS.Log" unter "windir\Logs\CBS\CBS.log",
    z.B. "C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log".
    Hinweis: Bei der Offlinewartung wird die Protokollierung derzeit nicht unterstützt.

    C:\Windows\system32>dism /online /cleanup-image /scanhealth

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.10586.0

    Abbildversion: 10.0.10586.0

    [==========================100.0%==========================]
    Der Komponentenspeicher kann repariert werden.
    Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

    C:\Windows\system32>dism /online /cleanup-image /checkhealth

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.10586.0

    Abbildversion: 10.0.10586.0

    Der Komponentenspeicher kann repariert werden.
    Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

    C:\Windows\system32>dism /online /cleanup-image /restorehealth

    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.10586.0

    Abbildversion: 10.0.10586.0

    [==========================100.0%==========================]

    Fehler: 0x800f081f

    Die Quelldateien wurden nicht gefunden.
    Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind.
    Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077".

    Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".

  6. #6
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Ich habe mich mit dem gleichen Fehlerbild zwei Monate beschäftigt und keine Lösung funktionierte.
    Dann diese ISO (117) geladen - über Menü im Explorer bereitgestellt - dism... nochmal durchgeführt - siehe da alles OK.
    Adelheid71 und ttoelle66 bedanken sich.

  7. #7
    Adelheid71
    fühlt sich gut aufgehoben Avatar von Adelheid71

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Ich werde berichten, ob es damit funktioniert hat
    frankyLE bedankt sich.

  8. #8
    Adelheid71
    fühlt sich gut aufgehoben Avatar von Adelheid71

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    So, DISM meldet:

    Code:
    C:\Windows\system32>dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:D:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess
    
    Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
    Version: 10.0.10586.0
    
    Abbildversion: 10.0.10586.0
    
    [==========================100.0%==========================]
    
    Fehler: 0x800f081f
    
    Die Quelldateien wurden nicht gefunden.
    Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind.
    Auch bei der ISO über deinen Link habe ich wieder nur eine install.esd, aber keine install.wim:

    -install_1.jpg

    Was nun?

    Befehl ändern in:

    Code:
    dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:esd:D:\Sources\Install.esd:1 /LimitAccess
    Geändert von Adelheid71 (25.03.2016 um 23:43 Uhr)

  9. #9
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Ich glaube das mit dem Befehl ändern klappt nicht. Hatte ich auch versucht. Es kann evtl. sein, dass Windows zeitlich verschiedene Versionen von seiner ISO anbietet. Mal gab es die Version bei MSDN wenn man dort angemeldet war. Ich hatte dann wohl Glück das bei mir gerade die install.wim dabei war. Ich kann auch sein, dass ich die ISO von hier habe (vergessen):

    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/techbench
    Adelheid71 und Henry E. bedanken sich.

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Guten Morgen!
    Die Install.wim ist komprimiert, die install.esd auch nur etwas höher. Ist es nicht von MS eine schwache Kür, dass sie die DISM-Befehle nicht auf die ESD angepasst, oder eine Version für Install.ESD entwickelt haben?
    @Adelheid71, versuche doch mal die Install.esd in eine Install.wim um zu wandeln und die ISO dann auf einen USB-Stick zu übertragen. Wenn das auch nicht funktioniert, hast du wenigstens keinen DVD-Rohling geschrottet.
    WinReducer Wim Converter: Eine install.esd in eine install.wim umwandeln | Deskmodder.de
    Lies aber erst das ganze Tutorial, zum Ende zu war da eine Stolperfalle.
    Geändert von Ari45 (26.03.2016 um 06:43 Uhr)
    frankyLE, tomto-07, Adelheid71 und 1 weitere bedanken sich.

  11. #11
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Oder lade dir hier die Techbech Iso TH2,in dieser ist eine install.wim enthalten.
    Adelheid71 bedankt sich.

  12. #12
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    @bezelbube Hatte ich in #9 schon vorgeschlagen. Dort habe ich auch am 11.03.16 die ISO mit install.wim heruntergeladen. Größe 4,15 GB!!!
    Ari45 und Adelheid71 bedanken sich.

  13. #13
    Epsilon
    kennt sich schon aus

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Zitat Zitat von Adelheid71 Beitrag anzeigen
    Hin und wieder (gerade nach Upgrades und Neuinstallationen) habe ich die Angewohnheit per sfc /scannow die Systemdateien auf Fehler zu überprüfen, so auch heute.
    Warum tut Ihr das?
    "if it ain't broke, don't fix it"

    Hat Euer Windows Viren? Ist Windows eine alte Schrottkarre, an der ständig gefrickelt werden muss?
    Ich kenne diese Kommandos nur aus der Anfangszeit von Windows 8, als das vorne und hinten nicht lief. Was die Kommandos analysieren und warum die manchmal finden, etwas reparieren zu müssen, wurde mir nie erklärt.

  14. #14
    Adelheid71
    fühlt sich gut aufgehoben Avatar von Adelheid71
    Warum tut Ihr das?
    Gegenfrage:
    "Warum muss ich mich/meine Handlungsweise erklären?"
    Aber nur ganz am Rande bemerkt: Wenn alles "rund" laufen würde, hätte ich nicht danach geschaut. Punkt.

    Tipps und Hinweise zur Behebung meines Problems sind angebracht, denn dies hier ist ein Hilfeforum, wenn ich mich recht erinnere?!
    Diskussionen über das "Wieso? Weshalb? Warum?" sind für mich nicht hilfreich.

    Dankeschön.

    Zitat Zitat von frankyLE Beitrag anzeigen
    Ich hatte dann wohl Glück das bei mir gerade die install.wim dabei war. Ich kann auch sein, dass ich die ISO von hier habe (vergessen):

    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/techbench
    Leider schlägt von dort der Download ständig fehl
    Geändert von Don Smeagle (29.03.2016 um 13:36 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: sfc /scannow meldet beschädigte Dateien und eine Reparatur sei nicht möglich

    Nimm mal den Link für die ISO aus meiner Signatur
    tomto-07, gial und Adelheid71 bedanken sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162